Mikrofon, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Austausch mit Cervera beflügelt
Städtische Musikschule und Jugendliche aus Katalonien geben gemeinsames Klavierkonzert

Oldenburg. Ein besonderes Konzert erwartet das Publikum am Donnerstag, 20. Juni, ab 17 Uhr im Lambertus-Saal der St. Lamberti-Kirche. Katalanische Jugendliche aus Cervera und Oldenburger Klavierschülerinnen und -schüler der Musikschule der Stadt Oldenburg präsentieren in einem Werkstattkonzert unter dem Motto „Concert per a piano“ ein vielfältiges Programm am Flügel.

Zum ersten Mal findet dieser Austausch für Pianistinnen und Pianisten statt. Die Jugendlichen hatten zuvor die Gelegenheit, sich in wenigen Tagen kennenzulernen. In spontan gegründeten Ensembles wurde geprobt und musiziert und auch zusammen die Region erkundet. Entstanden ist ein gemeinsames Konzertprogramm aus Rock, Pop und Klassik, mit solistischen als auch mehrhändigen Beiträgen und der einen oder anderen musikalischen Überraschung.
www.oldenburg.de

 

Mikrofon, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Exklusives Konzert
NICO SANTOS
Elbphilharmonie Acoustic Session
SO haben wir NICO SANTOS noch nie gehört: Der Ausnahmekünstler gibt am 1. Juli 2024 ein exklusives Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie mit einer für die Zuhörer und auch den Künstler selbst völlig neuen Inszenierung. Das Publikum erlebt NICO SANTOS akustische
Arrangements seiner Songs, unter dem Motto: Neuer Klang. Gleiches Gefühl.
Der Abend ist ein weiterer Höhepunkt seiner aufregenden, steilen Karriere, denn mit dem Auftritt im spektakulärsten Konzertsaal der Welt reiht sich NICO in eine exklusive Reihe von Künstlern ein, die an diesem besonderen Ort ihre Hits musikalisch neu erfinden durften. „Es ist eine aufregende und tolle Herausforderung, die mich dazu bringt, meine Songs selbst nochmal neu zu entdecken. Ich freue mich riesig, diesen besonderen Moment gemeinsam mit meinen Fans in so einer beeindruckenden Location zu erleben“, so der mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger.
NICO SANTOS wird in einer beeindruckenden Besetzung nicht nur mit seiner regulären sechsköpfigen Band, sondern zusätzlich noch mit Streichen, Bläsern und Background Sänger*innen auf die Bühne es großen Saals treten. Gemeinsam präsentieren sie NICOS Hits, wie „Rooftop“, „Better“, „Play with Fire“ oder „Number 1“ mit ganz neuen Facetten seiner Stimme und seiner Musik.
NICO SANTOS hat all seine Songs für diesen Abend speziell arrangiert, um den einzigartigen Klang und die Akustik der Elbphilharmonie zu nutzen. Besucher können sich auf intime Versionen ihrer Lieblingslieder sowie auf überraschende musikalische Momente freuen. Ein besonderer Abend in atemberaubender Kulisse, den nicht nur NICO SANTOS Fans auf keinen Fall verpassen dürfen.
Um dieses einmalige, musikalische Erlebnis perfekt abzurunden, lädt Gastgeber Porsche alle Konzertbesucher zu Getränken im Foyer der Elbphilharmonie ein.
1.07.2024 20.00 Uhr Elbphilharmonie
Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen,
sowie im Internet unter www.elbphilharmonie.de

 

Mikrofon, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitsing-Event für Kinder
Jule & Die Piraten
im Jugendkulturzentrum Cadillac in Oldenburg
 
23.06.2024, 15:00 Uhr, Huntestraße 4 a
     
Jule & Die Piraten! – Das kultige Mitsing-Event für Kinder

Am Sonntag den 23.06.2024 laden Jule und die Piraten zum Mitsingen im Jugendkulturzentrum Cadillac ein. Von 15:00 bis 16:30 Uhr findet pünktlich zum Ferienbeginn das beliebte Mitsing-Event für Kinder statt, wobei natürlich die ganze Familie willkommen ist. Der Eintritt ist kostenlos.

Für dieses Familien-Event haben Jule & die Piraten auf ihrer Reise um die Welt viele Lieder zum Thema „Sommer, Sonne, Ferien“ eingesammelt, welche an diesem Tag zusammen mit den Kindern gesungen werden. Jule hat eine besondere Gabe, die Zuhörerschaft mit quirligem Charme und ihrer offenen Art zu erobern.

Unterstützt von den musikalischen Piraten, Marco und Marcus, werden die Kinder auf die beste Zeit des Jahres eingestimmt. Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.

 

Mikrofon, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reverend Beat-Man – Die verrückteste Versuchung aus der Schweiz seit es Oblaten gibt.
20.06.2024, Beginn:  20.00 Uhr
Ort: Cadillac, 26135 Oldenburg


Surreal, schräg, verrückt, einzigartig, rockig, groovy, trashig... all das und noch viel mehr sind die Adjektive, die man immer wieder zu hören bekommt, wenn es um Reverend Beat-Man geht. Der Schweizer ist Musiker, Dj und Inhaber einer Plattenfirma, aber vor allen Dingen im positivsten aller Fälle total durchgeknallt.

Als Ein-Mann-Psychobilly-Rock´n Roll-Gospel-Trash-Band zieht er durch die ganze Welt und hinterlässt eine Schneise aus Begeisterung, Verwirrtheit, offen stehenden Mündern und jeder Menge neuer Fans, die sich zu seinen unzähligen Jüngern hinzugesellen. Seine Auftritte sind legendär, voller schrägem Humor und rocken bis ins Mark.

Beat-Man begann seine Karriere 1986 mit seiner Band The Monsters, gründete dann die Lightning Beat-Man One Man Band und änderte 1999 seinen Namen in Reverend Beat-Man. Er tourt wie ein Verrückter um die Welt durch Europa, Australien, Nord- und Südamerika Südamerika, Japan und Israel. Er gewann für seine Arbeit mehrere nationale Preise in der Schweiz und wurde 2014 für den Schweizer Musikpreis nominiert. Seine Musik hat die Wurzeln seit den Anfängen des Blues und Rock´n´Roll, aber mit einem JETZT! Touch, seine Live-Shows sprühen vor unaufhaltsamer Energie. Die Leute sagen, auf der Bühne stünde ein Atomreaktor! Das ist der reinste Rock´n´Roll der Schweiz, er ist wild und außer Kontrolle, hat unzählige Songs veröffentlicht und auf Voodoo Rhythm Records 6 Full-Length-Alben veröffentlicht. Seine Songs sind in und neben der Szene Underground-Hits. Songs wie Jesus Christ Twist, oder Blow Um Mau Mau, oder Don´t Stop To Dance und etliche mehr sind Kult. 2011 hatte er mit der Corporation und dem House Collective, den Round Table Knights, einen weltweiten Dancefloor-Hit namens „Cut to the Top“.

Wenn er nicht als Reverend predigend durch die Lande zieht, kann man ihn auch als Leader der Band The Monsters und weiteren Psychobilly Bands auf den Bühnen zu sehen bekommen. Ins Cadillac kommt er erstmals am 20. Juni um seine "Blues-Gospel-Rock´n Roll-Trash-Predigt abzuhalten. Also schnallt euch an, denn der Reverend Beat Man is in the house!

Als Support sind Die Kramps aus Bremen mit dabei. Action Budget Rock’n’Roll, Blues und Garage Sound im Stile von The Cramps, Tav Falco, Alan Vega, Modern Lovers, The Gun Club, Oblivians und dem unverwechselbaren Memphis Garage-Blues Sound vom 2020 gegründeten Bremer Duo. Wenn deine Seele auch nur ein bisschen schwarz, wild und verraucht ist, wird sie bei diesem Sound aufblühen.

Das Duo besteht aus Guido (Vormals „gruppe80“ „Cool Jerks“ „Watzloves“ und immer noch „Stinkebreit“) und dem Gitarristen Julian der Bremer Skatepunks “Empty Bones”.

Es ist also garantiert, dass am Donnerstag, dem 20. Juni ab 20:00 Uhr im Cadillac in Oldenburg „der Papst im Kettenhemd steppen wird“. Tickets gibt es noch an allen Reservix, AdTicket und Eventim-Vorverkaufsstellen und im Internet unter https://cadillac.reservix.de und https://www.eventim-light.com/de/a/65169914b4e22562c6acf937/e/660d6b5f25becd31e4795c57?lang=de

Die Abendkasse öffnet ab 19:30 Uhr

 

Maria Mena,  FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
Maria Mena, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

MARIA MENA
Im Januar 2025 für fünf Termine in Deutschland!
Köln, 11.06.2024 – Maria Mena, die gefeierte norwegische Songwriterin und Künstlerin kehrt im Rahmen ihrer Europatour im Januar 2025 für fünf Konzerte nach Deutschland zurück.

 

 

Während ihrer zwei magischen Konzerte im Januar 2024 sorgte sie für Tränen und lächelnde Gesichter und bewies einmal mehr, dass sie eine der beliebtesten und bedeutendsten Künstlerinnen Norwegens ist. Fans können sich nun neben Köln und Hamburg auch auf Konzerte in Stuttgart, Frankfurt und Berlin freuen. Der exklusive Presale beginnt ab Mittwoch, 12.06., 10 Uhr unter www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf am Freitag, 14.06., 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen!

Im Jahr 2002 erlebte die Künstlerin mir ihrer Single "My Lullaby" ihren Durchbruch. Seither begeistert sie uns in ihren Liedern mit Klugheit und Witz, sowie mit Wärme und Humor, die Mitgefühl und Schmerz miteinander verweben, so wie in "I Don't Want To See You With Her", "Not OK", "Just Hold Me" und "All This Time", die viele Herzen berührt.

Die werdende Mutter hat in den vergangenen zwei Jahren einiges erreicht. Sie war nicht nur auf Tournee, sondern gab auch ihr Schauspieldebüt in der zweiten Staffel der norwegischen Krimiserie "Furia". Im September 2023 veröffentlichte sie zudem ihr neues Album "And Then Came You", das sich mit dem Wiedererlangen des Glaubens an die Liebe nach einem Verlust beschäftigt.

Neben ihrer erfolgreichen Karriere als Musikerin und Schauspielerin steht Maria nun bald auch als Mutter auf der Bühne. Nichts kann ihren Enthusiasmus und ihre Freude an der Musik bremsen. Und diesen Enthusiasmus können wir im Januar 2025 gemeinsam live erleben.
Termine
27.01.2025 | Köln, Gloria Theater www.eventim.de
28.01.2025 | Frankfurt, Zoom www.eventim.de
30.01.2025 | Stuttgart, Im Wizemann (Club) www.eventim.de
31.01.2025 | Berlin, Lido www.eventim.de
01.02.2025 | Hamburg, Mojo Club www.eventim.de

Mikrofon, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bremen Zwei-Konzert: Vera Sola am 24. Juni im Sendesaal Bremen – Tickets bei Bremen Zwei zu gewinnen

Am Montag, 24. Juni, um 20 Uhr gastiert Vera Sola auf Einladung von Bremen Zwei im Sendesaal Bremen (Bürgermeister-Spitta-Allee 45).

Ein warmer Retro-Charme und eine dunkle Stimme mit fesselndem Timbre zeichnen die Musikerin Vera Sola aus. Die US-Kanadierin hat jüngst ihr zweites Album namens „Peacemaker“ veröffentlicht, mit dem sie nun auch nach Europa kommt – mit einem eklektischen Stilmix aus Folktradition, cineastischem Sound von orchestraler Größe und Indierock.

Karten für dieses exklusive Bremen Zwei-Konzert gibt es nicht zu kaufen sondern nur bei Bremen Zwei ab 10. Juni im Programm und auf bremenzwei.de zu gewinnen.

Und wer keine Karte ergattert, kann sich auf die Liveübertragung auf Bremen Zwei freuen.

Fein und beeindruckend – Vera Sola
Man könnte meinen, eine Musikerin wie Vera Sola habe einen Masterplan für die Karriere bereits in die Wiege gelegt bekommen. Die 1989 in Los Angeles geborene Musikerin und Songschreiberin heißt nämlich bürgerlich Danielle Aykroyd und ist die Tochter von „Blues Brother“- und „Ghostbuster“-Darsteller Dan Aykroyd und der Schauspielerin Donna Dixon. Sie wollte aber nicht einfach vom Ruhm der Eltern profitieren. Sola hat sich ihren Weg zur starken und charismatischen Musikerin selbst erarbeitet und beispielsweise lange in der Band des Folkrock-Musikers Elvis Perkins gespielt. Sie hat sich das musikalische Handwerkzeug und Vokabular selbst und ‚on the road‘ beigebracht.

Ihr zweites Album „Peacemaker“ ist opulent ausgefallen. Die Songs handeln von Charakteren am Rande des Abgrundes, von den Momenten, in denen das Leben unaufhaltsam abwärts strudelt. Der Titel „Peacemaker“ bezieht sich zynisch dabei zudem auf die Waffenvernarrtheit in den USA. Es ist nämlich der morbide Spitzname für einen erstmals 1873 verkauften und sehr beliebten Revolver. Doch Vera Solas Musik ist keineswegs deprimierend, sondern kämpferisch. Sie kratzt und beißt, dann wieder schmiegen sich die Songs auf herzliche Art an. Ihre Musik ist voller Widersprüche und dabei künstlerisch fein und beeindruckend ausgearbeitet. Am 24. Juni wird sie ihren musikalischen Zauber beim exklusiven Bremen Zwei Radiokonzert im Bremer Sendesaal versprühen und durchs Radio in ihre Wohnzimmer tragen.

Bremen Zwei:
   
UKW Bremen 88,3 und Bremerhaven 95,4 MHz,
im Digitalradio, via Satellit, im Kabel, als Podcast und Live-Stream auf www.bremenzwei.de

 

 

Mikrofon, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ist sicher eine Sensation: Superstar Billie Eilish gastiert zum Auftakt ihrer „Hit Me Hard And Soft“-Tour am Freitag, 2. Mai 2025, in der ZAG Arena Hannover. Die offizielle Presseinformation reiche ich nach, sobald sie mir vorliegt. Ein Foto der Künstlerin hängt an.

 

Billie Eilish

 

Hit Me Hard And Soft: The Tour

 

Freitag, 2. Mai 2025, ZAG Arena Hannover

Tickets von € 70,85 bis € 151, 35 inkl. Gebühren

 

 

 

Fortsetzung der Meurer-Familiensaga: Nach den Impro-Serien „Das Begräbnis“ und „Das Fest der Liebe“ inszeniert Jan Georg Schütte „Die Hochzeit“ (AT)

Auf nach Tirol, mit Tüll und Tränen: In der Fortsetzung der beliebten ARD-Mediathek-Serien „Das Begräbnis“ und „Das Fest der Liebe“ finden Feierlichkeiten der etwas anderen Art rund um „Die Hochzeit“ (AT) in Österreich statt. Jan Georg Schütte lässt in seinem neuen Werk die Familien Meurer und Hell aus Mecklenburg auf die Familie Pichler in Tirol treffen. Was passiert, wenn eine junge Liebe geografische und soziale Grenzen sprengen will?

Nach drei Tagen mit 45 Kameras sind die sechs 30-minütigen Episoden von „Die Hochzeit“ (AT), der Ko-Produktion der ARD Degeto Film und Florida Film in Zusammenarbeit mit der EPO Film, für die ARD Mediathek erfolgreich abgedreht. Zum Ensemble gehören bereits bekannte Figuren gespielt von Martin Brambach, Luise von Finckh, Lena Klenke, Anja Kling, Gustav Schmidt und Devid Striesow. Neu dabei sind Josephine Bloéb, Felix Kreutzer, Tobias Moretti, Felix Oitzinger und Sonja Romei. Wie auch für „Das Begräbnis“ und „Das Fest der Liebe“ erhalten die Darsteller:innen Rollenbeschreibungen zu ihren Figuren und improvisieren ohne ausformuliertes Drehbuch.

Grimme-Preisträger und Regisseur Jan Georg Schütte und Produzent und Co-Regisseur Sebastian Schultz, Florida Film, über die Fortsetzung in Itter: „Nach der Beerdigung in ‚Das Begräbnis‘ und Weihnachten in ‚Das Fest der Liebe‘ wollten wir eine weitere Familienzusammenkunft eskalieren lassen und was bietet sich da besser an als eine Hochzeit, in der zwei grundverschiedene Sippen aufeinanderprallen. Auf der einen Seite die Mecklenburger rund um unsere Braut Jäcki und auf der anderen Seite die Tiroler Hoteliersfamilie Pichler, die in wunderschöner Lage ein stilvolles Skihotel führt. Es war ein riesiger Spaß, eine weitere Staffel mit diesem wunderbaren Ensemble zu drehen und ihnen bei der über sechsstündigen Improvisation zusehen zu dürfen. Wir sind gespannt, was für Schätze in den knapp 250 Stunden Material nun auf uns warten.“

Christoph Pellander, Redaktionsleiter ARD Degeto Film: „Die beiden Vorgängerserien ‚Das Begräbnis‘ und ‚Das Fest der Liebe‘ hatten fast 8 Millionen Abrufe in der ARD Mediathek und waren gerade bei jungen Zuschauer:innen sehr beliebt. Nun trifft ‚die schrecklich nette Familie‘ aus Mecklenburg auf die ehrwürdigen Pichlers aus Tirol und es gibt dabei ein Wiedersehen mit weiteren Publikumslieblingen aus der ersten Staffel – der aberwitzige Impro-Spaß in Serie geht weiter!“

„Die Hochzeit“ (AT) ist eine Ko-Produktion der ARD Degeto Film und Florida Film für die ARD Mediathek in Zusammenarbeit mit EPO Film und mit Unterstützung der Cine Tirol Film Commission und FISA+. Produzent:innen sind Maren Knieling, Sebastian Schultz und Klaas Heufer-Umlauf. Die Regie führt Jan Georg Schütte gemeinsam mit den Co-Regisseuren Sebastian Schultz und Lars Jessen. Die Bildgestaltung dieses Multikamera-Projekts verantwortet Nikolas Jürgens. Die Redaktion liegt bei Carolin Haasis und Christoph Pellander (beide ARD Degeto Film)
www.ard.de

 

CSD EMPFANG im Rathaus

JUGENDCLUBS DES STAATSTHEATERS FEIERN PREMIERE
Fünf Stückentwicklungen kommen bei den Jugendtheatertagen auf die Bühne

Zum Ende dieser Spielzeit steht noch einmal großes Programm an: die 16. Jugendtheatertage. An neun Tagen stehen Jugendliche aus Oldenburg und umzu auf der Bühne und zeigen nicht nur ihr schauspielerisches und künstlerisches Talent, sondern auch, welche Themen sie gerade bewegen. Am 8. und 9. Juni feiern die Jugendclubs des Oldenburgischen Staatstheaters in der Exhalle Premiere. Die Jugendtheatertage gehen vom 08. bis 16. Juni.

Was läuft?
Die fünf Produktionen unter der Leitung der Theatervermittlung behandeln aktuelle Themen, die nicht nur junge Menschen ansprechen. So zum Beispiel das Stück ‚Die Scheiß-Mariedl’, in dem es um den Rechtsruck in der Gesellschaft geht. Oder ‚Grell und Schön’, welches sich mit dem 18. Geburtstag und der Frage nach der Zukunft beschäftigt. Weitere Vorstellungen wie ‚Haren’ stellen die Ausdrucksform von Frisur und Haare in den Fokus. In ‚Da draußen’ schotten sich Jugendliche von der Welt ab und verlieren dabei ihre Zukunft. ‚Du fällst’ thematisiert die Verbundenheit untereinander, sowie die Distanz voneinander.

Die Termine

8. Juni, 17 Uhr – Die Scheiß-Mariedl, Regie: Christoph Festner, Klaas Schramm

8. Juni, 20 Uhr – Grell und Schön, Regie: Liliane Bauer, Jefke Popken

9. Juni, 15 Uhr – Haren - unendlich viele, Regie: Hatice Karagöl, Eleonora Fabrizi

9. Juni, 17 Uhr – da draußen, Junge Regie: Lilith Kaiser, Morris Rechtien

9. Juni, 20 Uhr – Du fällst., Regie: Peter Rech, Felix Schauren

Über die Theatervermittlung
In den vergangenen zehn Jahren konnte sich die Theatervermittlung nicht nur vielseitige Themen auf die Bühne bringen, auch Einladungen zu bundesweiten Festivals gab es schon für die Produktionen. 2023 erhielt die Vermittlung den Integrationspreis der Stadt Oldenburg.

Neue Clubsaison ab September
Neben den Jugendclubs bietet das Oldenburgische Staatstheater auch Kinder- und Erwachsenenclubs an. Die neue Clubsaison startet mit Kick-Off Workshops vom 02. bis 08. September 2024. Interessierte können sich per E-Mail an mitmachen@staatstheater.de anmelden.

Das vollständige Programm zu den Jugendtheatertagen gibt es auf www.staatstheater.de/jugendtheatertage.
Text:www.staatstheater.de

„Wald Wasser Erde – Einmal um die ganze Welt“: Kinder stellen aus
Kulturbüro lädt zur Ausstellungseröffnung ein – Mehr als 200 beteiligte Kinder aus drei Kitas

Oldenburg. Am Dienstag, 11. Juni, können mehr als 200 stolze Kindergartenkinder die Ergebnisse ihrer Kreativität ihren Eltern und der Öffentlichkeit präsentieren – dann wird die Ausstellung zum Kita-Verbundprojekt „Wald Wasser Erde – Einmal um die ganze Welt“ im Foyer der Kinderbibliothek eröffnet. Über mehrere Monate haben die Kinder gemeinsam mit Kulturschaffenden zu den Themen Wald, Wasser und Erde gearbeitet. Die drei städtischen Kindertagesstätten Harreweg, Klingenbergstraße und Sperberweg in Kreyenbrück initiierten das Projekt gemeinsam mit dem Kulturbüro der Stadt Oldenburg im Rahmen der Frühkindlichen Kulturellen Bildung.
Kunstwerke rund um Naturschutz, Nachhaltigkeit und Naturerleben

Zu Beginn des Projektes haben die Kinder Museen und Aquarien besucht und Ausflüge in die Natur gemacht. Dies bildete die Grundlage für die Auseinandersetzung mit den Themen Umwelt, Naturschutz, Nachhaltigkeit und Naturerleben. Gemeinsam mit der Oldenburger Kunstschule, der Filmbildung vom Medienbüro Oldenburg und der Kunstpädagogin Laura Keppel konnten sie sich dann kreativ ausleben. Wie unterschiedlich die dabei entstandenen Kunstwerke sind, lässt sich nun in einer Ausstellung erleben.
Ausstellung vom 11. bis 19. Juni

Die Eröffnung findet am Dienstag, 11. Juni, um 15.30 Uhr im Foyer der Kinderbibliothek am PFL in der Peterstraße 1 statt. Hierzu sind alle interessierten Oldenburgerinnen und Oldenburger herzlich eingeladen. Die Ausstellung wird bis zum 19. Juni für die Öffentlichkeit geöffnet sein.

Gefördert wurde das Projekt von der Oldenburgischen Landschaft, der EWE-Stiftung, der LzO und dem Kulturbüro der Stadt Oldenburg.

 

 

OLmusic, Off Limits, Pangea und Sing das Ding Termine !

Do 25.07.24
27283 Verden: Ökozentrum-Liekedeeler
20:00
www.liekedeelerverden.de
OpenAir

Off Limits www.rockfolk.de
Sa 22.06.24
26871 Papenburg: Stadtpark
20:00-22:00
www.steamfest.de


Mi 30.10.24
26135 Oldenburg: Cadillac
www.cadillac.oldenburg.de
St.eam Patrick

Sa 15.03.25
26135 Oldenburg: Cadillac
20:30
www.cadillac.oldenburg.de

Sing das Ding! www.singdasding.de 
Mi 12.06.24
26135 Oldenburg: Cadillac
19:00
www.cadillac.oldenburg.de
School’s out

Do 25.07.24
27283 Verden: Ökozentrum-Liekedeeler
20:00
www.liekedeelerverden.de
OpenAir

Mi 14.08.24
26135 Oldenburg: Cadillac
19:00
www.cadillac.oldenburg.de

Mi 11.09.24
26135 Oldenburg: Cadillac
19:00
www.cadillac.oldenburg.de

Fr 18.10.24
27283 Verden: Ökozentrum-Liekedeeler
20:00
www.liekedeelerverden.de


So 20.10.24
27318 Wechold: Gemeindehaus
20:00

Mi 23.10.24
26135 Oldenburg: Cadillac
19:00
www.cadillac.oldenburg.de
Halloween Special

Mi 13.11.24
26135 Oldenburg: Cadillac
19:00
www.cadillac.oldenburg.de

Fr 13.12.24
27283 Verden: Ökozentrum-Liekedeeler
20:00
www.liekedeelerverden.de

Fr 20.12.24
26135 Oldenburg: Cadillac
19:00
www.cadillac.oldenburg.de
Sing das XmasDing

 

klangpol Konzerte:
Am 06. Juni sowie dem 08. Juni erwartet Sie die Uraufführung „GRAN“ von Christoph Ogiermann, gespielt vom Bremer Schlagzeugensemble. Das Schlagzeugquartett spielt zudem „Der Rufer“ von Michael Edgerton.

Ein Vokalisten-Konzert können Sie am 09. Juni erleben. Der holländische Vokalist Jaap Blonk und der E-Gitarrist Hainer Wörmann spielen die „Improvisationen 227“. Blonk arbeitete bereits unter anderem mit Carl Ludwig Hübsch, Ute Wassermann und Michael Vorfeld zusammen. In diesem Konzert wird er sowohl solo als auch mit dem Gitarristen Wörmann auftreten.

„We dig it! <festival>“ ist der Name des Konzertes, das gleich an zwei aufeinanderfolgenden Abenden zu erleben ist. An der HfK Bremen werden am 13. Juni und 14. Juni neue Lehrkonzepte und künstlerische Formate entwickelt und erprobt. Dort können Sie neue Produktionen aus dem Studio für Elektroakustische Musik erleben.

Eine Konzertreihe mit dem fesselnden Titel „Kriegsmusik“ an verschiedenen Standorten startet am 14. Juni. Kein Zustand zeigt die dunkelste Seite des Menschen so sehr wie der Krieg. Musikalische Kreationen wurden immer wieder dadurch bewegt. Das Ensemble New Baylon und das RadicalQuartett stehen während dieser Konzerte unter dem Dirigat von Lautaro Mura Fuentealba aus Chile. Die erste Veranstaltung findet am 14. Juni in der Glocke Bremen statt. Am darauffolgenden Abend zur selben Zeit gibt es das zweite Konzert im Kulturbahnhof Vegesack. Der Abschlussabend ist am 23. Juni in der Aula der Universität Oldenburg.

Ebenfalls am 15. Juni kommt für Sie „Water Stories“ in die Schwankhalle Bremen. Der Komponist Alex Franz Zehetbauer hat ein Werk geschaffen, das Teil von „Songs of Rising and Sinking“ ist, einer Reihe über die Bedrohungen durch die ökologischen, sozialen und emotionalen Folgen des Klimawandels. Der Entritt ist frei, die Platzkapazitäten jedoch begrenzt.

Ein weiteres „PULSE“ Konzert des progressiven Streichquartetts steht am 22. Juni in der Galerie Rabus in Bremen an, welches das Tasteninstrument Pedals in den Fokus stellt. Die Komponist:innen des Abends sind Michael Gordon, Georgia Koumará und Béla Bartók.

Und sonst so?
In unserer neuen Kategorie möchten wir Ihnen dieses Mal gerne die CD „HCL-Ensemble & Silke Eberhard • Live“ vorstellen, die Anfang Mai veröffentlicht wurde. Bei der LANGEN NACHT DER MUSIK in Bremen fand das  Record Release Konzert statt.
Mittlerweile kann das Quartett auf eine rund dreißigjährige Jazz- und Improvisationsgeschichte zurückblicken. 2021 fand der erste Kontakt mit Silke Eberhard statt, die aufgrund einer Reihe von bedeutenden Auszeichnungen häufig als Kreativkraft mit „Star“-Status angesehen wird. Sie gilt darüber hinaus als eine Lichtgestallt des deutschen Jazzgeschehens.
Informationen über das aktuelle klangpol-Konzertprogramm finden Sie auf klangpol.de/programm/.

MIKE + THE MECHANICS
Looking Back – Living The Years 2025 Tour!

Köln – Nach der vielgelobten und ausverkauften „Refuelled! Tour“ im Jahr 2023 kehren Mike + The Mechanics mit der „Looking Back - Living The Years 2025 Tour“ zurück. Die Tour startet im März 2025 und führt durch das gesamte Vereinigte Königreich und wird anschließend Halt in Deutschland machen. Insgesamt können sich Fans auf 14 Shows freuen, unter anderem in Dortmund, Stuttgart, München, Leipzig, Frankfurt und Hamburg. Der exklusive Presale beginnt ab Mittwoch, 05.06., 10 Uhr unter www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf am Freitag, 07.06., 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

Ihr vielversprechendes Programm bieten Hits wie „Over My Shoulder“, „The Living Years“ und „All I Need Is A Miracle“, sowie einige der beliebtesten Klassiker von Genesis.

Mike Rutherford sagt: „Es ist aufregend, ankündigen zu können, dass wir wieder mit den Mechanics auf Tour gehen werden. Mit den Jungs im vergangenen Jahr auf Tour gewesen zu sein, war ein echtes Vergnügen. Auch wenn die letzte Tour vier Jahre her war, fanden wir schnell zurück zu den alten Gewohnheiten, den alten Witzen und der Kameradschaft, als wäre es nur ein Tag gewesen! Wir hatten so viel Spaß bei der letzten Tour und das Publikum war so dankbar und herzlich. Als wir die letzte Show in Düsseldorf spielten, waren wir uns alle einig, dass wir es unbedingt wiederholen wollten. Wir können es kaum erwarten, euch zu sehen.“

Mike + The Mechanics wurde 1985 von Mike Rutherford "als Nebenprojekt zu Genesis" gegründet, mit Paul Young und Paul Carrack als ursprünglichen Frontmännern. Gemeinsam erzielten sie in den 80er und 90er Jahren riesige kommerzielle Erfolge, erreichten weltweit Platz eins und verkauften über 10 Millionen Alben.

Nach dem plötzlichen Tod von Paul Young im Jahr 2000 veröffentlichte die Band ein weiteres Album, bevor sie sich entschied, eine Pause einzulegen. Im Jahr 2011 begann Mike wieder Songs zu schreiben und lud Roachford und Tim Howar ein, sich ihm anzuschließen. Ihre Chemie war sofort spürbar und sie veröffentlichten das Album „The Road“. Seitdem tourt die Band mit großem Erfolg und bleibt weiterhin zusammen.
Termine
16.04.2025 | Bielefeld, Stadthalle
17.04.2025 | Dortmund, Westfalenhalle 2
19.04.2025 | Stuttgart, Liederhalle - Beethovensaal
20.04.2025 | Erfurt, Messehalle
22.04.2025 | Wien (AT), Gasometer
23.04.2025 | München, Circus Krone
24.04.2025 | Hannover, Swiss Life Hall
26.04.2025 | Leipzig, Haus Auensee
27.04.2025 | Rostock, Stadthalle
29.04.2025 | Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
30.04.2025 | Hamburg, CCH 1
02.05.2025 | Frankfurt, Alte Oper
03.05.2025 | Nürnberg, Meistersingerhalle
04.05.2025 | Berlin, Tempodrom

 

Tour Herbst 2024
Georg Stengel
25.10.2024Bremen, Modernes
www.eventim.de
27.10.2024: Hamburg, Docks

Dieses Jahr ist sein Jahr: ist auf der Überholspur! Erst im Herbst 2023 erfüllte er sich nach langer Zeit einen großen Traum: Der Singer-Songwriter tourte erstmalig mit seiner Band als Headliner durch Deutschland und sorgte für euphorische Live-Reaktionen in fast durchweg ausverkauften Locations. Ab Juni begleitet er Roland Kaiser auf seiner großen Jubiläumstournee als Support Act und nun kündigt er bereits seine nächste Tournee an, die ihn und seine Band noch in diesem Jahr durch elf weitere Konzertlocations führen wird.


DAS Konzert-Highlight feiert sein Comeback in Bremen
Der VVK für 2025 hat begonnen!
04.10.2025: Bremen, ÖVB-Arena

Tickets gibt es ab sofort über www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Herzlich Willkommen zur kultigsten Schlagerveranstaltung mit Festival-Charakter. Wenn sich die größten Arenen Deutschlands in ein Meer aus blinkenden Schlagernacht-Krönchen verwandeln und zehntausende Fans den größten Schlager-Chor bei Pop-, Dance- und Party-Schlager bilden, dann ist endlich wieder „Schlagernacht-Zeit“!

Die Schlagernacht des Jahres – Konzertreihe findet 2025 endlich wieder ihren Weg nach Bremen und feiert damit ein Comeback, das von den norddeutschen Fans lange ersehnt wurde. Am 04.10.2025 wird die ÖVB-Arena nach langer Zeit endlich wieder in ein Schlager-Epizentrum verwandelt! Die Mischung ist einfach unverwechselbar! Das abwechslungsreiche Programm ist der Garant für sechs Stunden brillanten Schlager, mit einer Stimmung, die Glückshormone durch den ganzen Körper jagt. Einfach schlagertastisch!

Seit über einem viertel Jahrhundert präsentiert die Schlagernacht des Jahres – DAS ORIGINAL!  ihren Besuchern sechs Stunden lang die beste Mischung aus allem, was Schlager ausmacht. Nicht nur legendäre und hinlänglich bekannte Schlagergrößen erlebt man live und in Farbe auf der Schlagernachtbühne. Mit dem Riecher für neue Künstler werden zudem regelmäßig die zukünftigen Top-Stars des Genres präsentiert. Zusammen mit einer jährlich wechselnden, spektakulären Bühnen- und Lichtshow und verschiedenen Insta-Paten, die allen Schlagernacht-Begeisterten einen Blick hinter die Kulissen verschaffen, bietet die Veranstaltungsreihe ein perfektes 360°-Schlagerparty-Paket.

Das variierende Line-up der Schlagernacht des Jahres – DAS ORIGINAL sowie alle Termine können über die eigene Webseite www.schlagernacht.de, die zugehörigen Social Media-Kanäle als auch über die Schlagernacht-APP abgerufen werden.

Polyartica Kunstfestival verspricht eine vielfältige künstlerische und musikalische Erfahrung in Oldenburg
Das Polyartica Kunstfestival, organisiert von den Oldenburger Künstlern Daniel Oppermann und Crypsybear, lädt Kunstliebhaber und Musikbegeisterte zu einem unvergesslichen Erlebnis ein. Die Veranstaltung findet am 03.08.2024 im Herzen von Oldenburg statt und verspricht eine Fülle von Kunstwerken unterschiedlicher Stilrichtungen sowie ein abwechslungsreiches musikalisches Line-Up.
Besucher des Polyartica Festivals haben die Möglichkeit, eine Vielzahl von Kunstwerken zu bewun-dern. Von Malerei über Skulpturen bis hin zu Street Art wird die Ausstellung die Vielfalt und Kreativität der Kunstszene widerspiegeln. Zusätzlich erwartet die Gäste digitale Kunst auf hochauflösenden Displays und mit Hilfe einer VR-Brille können die Besucher zudem selber in die virtuelle Realität eintauchen. Darüber hinaus können die Gäste vor dem Eingangsbereich live Graffiti-Performances erleben.


Für Kinder gibt es von 15:00 bis 18:00 Uhr ein spezielles Programm. Bei Aktivitäten wie Kinderschminken, Malen und dem Erstellen von Collagen können die jungen Besucher ihre künstlerischenTalente entfalten. Der Eintritt für Kinder ist frei.
Zum Programmpunkt „Bring your own Art Vernissage“ sind die Besucher eingeladen, ihre eigenen Kunstwerke mitzubringen und sie ab 17:00 dem Publikum in lockerer Atmosphäre vorzustellen. Das Festival bietet damit auch bisher unbekannten Künstlern eine Bühne. An der Siebdruckstation sind die Besucher zum Gestalten von T-Shirts eingeladen. Darüber hinaus können die Gäste künstlerische Po- laroid Aufnahmen von sich machen und diese als Erinnerung kostenfrei mit nach Hause nehmen.
Ab 19:00 Uhr wird das Kunstfestival zu einem musikalischen Spektakel, wenn Bands wie Deaf Lizard, Einsturz und Atlantic Manfred die Bühne rocken. Die Besucher können sich auf mitreißende Live-Performances freuen, die die Atmosphäre zum Kochen bringen werden. Von Stoner über Punk Rock bis Indie und Beats wird jedem Ohr etwas geboten.
Die Feierlichkeiten gehen bis spät in die Nacht weiter, wenn ab 23:00 Uhr die DJs WLKO, Sonja Orbit, HOUSEINFARKT und Lark auflegen und die Besucher mit einem ebenso vielfältigem Mix von Elektro über 80s bis House und Techno verwöhnen.
Der Eintritt zum Polyartica Kunstfestival beträgt 5€ und bietet den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis voller Kunst, Musik und Kreativität. Die Veranstaltung findet im Polyester Klub statt, am Stadtmuseum 15, 26121 Oldenburg. Das einzigartige kulturelle Ereignis will die Besucher mit der Schönheit und Vielfalt der Kunstszene verzaubern.
Das Polyartica Kunstfestival wird unterstützt vom Cubetribe Tonstudio, den Geschäften für Künstlerbedarf „Plan B“ und „M-Art“ sowie Polygenos Kulturräume eG und dem Fotostudio Yury Iwtschenko.

Über Polyartica:
Das Polyartica Kunstfestival wurde von den beiden Oldenburger Künstlern Daniel Oppermann und Crypsybear ins Leben gerufen, um eine Plattform für die Vielfalt der Kunstszene zu schaffen. Mit einer Mischung aus Ausstellungen, Live-Performances und Musik bietet das Festival ein inspirierendes Erlebnis für Kunstliebhaber jeden Alters.

 

AGRAVIS-CUP Oldenburg, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

Pferdesportverband wird Mitveranstalter beim AGRAVIS-Cup
PSVWE und AGRAVIS weiten Zusammenarbeit beim Oldenburger Reitturnier aus

Der Pferdesportverband Weser-Ems (PSVWE) und die AGRAVIS Raiffeisen AG weiten ihre Zusammenarbeit beim AGRAVIS-Cup in Oldenburg aus. Von diesem Jahr an übernimmt der PSVWE zusätzlich die Rolle des Mitveranstalters bei dem alljährlichen Reitturnier in der EWE-Arena.

„Wir sind sehr froh, dass es dieses große Hallenturnier bei uns in der Region weiterhin geben wird und dafür geht zunächst einmal ein herzliches Dankeschön an die AGRAVIS-Gruppe als Titelsponsor“, betont Michael George als Präsident des PSVWE. Schon seit dem erfolgreichen Neustart des Turniers im Jahr 2022, mit dem die AGRAVIS-Konzerngesellschaft Terres-Agentur GmbH die Rolle des Mitveranstalters übernommen hat, ist der Pferdesportverband deutlich stärker eingebunden als in der Vergangenheit. Ablesbar ist das unter anderem daran, dass die Ehrung der erfolgreichen 8er-Teams aus den Mitgliedsvereinen des Verbandes jetzt fester Bestandteil im Turnierprogramm ist. Außerdem erhalten die Vereine aus den vier PSWE-Bezirken seit zwei Jahren durch den Oldenburger Indoor Team-Cup eine zusätzliche Bühne beim AGRAVIS-Cup. Er besteht aus einer A*-Mannschaftsdressur und einem Mannschaftsspringen. Jeder PSVWE-Bezirk kann dazu drei Teams melden.

„Dass unsere Mitgliedsvereine, insbesondere der reiterliche Nachwuchs, die Chance haben zu zeigen, was sie können, macht den AGRAVIS-Cup für uns als PSWE so besonders wertvoll. Und parallel freuen wir uns natürlich sehr darüber, dass Top-Reiterinnen und -Reiter, die auf zahlreichen internationalen Turnieren erfolgreich unterwegs sind, in Oldenburg an den Start gehen“, so Michael George weiter.

„Die ohnehin schon enge Bande zum PSVWE knüpfen wir durch die neue Vereinbarung jetzt noch enger“, zeigt sich Bernd Homann, Geschäftsführer der Terres-Agentur, zufrieden über die Ausdehnung der Zusammenarbeit. Er erhoffe sich dadurch eine noch stärkere Mobilisierung der Reitervereine aus den vier Bezirken des Pferdesportverbandes für den AGRAVIS-Cup. Zugleich ging Homanns Dank an die Reit- und Fahrschule Oldenburg, die über viele Jahre Mitveranstalter des Turniers war und diese Aufgabe aus Ressourcengründen nun abgegeben hat. „Insbesondere mit dem Vereinsvorsitzenden Manfred Büter war das über all die Jahre ein sehr vertrauensvolles Miteinander“, sagte Homann

Der AGRAVIS-Cup 2024 findet vom 31. Oktober bis 3. November in den Weser-Ems-Hallen statt. „Am sportlichen Konzept halten wir im Großen und Ganzen fest, versuchen an der einen oder anderen Stelle noch Verbesserungen im Sinne der Reiterinnen und Reiter umzusetzen“, erklärt der sportliche Leiter Oliver Schulze Brüning. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange. „Wir freuen uns über weitere Aussteller und Sponsoren, die sich beim AGRAVIS-Cup präsentieren möchten“, sagt Vivien Lübbe, Eventmanagerin bei der Terres-Agentur.

Der Kartenvorverkauf über Nordwestticket ist ebenfalls schon gestartet. Alle Informationen gibt es online:

    agraviscup-oldenburg.de


 PHILIPP POISEL - SOLO
Adventskonzerte 2024 - solo

Köln – Wenn sich Olaf, der Schneemann aus Disneys Eiskönigin, wieder auf den Weg machen würde, um Weihnachtstraditionen zu suchen, dann könnte er hier fündig werden: Mittlerweile zum dritten Mal lädt Philipp Poisel zu seinen Adventskonzerten ein und für uns ist es jetzt schon eine kleine Tradition. Solo, akustisch und im persönlichen Rahmen von kleineren, überwiegend vollbestuhlten Sälen, Theatern oder Kirchen.

Und angeblich kann man ja nie früh genug anfangen, sich auf die Weihnachtszeit zu freuen - egal, ob gerade erst der letzte Schnee schmilzt oder die Badehose ausgepackt wird. Fragt Olaf.

Deshalb freuen auch wir uns, euch rechtzeitig die Adventskonzerte 2024 von Philipp Poisel ankündigen zu können! Persönlich, nah und akustisch spielt Philipp Poisel seine Lieder im intimen und besinnlichen Rahmen, diesmal nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz, in Österreich und in Luxemburg.

„Auf Weihnachtskonzert-Tour gehen zu können ist für mich immer etwas ganz besonders Schönes. Man ist sich in diesen Konzerten besonders nah und kommt, vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes, in dieser oft so hektischen Zeit, ein Stück weit zur 'Besinnung' ", freut sich auch Philipp selbst auf die Konzerte.

Der exklusive Presale beginnt ab Freitag, 24.05., 10 Uhr unter www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf am Montag, 27.05., 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

 

 

DAS ROTE SOFA, Radio Bremen & NDR:

In der Sendung am 23.05.2024 ging es u.a. um das RÜCKWÄRTSLAUFEN, wie schön und gut das ist usw.

Anfang 2000 bin ich damit angefangen, ist also nix neues. Aber es ist auch nicht immer schön, machmal sogar GEFÄHRLICH. Das erlebe ich jedesmal in Oldenburg. Wenn man z.B in einem Park auf einem breiten, geraden Weg rückwärtslüft must du damit rechnen das dir ein Radfahrer entgegen kommt, auf deiner Seite, und dich auch noch beschimpft.

Was läuft da falsch ??

 

Gitarre auf einer Konzertbühne, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

RONAN KEATING
Live in Germany 2024 | Iggi Kelly als Special Guest bestätigt!
Köln – Nun ist es offiziell: Der irische Senkrechtstarter Iggi Kelly, der die Charts und Radios mit seinem Hit ‚Heard It All‘ erobert hat, wird Ronan Keating als Special Guest bei zahlreichen Konzerten seiner Sommertour begleiten.

 

Zusammen werden sie Halt in Freiburg, Mainz, Bad Kissingen, Hemer, Leipzig, Berlin, Hamburg und Hannover machen. In Halle (Westfalen) wird der englische Singer-Songwriter Nick Howard, der unter anderem 2012 als The Voice Gewinner hervorging, die Show eröffnen und das Publikum mit seinem Talent verzaubern.

Ronan Keatings beeindruckende Musikkarriere begann 1994 mit der Boyband Boyzone. Deren erster Hit-Song 'Love Me For A Reason' stieg sofort in die Top drei der Single-Charts ein. Von da an war Ronans Weg in der Musikszene unaufhaltsam. Mit Boyzone als eine der größten Pop-Bands der Neunziger, erreichte er allein sechs Nummer Eins Hits sowie insgesamt 16 Top-Five-Singles. Im August 1999 landete er dann mit seinem Solo Hit 'When You Say Nothing At All', aus dem Soundtrack von 'Notting Hill', seine erste eigene Nummer-eins-Single.

2004 markierte Ronans erstes Jahrzehnt in der Musikindustrie, das mit dem Album 'Ronan Keating - 10 Years Of Hits' gefeiert wurde. Das Album stieg direkt auf Platz 1 ein und verkaufte weltweit fast 2,5 Millionen Exemplare. Im Laufe der Jahre veröffentlichte Ronan Keating weitere erfolgreiche Alben, darunter 'Bring You Home' (2006) mit den Hits 'All Over Again' und 'Iris', sowie 'Time Of My Life' (2016), bei dem er intensiver am Songwriting beteiligt war.

Doch neben seiner Liebe zur Musik hat Ronan Keating auch seine Leidenschaft zum Radio entdeckt. 2017 stieg er bei Magic Radio als Co-Moderator der Morningshow 'Magic Breakfast' ein und erweiterte so sein Repertoire als Radiomoderator. In der Zeit der Pandemie, die für viele Musiker eine große Herausforderung darstellte, veröffentlichte Ronan das Studioalbum 'Twenty Twenty', um sein 20. Jahr als Solokünstler zu feiern. 2021 bewies er einmal mehr seine Vielseitigkeit als TV-Moderator in der BBC-Prime-Time-Show 'The One Show', sowie als Juror in ITV's 'The Voice Kids' und jüngst auch bei 'The Voice of Germany'.

2024 stehen nun wieder aufregende Pläne an: Ronan Keating wird wieder auf Tour gehen und in Deutschland zahlreiche Konzerte spielen. Das Publikum darf sich auf seine einzigartige Live-Performance freuen, denn Ronan Keating ist nicht nur Radiomoderator und TV-Persönlichkeit, sondern vor allem ein begnadeter Sänger und Performer, der die Bühne mit seiner Musik zum Leben erweckt.
Termine
16.07.2024 | Mainz, Zitadelle
29.08.2024 | Bad Kissingen, Luitpoldpark
31.08.2024 | Hemer, Sauerlandpark Open Air
01.09.2024 | Leipzig, Parkbühne
02.09.2024 | Berlin, Tempodrom
04.09.2024 | Hamburg, Stadtpark
05.09.2024 | Hannover, Gilde Parkbühne
07.09.2024 | Halle (Westfalen), OWL Arena
www.eventim.de

Gitarre auf einer Konzertbühne, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

Folgende Veranstaltungen stehen bei Hannover Concerts im Juni 2024 auf dem Programm:

 

 

 

 

 

 

 

 

N-JOY Starshow

Mit Macklemore, Robin Schulz, Jess Glynne, Ray Dalton und Alle Farben

Freitag, 31. Mai, EXPO Plaza Hannover

Beginn 15 Uhr (Einlass 14 Uhr)

 

NDR 2 Plaza Festival

Mit Bryan Adams, James Arthur, Clueso, ClockClock und Alle Farben

Samstag, 1. Juni, EXPO Plaza Hannover

Beginn 15 Uhr (Einlass 14 Uhr)

 

Five Finger Death Punch

Live 2024

Special Guests: Ice Nine Kills & Ektomorf

Montag, 3. Juni, ZAG Arena Hannover

Beginn 19 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)

 

Alien Weaponry

EU/UK Summer Tour

Support: Urne

Mittwoch, 5. Juni, Musikzentrum Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Atreyu

Live 2024

Special Guest: Avalanche Effect

Mittwoch, 12. Juni, Musikzentrum Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Manfred Mann´s Earth Band

Tour 2024

Freitag, 14. Juni, Theater am Aegi Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Thirty Seconds To Mars

Seasons

Support: Jagwar Twin

Samstag, 15. Juni, ZAG Arena Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlas 18.30 Uhr)

 

Corey Taylor

Europe Tour 2024

Support: Siamese

Dienstag, 18. Juni, Swiss Life Hall Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

 

Rival Sons

Live in Hannover

Mittwoch, 19. Juni, Capitol Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30)

 

Karnivool

Tri Continental Drift Tour

Donnerstag, 20. Juni, Capitol Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

 

The Smashing Pumpkins

The World Is A Vampire 2024

Special Guest: Interpol

Freitag, 21. Juni, ZAG Arena Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

 

Steel Panther

On The Prowl World Tour

Freitag, 21. Juni, Capitol Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

 

Roland Kaiser

50 Jahre – 50 Hits

Die große Tournee zum 50. Bühnenjubiläum

Freitag, 21. Juni, Heinz von Heiden Arena Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)

 

Slaughter To Prevail

Live In Hannover

Support: Ingested

Samstag, 22. Juni, Capitol Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

 

Peter Maffay & Band

We Love Rock´n Roll-Farewell Tour 2024

Special Guest: Anastacia

Samstag, 22. Juni, Heinz von Heiden Arena Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)

 

Cradle Of Filth

Necromantic Fantasies

Support: Mimi Barks

Montag, 24. Juni, Musikzentrum Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Wargasm

Live 2024

Dienstag, 25. Juni, LUX Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Take That

This Life Under The Stars – European Tour

Support: Alfie Castley

Dienstag, 25. Juni, Gilde Parkbühne Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18 Uhr)

 

Beatsteaks

Please Live 2024

Support: International Music

Dienstag, 25. Juni, Capitol Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

AUSVERKAUFT

 

Against The Current

Europe Summer 2024

Support: Dead Pony

Dienstag, 25. Juni, Musikzentrum Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

AUSVERKAUFT

 

Of Mice & Men

Bringing The Thunder

Support: Defects

Mittwoch, 26. Juni, Musikzentrum Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Nena

Live in Hannover

Mittwoch, 26. Juni, Gilde Parkbühne Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

 

Black Stone Cherry

Live in Hannover

Support: Kelsy Karter & The Heroines

Mittwoch, 26. Juni, Capitol Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Versacer

Live In Hannover

Support: NIL

Samstag, 29. Juni, LUX Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Pet Shop Boys

Dreamworld: The Greatest Hits Live

Samstag, 29. Juni, ZAG Arena Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

 

Nile Rodgers & Chic

Live in Hannover

Sonntag, 30. Juni, Gilde Parkbühne Hannover

Beginn 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

 

www.hannover-concerts.de

 

GARRETT, DAVID , FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

David Garrett
Millennium Symphony World Tour 2025
Dienstag, 1. April 2025, ZAG Arena Hannover, 20 Uhr
Tickets von € 59,90 bis € 149,90 inkl. Gebühren
www.hannover-concerts.de

 

 


DAVID GARRETT

Der Zauber genialer Violinvariationen
David Garrett mit seiner Millennium-Symphony auf Arena-Tour
Ein neuer Crossover-Geniestreich


David Garrett hat die Musikwelt mit seinen genialen Violinvariationen immer wieder verzaubert. In den über drei Jahrzehnten seiner kometenhaften Karriere begeisterte er ein Millionen-Publikum mit meisterhaften Klassik-Interpretationen und als einzigartiger Crossover-Performer, der die Grenzen zwischen E- und U-Musik verschob und neue Dimensionen eröffnete.

Jetzt beginnt ein weiteres spannendes Kapitel in der Karriere von David Garrett mit der Veröffentlichung seines Albums Millennium Symphony, das die Tophits der letzten 25 Jahre in frappierende Klangbilder verwandelt. Gleichzeitig erfolgt eine neue Live-Ausrichtung, die durch einen globalen Konzert-Vertrag mit Live Nation dokumentiert wird, den David und Live Nation CEO Michael Rapino jüngst in Los Angeles unterzeichneten. Das ist der Startschuss für eine weltweite Arena-Tour, die ihn mit seiner Band und Orchester zunächst im März/April 2025 nach Deutschland sowie nach Österreich führt.

17 Alben hat David Garrett bereits veröffentlicht, die 18 Top-Ten-Platzierungen allein in Europa und in den USA erreichten. Während fünf Klassik-Alben in Folge die Nr. 1 der Charts erklommen, gelang ihm dieses Kunststück auch mit dem Crossover-Bestseller Rock Symphonies.

Mehr als fünf Millionen CDs und 5,6 Milliarden Streams weltweit belegen die internationale Popularität von David Garrett, dessen Tonträger mit 14 Platin- und 32 Gold-Auszeichnungen veredelt wurden. In der ganzen Welt wurde er von über vier Millionen Fans bei rund 1.600 Live-Konzerten begeistert gefeiert. Kreativität und Wandlungsfähigkeit machten den Violinen-Virtuosen zu einem der erfolgreichsten Solokünstler überhaupt, der mühelos zwischen den renommiertesten Konzerthäusern und den größten Arenen pendelt.

Millennium Symphony betrachtet David Garrett als seine persönliche „Crossover-Evolution“. Wie kaum ein anderer symbolisiert der Geiger und Komponist die Fusion symphonischer Klänge und populärer Musik, die ihren perfekten Ausdruck in seiner Millennium Symphony findet. Darin interpretiert David Garrett die größten Popsongs der letzten 25 Jahre neu, so Mega-Hits von Taylor Swift, Rihanna, Ed Sheeran, The Weeknd, David Guetta, Udo Lindenberg und Apache 207. Deren Live-Inszenierung in großen Rahmen darf mit Spannung erwartet werden.

Live Nation Presents
DAVID GARRETT
Millennium Symphony Live Tour 2025

Do.    20.03.2025        München         Olympiahalle                                  
Fr.    21.03.2025        Wien             Stadthalle D
Mo.    24.03.2025        Mannheim        SAP Arena
Di.    25.03.2025        Stuttgart        Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Mi.    26.03.2025        Oberhausen        Rudolf Weber-ARENA
Fr.    28.03.2025        Hamburg        Barclays Arena
Sa.    29.03.2025        Berlin            Uber Arena
Di.    01.04.2025        Hannover        ZAG Arena
Mi.    02.04.2025        Leipzig            QUARTERBACK Immobilien Arena
Do.    03.04.2025        Köln            Lanxess Arena
So.    06.04.2025        Frankfurt        Festhalle

     Telekom Prio Tickets:
     Di., 14.05.2024, 12:00 Uhr  (Online Pre-Sale,  46  Stunden)
     www.magentamusik.de/prio-tickets


     RTL+ Prio Tickets in Kooperation mit der Telekom:
     Di., 14.05.2024, 12:00 Uhr  (Online Pre-Sale,  46 Stunden)
     https://plus.rtl.de/prio-tickets

     Ticketmaster Presale:
     Mi., 15.05.2024, 10:00 Uhr  (Online Pre-Sale,  24  Stunden)
     www.ticketmaster.de/presale

 

 

Gitarre auf einer Konzertbühne, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 Ludovico Einaudi meldet sich im Frühjahr 2025 auf Deutschlands Konzertbühnen zurück. In Hannover wird der italienische Star-Komponist am Donnerstag, 20. Februar, in der ZAG Arena zu Gast sein.

 

 

 

Ludovico Einaudi
Germany Tour 2025
Donnerstag, 20. Februar 2025, ZAG Arena Hannover, Beginn 20 Uhr
Tickets von € 65 bis € 150 inkl. Gebühren

LUDOVICO EINAUDI
„GERMANY TOUR 2025“
Italienischer Star-Komponist auf Arena-Tour durch Deutschland
Acht Konzerte für das Frühjahr 2025 geplant
Der Pianist und Komponist Ludovico Einaudi wurde am 23. November 1955 in Turin
geboren. Vielleicht war es seine Mutter, eine Amateurpianistin, die ihn zum ersten
Mal mit der Musik in Berührung brachte und damit den Grundstein für seine spätere
glänzende Karriere legte. Sein Musikstudium legte er am Konservatorium von Turin
und am Konservatorium von Mailand ab. Aufgrund seiner Begabung erhielt er 1982 ein
Stipendium für das Tanglewood Music Festival, wo er erstmals mit dem
amerikanischen Minimalismus in Berührung kam. Er ist ein Komponist und Künstler,
der sich mittlerweile in vielen Genres zuhause fühlt. Er komponiert für das Ballett,
das Kino und das Theater sowie zahlreiche Stücke für Orchester und Ensemble.
Mit „Le Onde“ [Die Wellen] (1996), seinem ersten Soloalbum, erlangte Ludovico
Einaudi die ungeteilte Aufmerksamkeit der Klavierwelt. Daran knüpfte er mit seinen
nächsten Veröffentlichungen an, „Eden Roc“ (1999), „I giorni“ (2001) und „Diario Mali“
(2003). Auf seinem nächsten Studioalbum „Una mattina“, das 2004 erschien, wird
Einaudis Musik konzentrierter und introspektiver, während sie sich auf dem
folgenden Album „Divenire“ ausweitet. Beide Platten, die bereits die Klassikcharts
anführten, schafften erstmals auch den Sprung in die Pop-Charts.
Die Filmmusik, die er 2002 für die Neuverfilmung von „Doktor Schiwago“ schrieb,
wurde auf dem New Yorker Filmfestival ausgezeichnet. Es dauerte nicht lange bis
Ludovico Einaudi begann, in immer wichtigeren Konzertsälen aufzutreten. Auch
während ausgedehnter Welttourneen hörte er nicht auf, neue Musik zu schreiben. Das
2015 erschienene Album „Elements“ entstand „aus dem Wunsch, neu zu beginnen
und andere Wege zu gehen“. In den folgenden drei Jahren verkaufte die dazugehörige
Tournee sowohl die wichtigsten Pop-Arenen der Welt als auch die renommiertesten
klassischen Konzertsäle aus, darunter auch ein Konzert im Derby Park in Hamburg.
Im Februar und März 2025 stattet Ludovico Einaudi Deutschland erneut einen Besuch
ab, diesmal mit einer großflächigen Arena-Tour, die acht Konzerte umfasst. In Köln,
Hannover, Mannheim, München, Stuttgart, Leipzig, Dortmund und Hamburg wird es
die Möglichkeit geben, den Klängen des italienischen Star-Komponisten zu lauschen.
www.hannover-concerts.de

 

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 24.04.2024

Bendzko, Tim , FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 TIM BENDZKO
„KOMM SCHON!“: Tim Bendzko geht 2025 auf Tour
Köln, 23.04.2024 – Der Singer-Songwriter geht im Frühjahr 2025 auf Tournee und spielt dabei in einigen der schönsten Konzertsäle im deutschsprachigen Raum.

 

 

Der Pre-Sale der Tour-Tickets beginnt am 24. April.
Seit vergangenem Freitag ermöglicht die Vorab-Single „KOMM SCHON!“ einen ersten Vorgeschmack auf das schon mit Spannung erwartete sechste Studioalbum von Tim Bendzko. Ab dem 23. April gehört der Musiker zum prominenten Line-up des mehrfach preisgekrönten TV-Formats „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf VOX. Doch es gibt noch eine weitere gute Nachricht aus dem Hause Bendzko: Im kommenden Jahr wird der Berliner, der als Singer-Songwriter die deutschsprachige Popmusik der letzten Jahre wie kaum ein anderer geprägt hat, wieder live auftreten.

Am 23. April 2025 fällt in Nürnberg der Startschuss für Tim Bendzkos nächste große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der passende Titel der Konzertreise lautet: „KOMM SCHON!“. Bis zum 12. Mai 2025 sind bislang 13 Termine geplant. Auf dem Programm stehen neben neuen Songs auch Klassiker wie „Wenn Worte meine Sprache wären“, „Keine Maschine“, „Alleine in Paris“, „Hoch“ und natürlich „Nur noch kurz die Welt retten“.

Der Vorverkauf für Tim Bendzkos KOMM SCHON! Tour 2025 beginnt am Mittwoch, den 24. April 2024, um 10:00 Uhr mit einem exklusiven Pre-Sale bei CTS Eventim. Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, den 26. April 2024, um 10:00 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.
Termine
23.04.2025 | Nürnberg, Meistersingerhalle
24.04.2025 | München, Isarphilharmonie
26.04.2025 | Freiburg, Konzerthaus
27.04.2025 | Dresden, Kulturpalast
29.04.2025 | Stuttgart, Hegel-Saal | Liederhalle
30.04.2025 | Frankfurt, Alte Oper
02.05.2025 | Hamburg, Laeiszhalle
03.05.2025 | Berlin, Tempodrom
05.05.2025 | Leipzig, Gewandhaus
06.05.2025 | Düsseldorf, Tonhalle
09.05.2025 | Hannover, Kuppelsaal
11.05.2025 | Wien (AT), Gasometer
12.05.2025 | Zürich (CH), Volkshaus
TIM BENDZKO 2023 in Konzert

 

 

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 18.04.2024

NEUES auch auf Motorsport und Radio Bremen & ARD

Aus dem BÜRGEERBRIEF der Stadt Oldenburg:

Bümmerbrück lädt zum Nachbarschaftsfest am Grünzug Harreweg ein
Gemeinsamer Nachmittag am 28. April für Jung und Alt aus Kreyenbrück und Bümmerstede

Zum einem Fest am Grünzug lädt das Stadtteilteam Bümmerbrück am Sonntag, 28. April, von 14 bis 17 Uhr ein. Die Veranstaltung für Groß und Klein, Jung und Alt findet auf der Rasenfläche hinter der KiTa am Harreweg 119 statt. Das Stadtteilteam möchte den Menschen in Kreyenbrück und Bümmerstede im Sinne einer guten Nachbarschaft einen Ort der Begegnung bieten: Bei Kaffee und Kuchen soll ein netter Austausch stattfinden und ein schöner Nachmittag gemeinsam verbracht werden.
Über das Stadtteilteam Bümmerbrück

Das Stadtteilteam besteht aus einer Gruppe von Ehrenamtlichen, vertreten durch den Bürgerverein Kreyenbrück und Bümmerstede, der Siedlergemeinschaft Bümmersteder Tredde und des Repair Cafés. Hauptamtlich vertreten sind Mitarbeitende der Freizeitstätten Cafta und Frisbee und des Stadtsportbundes. Die Stadt Oldenburg begleitet die Gruppe im Rahmen des Inklusiven Quartiersmanagements. Die Teilnehmenden wollen mit dem gemeinsamen Engagement die Stadtteile Kreyenbrück und Bümmerstede näher zusammenbringen und sich für die Verbesserung der Lebensqualität in den Stadtteilen und eine starke Nachbarschaft einsetzen. Das Stadtteilteam würde sich über die weitere Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern freuen und lädt gerne zu den monatlichen Treffen ein. Kontakt: per E-Mail an lebenimquartier-buemmerbrueck@web.de oder telefonisch unter 0441 235-4511.
Namensfindung für den Grünzug

Im Rahmen des Festes soll ein Name für den Grünzug gefunden werden. Die Besucherinnen und Besucher des Festes sind herzlich dazu eingeladen, Vorschläge einzureichen.

DAMIT  WIRD EINE  ALTE IDEE VON 

MiO Made in Oldenburg®

UMGESETZT. HINTERGRUND:  Es wird immer nur vom GRÜNZUG  gesprochen, was kein Name ist sondern eine Bezeichnung.

Und MiO ist der Meinung das passt so nicht  für ein Oberzentrum.

 

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 15.04.2024

NEUES auch auf Motorsport und Radio Bremen & ARD

Musikbühne, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

Endlich das Original – direkt aus London
GREASE
Das Hitmusical

 

 

 

 

 

 

11.12.2024 - 05.01.2025 München Deutsches Theater
07.01.2025 - 11.01.2025 Frankfurt am Main Alte Oper - Großer Saal
14.01.2025 - 26.01.2025 Zürich Theater 11
05.02.2025 / 06.02.2025 Chemnitz Stadthalle Chemnitz
07.02.2025 - 09.02.2025 Halle / Saale Georg-Friedrich-Händel-Halle
11.02.2025 - 23.02.2025 Wien Halle E+G
04.03.2025 - 09.03.2025 Stuttgart Liederhalle - Hegelsaal
11.03.2025 - 14.03.2025 Bregenz Festspielhaus Bregenz
15.03.2025 / 16.03.2025 Füssen Festspielhaus
21.03.2025 / 22.03.2025 Graz Stadthalle Graz
25.03.2025 - 06.04.2025 Oberhausen Metronom Theater
08.04.2025 - 13.04.2025 Bremen Metropol Theater Bremen
15.04.2025 - 20.04.2025 Hannover Theater am Aegi
06.05.2025 - 18.05.2025 Berlin Admiralspalast
www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen,
sowie in der Schweiz unter www.ticketcorner.ch, in Österreich
unter www.oeticket.com und unter www.semmel.de.
Weitere Informationen auf www.musical-grease.de.
GREASE – Das Hitmusical auf Social Media:
Instagram – Facebook

 

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 10.04.2024

NEUES auch auf Motorsport und Radio Bremen & ARD

Windsurf World Cup SYLT, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
Windsurf World Cup SYLT, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 Citroën Windsurf World Cup Sylt 2024:
Neuer Titelpartner für den größten Windsurf-Event der Welt
Langfristig angelegte Partnerschaft mit dem französischen Automobilhersteller
Traditionsreicher World Cup feiert 40-jähriges Jubiläum 27. September bis 06. Oktober am Brandenburger Strand


(Sylt) Zehn Tage voll atemberaubender Wassersport-Action gepaart mit einzigartiger Atmosphäre und den berühmten Party Events am Brandenburger Strand – dafür steht der Citroën Windsurf World Cup Sylt seit über 40 Jahren. In diesem Jahr, wie der Titel verrät, mit einem neuen, starken Titelpartner an Bord. Verstärkt wird der größte Windsurf-Event der Welt von Automobilhersteller Citroën, der in einer langfristig angelegten Partnerschaft beim renommierten World Cup das Titelpatronat übernimmt und somit sein Engagement im Sport weiter ausbaut.

„Wir gratulieren zu 40 Jahren Windsurf World Cup und freuen uns als Hauptsponsor das erfolgreiche Wassersport-Event auf Sylt in den nächsten Jahren mitbegleiten zu dürfen. Surfen, als traditionsreiche Sportart mit ihren einzigartigen Könnern passt perfekt zu unserer Marke, die seit über 100 Jahren auf die Bedürfnisse von Menschen nach individueller Mobilität eingeht“, so Roman Franke, Direktor Marketing, Citroën Deutschland.


„Der Windsurf World Cup ist ein fest etablierter Termin im Sylter Veranstaltungskalender. Wir freuen uns darauf, die Weltelite dieses actionreichen Wassersports erneut beim größten Windsurf-Event der Welt auf unserer Insel begrüßen zu dürfen", sagt Peter Douven, Geschäftsführer der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH.

„Wir heißen Citroën herzlich Willkommen in der Windsurf-Familie und freuen uns auf eine starke Partnerschaft und die gemeinsame Weiterentwicklung des World Cups“, so Christian Okon, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur MMP Event.

Seit 1983 veranstaltet der Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) den World Cup, in diesem Jahr wird es die bereits 40. Auflage. Vier Jahrzehnte auf der Nordseeinsel, die große Namen hat Kommen und Gehen sehen, in unvergesslichen Wettkämpfen und unzähligen besonderen Momenten. Von der Dominanz und dem ewigen Duell zwischen den Legenden des Sports Bjørn Dunkerbeck und Robby Naish in den 80er- und 90er Jahren über die spanischen „Moreno Twins“ in den 2000ern bis hin zu den Siegen des fünfmaligen Weltmeisters Philip Köster und vieler anderer aus der ganzen Welt.

Besucher:innen dürfen sich im Rahmen des Jubiläums vom 27.09. – 06.10. auf ein vielfältiges Programm auf und neben dem Wasser freuen. Während der Sport mit drei spektakulären Disziplinen – Wave, Freestyle und Slalom - ins Rennen geht, locken im World Cup Village auf der über 100 Meter langen Promenade Beach-Shopping, Pop-Up Stores, Erlebnis-Gastronomie sowie Partys mit freiem Eintritt. Als einziger Event der PWA World Tour mit dem Status „Super Grand Slam“ werden beim diesjährigen Citroën Windsurf World Cup mehr als 200.000 Besucher:innen erwartet.
Alle Informationen finden Sie unter: www.windsurfworldcup.de

 

 

 

DTM-Programm bietet 2024 große Vielfalt

ADAC GT Masters
Mit einer neuen Ausrichtung und vielen Talenten startet das ADAC GT Masters beim DTM-Auftakt in Oschersleben (26. bis 28. April) in seine 18. Saison. Zu den bereits etablierten Premium-Herstellern von Audi, BMW, Lamborghini, Mercedes-AMG sowie Porsche gesellen sich mit Aston Martin und Ferrari zwei weltbekannte Sportwagen-Fabrikate. Durch eine neue Klassenstruktur rücken im ADAC GT Masters künftig Nachwuchstalente und Amateur-Piloten deutlich stärker in den Fokus. Zwei Fahrer teilen sich weiterhin ein Auto und kämpfen um einen Preisgeldtopf von mehr als 570.000 Euro.

ADAC GT4 Germany
In ihrer sechsten Saison trägt die ADAC GT4 Germany alle zwölf Rennen im Programm der DTM aus. Elf Teams mit 24 Fahrzeugen von fünf Herstellern treten dieses Jahr gegeneinander an – ergänzt durch attraktive Gaststarter. Ihren Auftakt feiert die Serie in der Motorsport Arena Oschersleben. Dass die ADAC GT4 Germany als perfektes Karriere-Sprungbrett dient, beweist der zweifache Champion Mike David Ortmann, der inzwischen in den Kader von Aston Martin Racing aufgestiegen ist.

Prototype Cup Germany
Als exklusive Serie für Le-Mans-Prototypen in Deutschland begeistert der Prototype Cup Germany. Die von ADAC und Creventic organisierte Rennserie erleben die Zuschauer bei drei DTM-Events. Sowohl die Veranstaltung auf dem DEKRA Lausitzring (24. bis 26. Mai) als auch am Nürburgring (16. bis 18. August) werden zu Austragungsorten des Prototype Cup Germany. Das Saisonfinale steigt auf dem Sachsenring (6. bis 9. September) – erstmals sind damit Le-Mans-Prototypen auf der anspruchsvollen Berg- und Talbahn am Start.

DTM Classic
Für eine glanzvolle Zeitreise durch die Geschichte sorgt die DTM Classic. Beim Auftritt am Norisring (5. bis 7. Juli) sind zahlreiche Fahrzeugklassen aus GT- und Tourenwagen vertreten. Die Fans erwartet eine bunte Auswahl historischer Highlights aus vier Dekaden DTM. Auch einige Stars der damaligen Zeit lassen sich einen Start bei den zwei Rennen im fränkischen Monaco nicht nehmen.

BMW M2 Cup
Als Neuzugang unter dem Dach des ADAC ist der BMW M2 Cup ab diesem Jahr mit einem überarbeiteten Konzept geplant. Startberechtigt sind in drei Fahrzeugkategorien der BMW M2 CS Racing in den Versionen mit 450 PS und 365 PS sowie der 340 PS starke BMW M240i Racing. Die Serie bietet den perfekten Einstieg für eine Karriere im GT-Sport. Alle fünf Saisonstopps bestreitet der BMW M2 Cup bei der DTM, los geht es am DEKRA Lausitzring.

Porsche-Markenpokale
Der Porsche Sixt Carrera Cup Deutschland erweitert an sechs Veranstaltungen das DTM-Programm. Mit 25 festeingeschriebenen Fahrern in ihren Porsche 911 GT3 Cup und insgesamt über 12.000 PS garantiert der Markenpokal Spektakel bis zur letzten Kurve. Beim Rennwochenende auf dem Circuit Zandvoort (7. bis 9. Juni) an der niederländischen Nordseeküste schlägt zudem der Porsche Carrera Cup Benelux seine Zelte im DTM-Rahmenprogramm auf.

NXT Gen Cup
Vollelektrische Rennaction verspricht der NXT Gen Cup. In der schwedischen Serie treten die Fahrer mit dem elektrisch angetriebenen und bis zu 230 PS starken LRT NXT 1 an, der auf dem straßenzugelassenen Mini Cooper SE basiert. Der NXT Gen Cup richtet sich vor allem an junge Rennfahrer und bietet Talenten eine attraktive Einstiegsplattform. Der NXT Gen Cup startet auf dem Norisring und in Hockenheim, weitere Starts im Rahmen der DTM sind in Planung.

Formula Regional European Championship by Alpine
Als einzige Formelserie komplettiert die Formula Regional European Championship by Alpine das DTM-Programm 2024. Zehn Saisonstopps in acht Ländern stehen für die Serie dieses Jahr im Kalender. Bei der DTM ist die Formel-3-Meisterschaft auf dem Circuit Zandvoort zu Gast. Dort kämpfen die Fahrer im Chassis des F3 T-318 von Tatuus in zwei Rennen um Siege.

ADAC Historic Cup Ost
Einen Ausflug in die Geschichte des Rennsports in der ehemaligen DDR wartet auf die Besucher auf dem Lausitzring. Dort sorgt der ADAC Historic Cup Ost mit historischen Formel-Fahrzeugen und Tourenwagen für Ostalgie.


Norisring (05.07.-07.07.2024)
ADAC GT4 Germany
DTM Classic
BMW M2 Cup
NXT Gen Cup

Nürburgring (16.08.-18.08.2024)
ADAC GT4 Germany
Prototype Cup Germany
BMW M2 Cup
Porsche Carrera Cup Deutschland

Sachsenring (06.09.-08.09.2024)
Prototype Cup Germany
BMW M2 Cup
Porsche Carrera Cup Deutschland

Red Bull Ring (27.09.-29.09.2024)
ADAC GT Masters
ADAC GT4 Germany
BMW M2 Cup
Porsche Carrera Cup Deutschland

Hockenheimring Baden-Württemberg (18.10.-20.10.2024)
ADAC GT Masters
ADAC GT4 Germany
Porsche Carrera Cup Deutschland
NXT Gen Cup
www.adac.de DTM

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 09.04.2024

NEUES auch auf Motorsport und Radio Bremen & ARD

MiO Made in Oldenburg® Logo, www.miofoto.de
MiO Made in Oldenburg® Logo, www.miofoto.de

ABBAMANIA THE SHOW
20th ANNIVERSARY TOUR
Sie ist die Dancing Queen unter den ABBA-Tribute-Shows und verbreitet das ABBA-
Fieber, wie keine andere: ABBAMANIA THE SHOW feiert 2025 20-jähriges
Bühnenjubiläum!

 

 

Seit ihrem triumphalen Debüt hat die Show die Herzen tausender
Fans erobert und bleibt unangefochten die ultimative Hommage an die schwedische
Popgruppe ABBA. Tickets gibt es ab dem 10. April 2024 um 10:00 Uhr bei
www.eventim.de und ab dem 12. April 2024 an allen bekannten Vorverkaufsstellen
und unter www.semmel.de, in Österreich unter www.oeticket.com und in Zürich unter
www.ticketcorner.ch.
Auch 2025 lädt ABBAMANIA THE SHOW gemeinsam mit den grandiosen Sängerinnen
und Sängern, der Band und dem Symphonic Rock Orchester zu einer Liebeserklärung an die schwedische Kultband ein und begeistert mit tollem Gesang, authentischen Kostümen und Performances, einer spektakulären Lichtshow und guter Laune das Publikum!
Zur Feier des Jubiläums der größten ABBA-Tribute-Show der Welt, wird ABBAMANIA THE SHOW 2025 nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch erstmals in den Niederlanden und Tschechien gastieren. „Wir sind unglaublich stolz und dankbar, dass wir bereits seit 20 Jahren die unsterbliche Musik von ABBA zelebrieren dürfen“, so Dieter Semmelmann. „Unsere Konzert-Show hat Generationen von Menschen zusammengebracht und eine Zeitreise in die goldene Ära des Pop ermöglicht.

Wir können es kaum erwarten, dieses Jubiläum mit unseren Fans zu feiern und ein weiteres Kapitel in der Geschichte von ABBAMANIA THE SHOW aufzuschlagen.“
Doch nicht nur das Bühnenjubiläum wird 2025 zelebriert, sondern auch der legendäre
ABBA-Hit „Mamma Mia“! Der Song wurde im Jahr 1975 veröffentlicht und erreichte innerhalb kürzester Zeit weltweiten Ruhm. Er stieg in zahlreichen Ländern auf die Spitzenpositionen der Charts ein und wurde zu einem der Markenzeichen von ABBA. Ob als Musical, Verfilmung oder Cover live auf der Bühne – ABBA-Fans lieben den Hit in allen Varianten.
Auch 50 Jahre später ist der Erfolg und die Begeisterung für „Mamma Mia“ allgegenwärtig.
ABBAMANIA THE SHOW sorgt für eine schillernde Zeitreise durch die 70er und 80er Jahre und vereint Evergreens wie „Mamma Mia“, „Dancing Queen“, „Gimme! Gimme! Gimme!“, „SOS“, „The Winner Takes It All“ und einige der neuen Voyage-Songs zu einem
unvergessliches Live-Erlebnis für jeden Geschmack.
ABBAMANIA THE SHOW
20th ANNIVERSARY TOUR
12.03.2025 Offenburg Edeka Arena
13.03.2025 Genf Geneva ARENA
14.03.2025 Zürich Hallenstadion Zürich
15.03.2025 Köln LANXESS arena
16.03.2025 Oberhausen Rudolf Weber - ARENA
19.03.2025 Jena Sparkassen-Arena Jena
20.03.2025 Leipzig QUARTERBACK Imm. ARENA
21.03.2025 Kempten bigBOX Allgäu
22.03.2025 Ingolstadt Saturn Arena
23.03.2025 München Olympiahalle München
25.03.2025 Stuttgart Porsche Arena
26.03.2025 Hannover Swiss Life Hall
27.03.2025 Frankfurt am Main Festhalle Frankfurt
28.03.2025 Nürnberg Kia Metropol Arena
29.03.2025 Prag O2 Universum
30.03.2025 Wien Wiener Stadthalle - Halle D
01.04.2025 Hamburg Barclays Arena
02.04.2025 Berlin Tempodrom
03.04.2025 Oldenburg Kleine EWE Arena
04.04.2025 Lingen Emsland Arena
06.04.2025 Amsterdam AFAS Live
Tickets gibt es ab dem 10. April 2024 um 10:00 Uhr bei www.eventim.de und ab dem
12. April 2024 an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.semmel.de, in
Österreich unter www.oeticket.com und in Zürich unter www.ticketcorner.ch.
Weitere Informationen auf www.abbamania-the-show.de

 

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 30.03.2024

NEUES auch auf Motorsport und Radio Bremen & ARD

Ortsschild Oldenburg, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

Wincent Weiss ist längst zu den deutschen Topstars aufgestiegen. Im Frühjahr 2025 meldet sich der Popsänger und Songwriter live auf den Bühnen der großen Arenen zurück. In Hannover gastiert WW zum Tourabschluss am Sonntag, 23. März 2025, in der ZAG Arena.

 

Wincent Weiss
Tour 2025
ZAG Arena Hannover
Beginn 19.15 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)
Tickets von € 55 bis € 82 inkl. Gebühren
https://www.hannover-concerts.de/events

WINCENT WEISS

Wincent Weiss geht wieder auf Arena-Tour! Nach einer erfolgreichen Tour vor über 100.000 Zuschauer:innen im letzten Jahr wird der Popsänger und Songwriter im März 2025 an elf Konzertabenden wieder für unvergessliche musikalische Erlebnisse sorgen.

In den letzten acht Jahren ist Wincent durch die unterschiedlichsten Phasen gegangen – fühlbar im Kreis der Konzertbesucher:innen, zählbar in über 1,5 Millionen monatlicher Hörer:innen bei Spotify, 950.000 Follower:innen bei Instagram. In mehr als 1,7 Milliarden Streams und 418.000 Abonnent:innen des eigenen YouTube-Kanals. Top-10-Platzierungen und zigtausend Plays in den Radio-Airplay-Charts, bereits zwei #1 Album-Platzierungen in den offiziellen Verkaufscharts. Greifbar in vielen Platin- und Gold-Auszeichnungen für die letzten Singles und Alben. In Form von Awards, wie dem ECHO, einem MTV Music Award, einem Radio Regenbogen Award, der „Goldenen Henne“, dem Audi Generation Award und der „Goldenen Kamera“ (Best Music Act). Die Live-Show wie die Songs: Mal euphorisch laut, mal atmosphärisch treibend, mal nachdenklich leise. Aber immer „unter die Haut“. Denn seine Musik liefert Nachvollziehbarkeit. Nicht nur in den Lebens- und Gefühlswelten zwischen Teen und Twen. Es sind Songs, die man mühelos mit besonderen Lebensmomenten verbinden kann und die das Potential haben, zum Soundtrack des eigenen Lebens zu werden – wenn sie es nicht schon bereits geworden sind.

Statement von Wincent Weiss:
„Ich bin unfassbar stolz, dass wir 2025 wieder auf Arena Tour gehen. Der Gedanke daran, in so vielen Städten vor so vielen Menschen spielen zu dürfen, ist wirklich überwältigend. Einen Abend zu kreieren, bei dem das Publikum mal alles andere ausblenden und vergessen kann: Zwei Stunden, in denen es nur um Musik geht, um das Miteinander und den Spaß. Zusammen mitsingen, zusammen tanzen und einfach mal den Alltag loslassen. Darauf freue ich mich jetzt schon wahnsinnig!“

Tour 2025
05.03.2025 Köln, Lanxess Arena
07.03.2025 Göttingen, Lokhalle 
08.03.2025 Mannheim, SAP Arena
10.03.2025 Hamburg, Barclays Arena
11.03.2025 Dortmund, Westfalenhalle
12.03.2025 Berlin, Uber Arena
14.03.2025 Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
15.03.2025 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle 
18.03.2025 München, Olympiahalle
20.03.2025 Wien, Stadthalle
23.03.2025 Hannover, ZAG Aren

 

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 28.03.2024

NEUES auch auf Motorsport und Radio Bremen & ARD

Ortsschild Oldenburg, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

Ben Zucker Live 2024
Die Tour zum Album
Lederjacke, Reibeisenstimme und treibende Gitarrenriffs - wenngleich Ben Zucker mit seiner lässigen Attitüde als DER Rockstar der Schlagerszene gilt, so sind es vor allem seine berührenden Songs, die sich zumeist um die

 

 

Angelegenheiten des Herzens drehen, die ihm seit seinem Durchbruch im Jahr 2017 eine beeindruckend erfolgreiche Karriere beschert haben. Raue Schale? Vielleicht! Auf jeden Fall ist es ein weicher Kern, den sich der charismatische Ausnahmekünstler nicht scheut zu zeigen, der ihm einen festen Platz im Herzen seiner unglaublichen Fangemeinde eingebracht hat. Vor allem live ist Ben Zucker binnen kürzester Zeit zu einer echten Größe avanciert und weiß genau, was es braucht, um mit seinem Publikum auf Konzertlänge eine geile Zeit zu haben.

Drei mit Gold und Platin ausgezeichnete Longplayer (zwei davon Nummer-1-Alben), über 800.000 verkaufte Tonträger, fast 650 Millionen Streams und restlos ausverkaufte Tourneen in den größten Arenen Deutschlands zeigen, dass Ben Zucker zu den beliebtesten und erfolgreichsten Solokünstlern Deutschlands zählt - Millionen begeisterte Fans strömen nach den Shows glücklich und berührt nach Hause.

Bereits bevor Ben Zucker auf der Bühne erscheint, ist die Spannung groß – das Publikum kann es kaum erwarten, dass der gebürtige Berliner, im Lichtkegel erscheint. Seine mitreißenden Shows sind eine faszinierende wie gleichermaßen geniale Mischung aus Rock-, Pop- und Schlagerelementen, denen der Musiker mit seinen letzten Single-Auskopplungen „Heute nicht!“ (VÖ: April 23) und „Stadt für uns alleine“ (VÖ: Juli 23), als Vorboten seines für den 08. Dezember dieses Jahres geplanten gleichnamigen Albums „Heute nicht!“ eine völlig neue Soundfarbe hinzugefügt hat. Tanzbar-treibende EDM-Beats vereinen sich hier gekonnt mit poppigen Melodien – konstante Größe ist nach wie vor Bens einzigartige Stimme mit dem unfassbar großen Wiedererkennungswert. Neben seinen zahlreichen Hits der älteren Alben können sich die Fans natürlich auch auf diesen aufregenden Power-Mix freuen, wenn Ben Zucker mit seinem neuesten Werk im Sommer als auch im Herbst für weitere zwölf Konzert-Termine auf große „Live 2024“-Tour durch Deutschland gehen wird.

Mit seinen nicht minder erfolgreichen Kollaborationen zeigt der herausragende Singer- / Songwriter eindrucksvoll, dass er nicht nur bei seinen Fans, sondern auch bei seinen Musikerkollegen hoch im Kurs steht. Mit dem gemeinsamen Ohrwurm-Duett „An diesen Tagen“ (VÖ: 20.10.2023) mit Kerstin Ott - ebenfalls ein Megastar des deutschsprachigen Popschlagers – liefert er einen weiteren Beweis für sein besonderes Talent und Gespür für große Songs.

Neben seinem großen Talent hat Ben Zucker zweifelsohne die unglaubliche Gabe, die Menschen genau da abzuholen und mitzunehmen, wo sie stehen. Nicht zuletzt seine eigene bewegte Geschichte macht es dem Musik-Rebellen möglich, so empathisch und authentisch zugleich zu sein. Seine Kraft bezieht der Star vor allem von seinen Fans, weshalb es ihm so wichtig ist, diese Energie wann immer möglich, mindestens in gleichem Maße zurückzugeben - das untrennbare Band zwischen ihm und dem Publikum ist auf jedem einzelnen seiner Konzerte deutlich zu spüren und wird mit den Shows im nächsten Jahr weiter verstärkt.

Draussen:
14.06.2024 Schwerin, Freilichtbühne Schwerin
15.06.2024 Spremberg,Freilichtbühne Spremberg
21.06.2024 Geldern, Waldfreibad Walbeck
05.07.2024 Hadamar, Stadtfest
19.07.2024 Creuzburg, Burg Creuzburg
24.07.2024 Bremen, Seebühne Bremen
25.07.2024 Gelsenkirchen, Amphitheater Gelsenkirchen
09.08.2024 Dresden, Freilichtbühne Junge Garde
27.08.2024 Altusried, Freilichtbühne Altusried

Drinnen:
17.10.2024 Erfurt, Messe
18.10.2024 Magdeburg, GETEC-Arena
19.10.2024 Hamburg, Barclays Arena
12.11.2024 München, Circus Krone Bau
14.11.2024 Berlin, Max-Schmeling-Halle
15.11.2024 Zwickau, Stadthalle
16.11.2024 Hannover, Swiss Life Hall
18.11.2024 Rostock, Stadthalle Rostock
19.11.2024 Oldenburg, Große EWE Arena
20.11.2024 Frankfurt, myticket Jahrhunderthalle
22.11.2024 Oberhausen, Rudolf Weber - ARENA
23.11.2024 Stuttgart, Porsche Arena
www.semmel.de

 

 

Konzertbühne, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 LUANA
Nach Durchbruch Hit „Bisschen Liebe“ auf gleichnamiger Tour im Januar 2025!
Köln, 14.03.2024 – Anfang Februar ist Luana mit ihrer Single „Bisschen Liebe“ (ft. Haller) der ganz große Coup gelungen: Die Single ging viral und begeisterte tausende Fans. Für Januar 2025 kündigt LUANA nun ihre erste eigene, gleichnamige Tournee an.

 

 

Sechs Konzerte stehen dabei auf dem Tourneeplan! Der exklusive Presale beginnt ab Freitag, 15.03., 10 Uhr unter www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf am Montag, 18.03., 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen!

Termine
22.01.2025 | München, Kranhalle Zu den Tickets
23.01.2025 | Stuttgart, Im Wizemann (Studio) Zu den Tickets
24.01.2025 | Köln, Helios37 Zu den Tickets
26.01.2025 | Hamburg, Häkken Zu den Tickets
27.01.2025 | Berlin, Privatclub Zu den Tickets
28.01.2025 | Nürnberg, Z-Bau Roter Salon Zu den Tickets

 

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 16.02.2024

AC/DC
POWER UP TOUR
EUROPA 2024

ZUSATZKONZERTE IN DRESDEN (19. Juni) & HANNOVER (04. AUGUST) WEGEN SENSATIONELLER NACHFRAGE

Tickets ab sofort auf www.eventim.de!

Live in Deutschland: Gelsenkirchen, München, Dresden, Hockenheimring, Stuttgart, Nürnberg & Hannover

Mit der Ankündigung ihrer „POWER UP“-Europatournee sorgte AC/DC, die legendäre Band mit unzähligen verkauften Alben, bei Millionen von Fans auf der ganzen Welt für Begeisterung! Heute startete der Vorverkauf und die Nachfrage ist sensationell.

Nun gibt es noch einmal „Nachschub“: Mit zwei Zusatzkonzerten in Dresden (19. Juni, Rinne) und Hannover (04. August, Messe)! Der Vorverkauf für die Extra-Dröhnung sind ab sofort auf www.eventim.de!

Die "POWER UP"-Tour, benannt nach ihrem neuesten Studioalbum, das in 21 Ländern Platz 1 erreichte, wird die Band in diesem Sommer nach Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, England, der Slowakei, Belgien, Frankreich und Irland führen.

„POWER UP" wird die erste Europatournee der Band seit acht Jahren sein und sie in einigen der größten Stadien des Kontinents auftreten lassen.
In Deutschland stehen Gelsenkirchen, München, Dresden, Hockenheimring, Stuttgart, Nürnberg und Hannover auf dem Tourplan! Tickets sind auf www.eventim.de sowie an offiziellen Vorverkaufsstellen erhältlich.

AC/DC spielten ihr allererstes Konzert am 31. Dezember 1973 im Chequers Nightclub in Sydney, Australien. Sie sind eine der einflussreichsten Rockbands der Geschichte und haben weltweit über 200 Millionen Alben verkauft. Die LP "Back In Black" ist das "meistverkaufte Album einer Band aller Zeiten" und das "drittbestverkaufte Album eines Künstlers" mit weltweit über 50 Millionen verkauften Exemplaren, Tendenz steigend. AC/DC wurde 2003 in die Rock and Roll Hall of Fame® und in die Music Victoria Awards Hall of Fame in ihrem Heimatland Australien aufgenommen. Die Band spielt nach wie vor in ausverkauften Stadien auf zahlreichen Kontinenten, verkauft jährlich Millionen von Alben und generiert Streams in Milliardenhöhe.
Zur Feier ihrer 50-jährigen Erfolgsgeschichte als größte Rock'n'Roll-Band der Welt sind AC/DC - Angus Young an der Leadgitarre, Sänger Brian Johnson, Rhythmusgitarrist Stevie Young, Schlagzeuger Matt Laug und ein neuer Bassist, der die Nachfolge von Cliff Williams antritt - zurück, um für ihre treue und riesige Fangemeinde zu spielen, die von Jahr zu Jahr immer größer wird.

AC/DC – POWER UP TOUR
EUROPA 2024
Live in Deutschland:
09. & 12. Juni 2024                                               München – Olympiastadion
16. Juni &  ZUSATZTERMIN: 19. Juni 2024    Dresden – Rinne
13. Juli 2024                                                             Hockenheimring
17. Juli 2024                                                             Stuttgart – Wasen
27. Juli 2024                                                             Nürnberg – Zeppelinfeld
31. Juli & ZUSATZTERMIN: 04. August 2024              Hannover – Messe

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 12.02.2024

DIE GRÖSSTE ROCK'N'ROLL-BAND DER WELT SPIELT IN DIESEM SOMMER 21 KONZERTE IN 10 LÄNDERN

MiO Logo, FOTO:MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de Gerd Schütt
MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 


Live in Deutschland: Gelsenkirchen, München, Dresden, Hockenheimring, Stuttgart, Nürnberg & Hannover

Tickets ab Freitag, 16. Februar, 11:00 Uhr auf www.eventim.de!

Sydney, Australien, 12. Februar 2024
AC/DC, die legendäre Band mit unzähligen verkauften Alben, sorgt heute mit der Ankündigung ihrer „POWER UP“-Europatour bei Millionen von Fans auf der ganzen Welt für Begeisterung!

Die "POWER UP"-Tour, benannt nach ihrem neuesten Studioalbum, das in 21 Ländern Platz 1 erreichte, wird die Band in diesem Sommer für 21 Termine nach Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, England, der Slowakei, Belgien, Frankreich und Irland führen.

„POWER UP" wird die erste Europatournee der Band seit acht Jahren sein und sie in einigen der größten Stadien des Kontinents auftreten lassen.

In Deutschland stehen Gelsenkirchen, München, Dresden, Hockenheimring, Stuttgart, Nürnberg und Hannover auf dem Tourplan!

Tickets für die Deutschland-Shows sind ab Freitag, 16.02., 11:00 Uhr auf www.eventim.de sowie an offiziellen Vorverkaufsstellen erhältlich.

AC/DC spielten ihr allererstes Konzert am 31. Dezember 1973 im Chequers Nightclub in Sydney, Australien. Sie sind eine der einflussreichsten Rockbands der Geschichte und haben weltweit über 200 Millionen Alben verkauft. Die LP "Back In Black" ist das "meistverkaufte Album einer Band aller Zeiten" und das "drittbestverkaufte Album eines Künstlers" mit weltweit über 50 Millionen verkauften Exemplaren, Tendenz steigend. AC/DC wurde 2003 in die Rock and Roll Hall of Fame® und in die Music Victoria Awards Hall of Fame in ihrem Heimatland Australien aufgenommen. Die Band spielt nach wie vor in ausverkauften Stadien auf zahlreichen Kontinenten, verkauft jährlich Millionen von Alben und generiert Streams in Milliardenhöhe.

Zur Feier ihrer 50-jährigen Erfolgsgeschichte als größte Rock'n'Roll-Band der Welt sind AC/DC - Angus Young an der Leadgitarre, Sänger Brian Johnson, Rhythmusgitarrist Stevie Young, Schlagzeuger Matt Laug und ein neuer Bassist, der die Nachfolge von Cliff Williams antritt - zurück, um für ihre treue und riesige Fangemeinde zu spielen, die von Jahr zu Jahr immer größer wird.

AC/DC – POWER UP TOUR
EUROPA 2024

Live in Deutschland:

09. & 12. Juni 2024    München – Olympiastadion

16. Juni 2024        Dresden – Rinne

13. Juli 2024        Hockenheimring

17. Juli 2024        Stuttgart – Wasen

27. Juli 2024        Nürnberg – Zeppelinfeld

31. Juli 2024        Hannover – Messe

TICKETS AB FREITAG, 16.02.24, 11:00 Uhr
www.eventim.de
Weitere Links:
https://www.acdc.com

www.miofoto.de

 

 

Oldenburg  Aktuell

www.miofoto.de am 14.01.2024

Folgende Veranstaltungen stehen bei WINDSURFCUP  2024 auf dem Programm:

Windsurfen auf der Nordsee, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de Gerd Schütt
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de Gerd Schütt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Multivan Windsurf Cup
Pelzerhaken
28. - 30. Juni 2024
www.windsurfcup.de


Multivan Windsurf Cup
St. Peter-Ording
11. - 14. Juli 2024
www.windsurfcup.de

Multivan Surf Cup
Westerland / Sylt
23. - 28. Juli 2024
www.windsurfcup.de

Multivan Windsurf Cup
Heiligenhafen
29. August - 01. September 2024
www.windsurfcup.de

 

 

Oldenburg  Aktuell  15.12.23

Das heißeste Wochenende des Jahres –Zwei Tage NDR 2 Papenburg Festival

Schlagzeug auf einer Konzertbünhne, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
Schlagzeug auf einer Konzertbünhne, Foto:MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 
 

 


Robin Schulz, Jan Delay & Disko No.1, Montez und Ray Dalton für den
Samstag, 7. September 2024, bestätigt / Weiterer Top Act in Planung
Papenburg freut sich auf das musikalisch heißeste Wochenende des Jahres. Top DJ Robin Schulz, Stimmungsgarant Jan Delay & Disko No.1, Deutschlands Pop-Rapper Montez sowie Soul-Pop-Überflieger Ray Dalton werden am Samstag, 7. September 2024, beim NDR 2 Papenburg Festival
auf dem Gelände an der Meyer Werft zu Gast sein. Ein weiterer Top Act ist in Planung und soll in 2024 bekanntgegeben werden. Zuvor hatten Veranstalter Hannover Concerts und NDR 2 bereits mit Superstar Marius Müller-Westernhagen, Clueso, Silbermond, Ronan Keating, ClockClock und
Ness das komplette Programm für den Freitag, 6. September, angekündigt.


Robin Schulz aus Osnabrück ist längst weltweit einer der renommiertesten Star-DJs. Gigantische Zahlen belegen seine unfassbare Popularität: In 30 Ländern sammelte der Grammy nominierte Künstler Gold-, Platin- und Diamond Awards. Er gehört mit rund 30 Millionen monatlichen Streams
zu den Top 10 DJs auf Spotify. Über 20 Millionen verkaufte Tonträger sowie 12 Billionen Streams über alle Plattformen machen Robin Schulz weltweit zu einem der erfolgreichsten deutschen Artists überhaupt. Seine Hitsingles enterten in 92 Ländern die Charts, allein in Deutschland brachte er es
auf 14 Airplay Nummer 1 Hits. Mit seinem aktuellen Album „Pink“ geht Robin Schulz im nächsten Sommer auf Tour.

Live ist der Osnabrücker eine Sensation; nach Auftritten bei den größten
Festivals wie dem Tomorrowland führt sein Weg nun nach Papenburg.
Jan Delay feiert Jubiläum: „Best Of 25 Years“ heißt die entsprechende Sommertournee 2024, die ihn mit seiner Band Disko No. 1 nun auch auf das Gelände der Meyer Werft führt. Die Fans dürfen sich demnach auf ein Hit-Feuerwerk aus der 25-jährigen Karriere des Hamburgers freuen.
Pünktlich zur Tour wird eine Album-Compilation „Forever Jan“, unter anderen mit zwei neuen Songs, erscheinen (VÖ 3. Mai 2024). Live sind Jan Delay & Disko No.1 eine energetische Sensation. Wo die Formation mit ihrem groovenden und garantiert tanzbaren Mix aus Rap, Reggae, Funk, Soul und Pop aufschlägt, ist eine Party mit außergewöhnlich hohem Stimmungslevel garantiert.

Fünf Solo-Platten, vier Live-Alben, drei stilprägende Bands und unzählige Shows vom Jugendzentrum bis zum größten Festival – es ist Zeit für einen feierlichen Rückblick.

Einen tanzbaren Rap bringt Montez aus Bielefeld mit zum NDR 2 Papenburg Festival. Luca Manuel Montesinos Gargallo hat spanische Wurzeln und demnach tanzbaren Rhythmus im Blut. Seinen Stil bezeichnet er selbst als „irgendwas zwischen Rap und Pop“. 2011 unterzeichnete Montez seinen
ersten Plattenvertrag beim Label des Kultrappers Kool Savas, der ihn auch gleich mit auf Tour nahm. Montez´ Aufstieg an die Rap Spitze schien sicher, doch Panikattacken, Angstzustände und Depressionen machten dem aufstrebenden Künstler zunächst einen Strich durch die Rechnung, wie er selbst im Podcast des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ einräumte. Seit 2015 ist Montez jedoch wieder auf der Überholspur. Vor allem war er in der Folge als Songschreiber für Topstars wie Helene Fischer und Wincent Weiss gefragt.

Einen eigenen Erfolg feierte Montez über die Kollaboration mit der Sängerin Elif, ehe er seinen kommerziellen Durchbruch mit der in drei Ländern platinveredelten Single „Auf & ab“ (Platz 1 der deutschen Singlecharts) vom Album„Herzinfucked“ (2022) und der gleichnamigen ausverkauften Tournee schaffte.
Ray Daltons Karriere zündete erstmals 2011 bei einer Zusammenarbeit mit Macklemore und Ryan Lewis. Mit der Multiplatin Hymne „Can´t Hold Us“ stürmte das Gespann die Nummer 1 der US Billboard Charts und schafte den weltweiten Durchbruch. Nach einer Reihe weiterer erfolgreicher Releases, zu denen unter anderen der Platintrack „In My Bones“ (2020) sowie der Hit „Manila“ feat. Alvaro Soler (2021) gehörten, servierten Dalton und Kollege Felix Jaehn im Herbst 2022 zunächst den Dance-Überflieger „Call It Love“, ehe sich Ray Dalton zuletzt mit dem geschmeidigen Sommer Groove Track „Do It Again“ zurückmeldete.

Insgesamt verzeichnet der Soul-Pop Überflieger monatlich über 7,6 Millionen Hörer bei Spotify und 2,3 Billionen Streams total über alle Plattformen.
Tagestickets für 59,00 Euro sowie Kombitickets für 109,00 Euro (evtl. zzgl. Gebühren für Verwaltungs- und Organisation) gibt es ab sofort über hannover-concerts.de, eventim.de, in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung sowie an zahlreichen Vorverkaufsstellen.

 

 

Oldenburg  Aktuell  14.12.23

Große Ehre für MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de:
Der ROTARY Club hat die Idee der miofoto Galerie aufgenommen und einen

Kalender zum gleichen Thema gemacht TÜR und TOR.

 

 

Oldenburg  Aktuell  11.12.23

Sir Tom Jones bestätigt Konzerte für 2024 Auftritte in Schwetzingen, Düsseldorf, Berlin, Leipzig und Hannover

Schlagzeug auf einer Konzertbühne, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
Foto:MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de, Oldenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tom Jones kehrt mit seiner „Agnes and Stages Tour“ im August 2024 auf deutsche Bühnen zurück. Zwischen dem 6. und 14. August gastiert der Sänger in Schwetzingen, Düsseldorf, Berlin, Leipzig und Hannover, nachdem ihn das Publikum bei seinen Auftritten in Deutschland im Juni 2023 euphorisch feierte.

In den über 50 Jahren seiner Karriere hat Tom Jones immer wieder seine erstaunlichen Stärken unter Beweis gestellt. Der Sohn eines Bergarbeiters aus dem walisischen Pontybridd stieg zur Ikone des Showgeschäfts auf. Überschäumende Bühnenpräsenz und eine enorme Variabilität machten ihn international zu einem der gefragtesten Live-Performer.

Hits wie „It’s Not Unusual“, „Thunderball“ für den gleichnamigen James Bond-Blockbuster, „Delilah“, „What’s New Pussycat?“, „She’s A Lady“, „Help Yourself” oder „Green Green Grass Of Home” zeigen eine ungewöhnliche Bandbreite und haben sich mehr als 100 Millionen Mal verkauft.

Seinen Adelsschlag erhielt er 2006, als Queen Elizabeth ihn zum Ritter des Empire kürte. Für sie trat er 2012 zu ihrem diamantenen Thronjubiläum im Buckingham Palace auf. Tom ist tatsächlich eine lebende Legende. Seine unwiderstehliche Show verbindet musikalische Ären und Genres, überschreitet mühelos alle Generationsgrenzen. Tom Jones, das war und ist stets die Kraft der Songs und die Power seiner Sti

Tom Jones
Ages and Stages Tour

Di.     06.08.2024     Schwetzingen        Schlossgarten
Do.     08.08.2024     Düsseldorf        Mitsubishi Electric Hall
Sa.    10.08.2024      Berlin            Tempodrom
Mo.     12.08.2024     Leipzig            Quarterback Arena
Mi.     14.08.2024     Hannover        Gilde Parkbühne

     RTL+ Prio Tickets in Kooperation mit der Telekom
Mo., 11.12.23, 10:00 Uhr (Online-Presale, 48 Stunden)
https://plus.rtl.de/specials/prio-tickets
    
     Telekom Prio Tickets:
Mo., 11.12.23, 10:00 Uhr (Online-Presale, 48 Stunden)
www.magentamusik.de/prio-tickets

Ticketmaster Presale:
Di., 12.12.23, 10:00 Uhr (Online-Presale, 24 Stunden)
     http://www.ticketmaster.de/presale

 

Oldenburg  Aktuell  10.12.23

Tom JonesAges And Stages Tour 2024Mittwoch, 14. August 2024, Gilde Parkbühne Hannover

Schlagzeug auf einer Konzertbühne, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
Foto:MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de, Oldenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sir Tom Jones wird im Sommer 2024 unserer Landehauptstadt einen Konzertbesuch abstatten:

Der Vorverkauf für die Show am Mittwoch, 14. August, auf der Gilde Parkbühne beginnt in Kürze. Im Rahmen der „Ages And Stages“-Tour ist es das einzige Konzert in Norddeutschland.

Tom Jones
Ages And Stages Tour 2024
Mittwoch, 14. August 2024, Gilde Parkbühne Hannover
20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Tickets € 73,25 (Sitzplatz Tribüne) und € 67,50 (Stehplatz) inkl. Gebühren

hannover-concerts.de,

Oldenburg  Aktuell  08.12.23

Ronan Keating komplettiert Freitag-Programmbeim NDR 2 Papenburg Festival 2024

Ronan Keating Konzert, FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
Foto:MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de, Oldenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 www.hannover-concerts.de
Top Line-Up mit Marius Müller-Westernhagen, Clueso, Silbermond,
ClockClock und Ness / Ankündigung des Samstag-Programms in Kürze
Topstar Ronan Keating ist für das NDR 2 Papenburg Festival 2024 auf dem Gelände an der Meyer Werft in Papenburg bestätigt. Damit ist das spektakuläre Programm für den ersten Veranstaltungstag am Freitag, 6. September, komplett.

Zuvor waren Deutschlands Superstar Marius Müller-Westernhagen als Headliner, Clueso, Silbermond, die Shootingstars ClockClock und die Newcomerin Ness angekündigt worden.

In Kürze werden Veranstalter Hannover Concerts und NDR 2 das Line-Up für den Samstag, 7. September, bekanntgeben.
Ronan Keating meldet sich damit pünktlich zu seinem 30-jährigen Jubiläum als Sänger und Performer auf der Live-Bühne zurück. Seine erfolgreiche Karriere begann 1994 mit der Boygroup „Boyzone“, ehe er auf Solopfaden unterwegs war. Derzeit ist Keating als Juror bei der aktuellen TV-Staffel von „The Voice Of Germany“ zu sehen.
Tagestickets für 59,00 Euro sowie Kombitickets für 109,00 Euro (evtl. zzgl. Gebühren für Verwaltungs- und Organisation) gibt es bereits über hannover-concerts.de, eventim.de, in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung sowie an zahlreichen Vorverkaufsstellen

 

Oldenburg  Aktuell  01.12.23

RONAN KEATINGLive in Germany 2024 | Im Sommer 2024 endlich wieder auf Tour durch Deutschland!

Oldenburg,Veranstaltung, Konzerte, www.miofoto.de,MiO Made in Oldenburg®, Foto Oldenburg
Foto:MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de, Oldenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Köln,  Pünktlich zu seinem 30-jährigen Jubiläum als Sänger und Musiker kündigt Ronan Keating eine neue Tour durch Deutschland an. Er wird unter anderem Halt in Mainz, Bad Kissingen, Hemer, Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover und Halle (Westfalen) machen. Der exklusive Presale beginnt ab Freitag, 01.12., 10 Uhr unter www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf startet am Montag, 04.12., 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen!

Ronan Keatings beeindruckende Musikkarriere begann 1994 mit der Boyband Boyzone. Deren erster Hit-Song 'Love Me For A Reason' stieg sofort in die Top drei der Single-Charts ein. Von da an war Ronans Weg in der Musikszene unaufhaltsam. Mit Boyzone als eine der größten Pop-Bands der Neunziger, erreichte er allein sechs Nummer Eins Hits sowie insgesamt 16 Top-Five-Singles. Im August 1999 landete er dann mit seinem Solo Hit 'When You Say Nothing At All', aus dem Soundtrack von 'Notting Hill', seine erste eigene Nummer-eins-Single.

2004 markierte Ronans erstes Jahrzehnt in der Musikindustrie, das mit dem Album 'Ronan Keating - 10 Years Of Hits' gefeiert wurde. Das Album stieg direkt auf Platz 1 ein und verkaufte weltweit fast 2,5 Millionen Exemplare. Im Laufe der Jahre veröffentlichte Ronan Keating weitere erfolgreiche Alben, darunter 'Bring You Home' (2006) mit den Hits 'All Over Again' und 'Iris', sowie 'Time Of My Life' (2016), bei dem er intensiver am Songwriting beteiligt war.

Doch neben seiner Liebe zur Musik hat Ronan Keating auch seine Leidenschaft zum Radio entdeckt. 2017 stieg er bei Magic Radio als Co-Moderator der Morningshow 'Magic Breakfast' ein und erweiterte so sein Repertoire als Radiomoderator. In der Zeit der Pandemie, die für viele Musiker eine große Herausforderung darstellte, veröffentlichte Ronan das Studioalbum 'Twenty Twenty', um sein 20. Jahr als Solokünstler zu feiern. 2021 bewies er einmal mehr seine Vielseitigkeit als TV-Moderator in der BBC-Prime-Time-Show 'The One Show', sowie als Juror in ITV's 'The Voice Kids' und jüngst auch bei 'The Voice of Germany'.

2024 stehen nun wieder aufregende Pläne an: Ronan Keating wird wieder auf Tour gehen und in Deutschland zahlreiche Konzerte spielen. Das Publikum darf sich auf seine einzigartige Live-Performance freuen, denn Ronan Keating ist nicht nur Radiomoderator und TV-Persönlichkeit, sondern vor allem ein begnadeter Sänger und Performer, der die Bühne mit seiner Musik zum Leben erweckt.
Termine
16.07.2024 | Mainz, Zitadelle Zu den Tickets
29.08.2024 | Bad Kissingen, Luitpoldpark Zu den Tickets
31.08.2024 | Hemer, Sauerlandpark Open Air Zu den Tickets
01.09.2024 | Leipzig, Parkbühne Zu den Tickets
02.09.2024 | Berlin, Tempodrom Zu den Tickets
04.09.2024 | Hamburg, Stadtpark Zu den Tickets
05.09.2024 | Hannover, Gilde Parkbühne Zu den Tickets
07.09.2024 | Halle (Westfalen), OWL Arena Zu den Tickets
www.eventim.de

 

Oldenburg  Aktuell  21.11.23

Rod StewartLive In Concert – One Last Time

Das Logo von MiO Made in Oldenburg®
FOTO:MiO Made in Oldenburg® www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 



Rod Stewart
Live In Concert – One Last Time
Dienstag, 14. Mai 2024, ZAG Arena Hannover, 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Tickets von € 84,75 bis € 176,75 inkl. Gebühren
Zudem sind Premiumtickets für € 291,75 und € 406,75 inkl. Gebühren erhältlich

Rod Stewart live mit seiner Global Hits-Tour
Im Juni und Juli in Deutschland, Schweiz und Österreich
Konzerte in Leipzig, Berlin, Hamburg, Köln, Zürich, München und Wien
Zusatzshows in Hannover, Stuttgart, Nürnberg und Mönchengladbach

Seine unverwechselbare Stimme, sein Stil und sein Charisma haben Rod Stewart zu einem der erfolgreichsten Sänger und Entertainer aller Zeiten gemacht. Sein Erfolg zieht sich durch alle Genres populärer Musik, von Rock, Folk, Soul über R’n‘B bis hin zu den modernen Standards. Jetzt präsentiert der legendäre, unkonventionelle Star die Songs seiner Karriere, die Hits und die Klassiker live in Deutschland, Schweiz und Österreich.

Mit seiner sensationellen Global Hits-Tour gastiert Rod Stewart in Leipzig, Berlin, Hamburg, Köln, Zürich, München und Wien. Aufgrund der großen Nachfrage auch in Hannover, Stuttgart, Nürnberg und Mönchengladbach. Die Tournee in Deutschland startet am Dienstag, 14. Mai 2024 in Hannover.

Mit mehr als 200 Millionen Tonträgern weltweit, darunter Welthits wie „Maggie May“, „Da Ya Think I‘m Sexy“, „Baby Jane“, „The First Cut Is The Deepest“, „I Don‘t Want To Talk About It“, „Tonight‘s The Night“, „You Are In My Heart“, „Hot Legs“, „Forever Young“ und „Sailing“, sowie einer brillanten Live-Performance begeistert Rod Stewart seine Fans seit fünf Jahrzehnten. Unnachahmlich sein markanter Humor, sein Sexappeal und die Reibeisenstimme. Und in jedem Jahrzehnt glänzte er mit herausragenden Charterfolgen seiner Alben und Singles. Insgesamt hat er mehr als 250 Millionen Tonträger weltweit verkauft, 10 Alben erreichten die Nr. 1 der Charts.

Rod Stewart wurden die höchsten Auszeichnungen der Musikbranche und darüber hinaus zuteil, darunter der Grammy als „Living Legend“ und ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. 2016 erhielt er seinen offiziellen Ritterschlag als „Sir Rod Stewart“ von Prince William im Buckingham Palace. Am stolzesten ist er jedoch darauf, Ehemann und Vater von acht Kindern zu sein.

Rod Stewart: „Ich freue mich auf tolle, energiegeladene Shows mit meinen wunderbaren Fans in Deutschland. Ich werde meine größten Hits performen – und natürlich wird es wieder viele Überraschungen geben.“

Live Nation Presents
Rod Stewart
Global Hits-Tour

    Di.    14.05.2024    Hannover        ZAG Arena                NEU
    Mi.    15.05.2024    Stuttgart        Hanns-Martin Schleyer Halle        NEU
    Fr.    24.05.2024    Nürnberg        Arena Nürnberger Versicherungen    NEU
    Di.    28.05.2024    Mönchengladbach    SparkassenPark             NEU
    
Fr.    14.06.2024    Leipzig            QUARTERBACK Immobilien ARENA
    Sa.    15.06.2024    Berlin            Mercedes-Benz Arena
    Do.    20.06.2024    Hamburg        Barclays Arena
    Di.    25.06.2024    Köln            Lanxess Arena
    Do.    27.06.2024    Zürich            Hallenstadion
    Fr.    28.06.2024    München        Olympiahalle
    Di.    02.07.2024    Wien            Wiener Stadthalle D   


ZUSATZKONZERTE:
Hannover, Stuttgart, Nürnberg, Mönchengladbach
DEUTSCHLAND:
     RTL+ Prio Tickets in Kooperation mit der Telekom
     Mi., 22.11.2023, 10:00 Uhr (48 Stunden)
    https://plus.rtl.de/specials/prio-tickets

 

www.eventim.de

 

 

Oldenburg  Aktuell  19.10.23

PETER MAFFAY & BAND“We love Rock `n´ Roll” Farewell-Tour 2024Bremen, Arena auf der Bürgerweide                  01. & 02.07.2024

Oldenburg  Aktuell  18.10.23

ROD STEWARTGlobal Hits-TourHamburg, Barclays Arena, 20.06.2024

Logo von MiO Made in Oldenburg® www.miofoto.de Oldenburg,
LOGO:MiO Made in Oldenburg® www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 


 Donnerstag20.06.2024
Hamburg, Barclays Arena
Einlass ca. 18:00 Uhr, Beginn ca. 20:00 Uhr
ab € 87,20€

ROD STEWART
Global Hits-Tour
Hamburg, Barclays Arena, 20.06.2024

Rod Stewart live mit seiner Global Hits-Tour! Im Juni und Juli in Deutschland, Schweiz und Österreich. Konzerte in Leipzig, Berlin, Hamburg, Köln, Zürich, München und Wien

Mit mehr als 200 Millionen Tonträgern weltweit, darunter Welthits wie „Maggie May“, „Da Ya Think I‘m Sexy“, „Baby Jane“, „The First Cut Is The Deepest“, „I Don‘t Want To Talk About It“, „Tonight‘s The Night“, „You Are In My Heart“, „Hot Legs“, „Forever Young“ und „Sailing“, sowie einer brillanten Live-Performance begeistert Rod Stewart seine Fans seit fünf Jahrzehnten. Unnachahmlich sein markanter Humor, sein Sexappeal und die Reibeisenstimme. Und in jedem Jahrzehnt glänzte er mit herausragenden Charterfolgen seiner Alben und Singles. Insgesamt hat er mehr als 250 Millionen Tonträger weltweit verkauft, 10 Alben erreichten die Nr. 1 der Charts.

Rod Stewart wurden die höchsten Auszeichnungen der Musikbranche und darüber hinaus zuteil, darunter der Grammy als „Living Legend“ und ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. 2016 erhielt er seinen offiziellen Ritterschlag als „Sir Rod Stewart“ von Prince William im Buckingham Palace. Am stolzesten ist er jedoch darauf, Ehemann und Vater von acht Kindern zu sein.
www.concertbuero.de

 

Oldenburg  Aktuell  23.09.23

Vorverkaufsstart für die Deutschland-Tourvon Nile Rodgers & CHIC Live 2024

Konzertbühne im Cadillac in Oldenburg,FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de
FOTO: MiO Made in Oldenburg®, www.miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg. Nach den erfolgreichen Sommershows 2023 auf deutschen Bühnen, geht die Musiklegende Nile Rodgers & CHIC 2024 auf Deutschland-Tour.
In Bonn und München kommen KonzertbesucherInnen in einen ganz
besonderen Genuss: ein exklusiver Gastauftritt der Band Kool & the Gang.
Nile Rodgers sorgte 2023 gemeinsam mit seiner achtköpfigen Band CHIC
für Bomben-Stimmung. Er rockte mit zahlreichen Disco-
Pop-Klassikern die Bühne. Die BesucherInnen dürfen sich auf Hits wie „Everybody Dance“,„Dance, Dance, Dance” und „Upside Down“ von Diana Ross freuen.
Nile Rodgers wurde in die Rock & Roll Hall of Fame und in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen und ist ein mehrfach mit dem Grammy ausgezeichneter Songwriter, Komponist, Produzent, Arrangeur und Gitarrist.
Die Chart-Hits "Le Freak" und "Good Times" sind die meistverkauften Single in der Geschichte von Atlantic Records.

Durch seine Arbeit mit der CHIC-Organisation, darunter "We Are Family" mit
Sister Sledge und "I'm Coming Out" mit Diana Ross sowie seine Produktionen für Künstler wie David Bowie ("Let's Dance"), Madonna ("Like A Virgin") und Duran Duran ("The Reflex") wurden weltweit über 500 Millionen Alben und 100 Millionen Singles verkauft. Nile Rodgers war und ist ein wahrer Hit-Lieferant: Zu den KünstlerInnen, für die er in jüngster Zeit Hits schrieb oder mit denen er gemeinsam an zukunftsweisenden Sounds bastelte, zählen Daft Punk, Daddy Yankee und Beyoncé.

TOUR 2024

Sonntag 30.06.2024 Hannover Gilde Parkbühne
Dienstag 02.07.2024 Frankfurt am Main
Sommerwiese Jahrhunderthalle

Mittwoch 03.07.2024 Stuttgart SpadaWelt Freilichtbühne
Donnerstag 04.07.2024 Bonn Kunstrasen
Guests:Kool & the Gang
Freitag 05.07.2024 München Tollwood-Festival
Guests:Kool & the Gang
  www.myticket.de