Gesammlte Sprüche & Zitate

Veranstaltunge in Oldenburg Und Bremen Im Dezember
FOTO:miofoto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Sprüche  / Zitate  2017

 

 

Wenn ein Mensch gütig und höflich ist, beweist er, dasser ein Weltbürger ist

FRANCIS  BACON

 

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit

SÖREN KIEKEGAARD

 

Je mehr sich ein Mensch schämt, desto anständiger ist er

GEORGE B. SHAW

 

Das Herz ist ein Gut, das man nicht verkaufen oder kaufen ,sondern nur verschenken kann

GUSTAVE FLAUBEFRT

 

Manchmal ist eine Schreibblockade für die Leser ein Segen

MARCEL REICH-RANICKI

 

Hinter jeder erfolgreichen Person steht ein Pack voller Neider

EMINEM

 

Der Plan Ersetzt Den Irrtum Durch Die Illusion

DAN STEIN

 

Wir befinden uns in einer Zeit, in der allzu oft Anstandsregeln und Respekt missachtet werden

 JOACHIM  GAUCK

 

Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden

A. SOLSCHENIZYN

 

Wer den Himmel auf Erden sucht hat im Erdkundeunterricht geschlafen
STANISLAW  JERZY

 

Jedenfalls ist es besser, ein dreckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts.

 FRIEDRICH  HEBBEL

 

Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage.

David Lloyd George

 

Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das leben hindurch

FRANK  GRILLPARZER

 

Was dein feind nicht wissen soll, das sage deinem Feunde nicht

 ARTHUR  SCHOPENHAUER

 

Die Notwendigkeit ist die Mutteder Erfindung

N.N

 

Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht,

sondern im Ertragen einer Niederlage

 David Lloyd George 

 

Verschiebe nicht auf morgen, was du genausogut auf übermorgen verschoben werden kann

MARK TWAIN

 

Der Friede der Welt muß in unserem Herzen, in unserem Hause,

den Ursprung nehmen

REINHOLD  SCHNEIDER

 

Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen,sondern im Gedächnis zu bleiben

GIORGIO  ARMANI

 

 

Das Ärgerliche am Ärger ist, das man sich schadet, ohne anderen zu nützen

KURT  TUCHOLSKY

 

Eine Erkenntnis von Heute kann die Tochter eines Irrtums von gestern sein

MARIE von EBNER-ESCHENBACH

 

Sprechen heißt Urteilen, Schweigen heißt geurteilt haben

HANS  LOHBERGER

 

Beim Verweilen verliert man keine Zeit, man erlebt sie

KARKHEINZ A. GEIßLER

 

Das schönste , was wir erleben können ist das Geheimnisvolle

ALBERT  EINSTEIN

 

Die Zukunft gehört denjenigen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben

ELEANOR  ROOSEVELL

 

Eine Liebeserklärung ist wie die Eröffnung beim Schach:

Die Konsequensen sind unabsehbar

HANS  SÖHNKER

 

Der Sinn des Lebens ist etwas, was keiner genau weiß

PETER  USTINOV

 

Es gibt im Leben nur eine Sünde, und die ist den Mut zu verlieren

JOHANNES MARIO SIMMEL

 

Das Auge wird zum Verräter,wenn der Mund schweigt.
Wilhelm Vogel

 

Auf einen groben Klotz gehört machmal auch ein grober Keil

MARTIN SCHULZ

 

Erfahrungen sind Maßarbeit, Sie passen nur dem, der sie macht

CARLO  LEVI

 

Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen

KONRAD  ADENAUER

 

Nur der Dumme lernt aus Erfahrung, der Kluge aus der Erfahrung der anderen

ROLF  HOCHHUTH

 

Wo kämen wir hin ... wenn niemand ging - um mal zu schauen .....

wohin man käme  -  wenn man ginge

PESTALOZZI

 

 

 

Sprüche 2016

 

Erfolg ist nichthalb so schön, wenn es niemanden gibt,der einen beneidet

NORMAN MAILER

 

Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen

JOHN  LENNON

 

Alle sagten: das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat´s einfach gemacht

UNBEKANNT

 

Wenn der Weg schön ist, lasst uns nicht fragen, wohin erführt

UNBEKANNT

 

Donner ist gut und eindrucksvoll,aber die Arbeit leistet der Blitz

 MARK TWAIN

 

Wer einen Fluß überquert,muß die eine Seite verlassen

M. GANDHI

 

Wenn Frauen unergründlich erscheinen, dann liegt das am fehlenden Tiefgang der Männer

KATHARINE  HEPBURN

 

Wichtig ist, das man weiß, dass nichts wichtig ist

ROMAN POLANSKI

 

Das Leben ist kein Strand, sondern ein Gebirge

Indisches Sprichwort

 

Gott ist einKomödiant, der vor einem Publikum

spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist

VOLTAIRE

 

Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein

BERTOLT  BRECHT

 

Ein frei denkender Mensch bleibt nicht da stehen, wo der Zufall ihn hinstößt

HEINRICH von KLEIST

 

Auf die bösen Menschen istVerlass, sie ändern sich wenigstens nicht

William Faulknner

 

Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall

ALBERT  EINSTEIN

 

Schweigen ist ein Argument, das kaum zu widerlegen ist

HEINRICH  BÖLL

 

Politikern kann man nur die Hälfte glauben; das Problem ist zu wissen, welche Hälfte

 ROBERT LEMBKE

 

In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid

ARTHUR SCHOPENHAUER

 

Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen

 ANTON  BRUCKNER

 

Zeit ist das, was man an der Uhr abliest

ALBERT EINSTEIN

 

Die Leute sagen, die Welt wird immer schlimmer.

Nicht die Welt - die Leute werden schlimmer

OMA

 

Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt´s nicht

 KONRAD  ADENAUER

 

Das Positive am Skeptiker ist, das er alles für möglich hält

 THOMAS  MANN

 

Am schlimmsten ist die Einsamkeit zu zweit

ERICH KÄSTNER

 

Wer nicht mehr will, als er kann, bleibt unter seinem Können

LUDWIG MARCUSE

 

Man kann vieles unbewußt wissen indem man es nur fühlt aber nicht weiß

 FJODOR  M.  DOSTOJEWSKI

 

Alle großen Ideen scheitern an den Leuten

BERTOLT BRECHT

 

Der Verstand und die Fähigkeit, ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten

FRANZ  GRILLPARZER

 

Am besten man lebt in einer nicht zu schönen Gegend, weil einem sonst nichts einfällt

THOMAS  BERNHARD

 

Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an

MARIE von EBNER - ESCHENBACH

 

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken:

sie beleutet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben

KONFUZIUS

 

Fantasie ist die Gabe, unsichtbare Ding zu sehen

JONATHAN SWIFT

 

Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig,den Krieg zu erklären;

es reicht, wenn man einfach sagt was man denkt

 MARTIN LUTHER KING

 

Lebe deine Tage je nach der Lage

 Aus China

 

Wer mit sich selbst in Frieden leben will, muß sich so akzeptieren, wie er ist

SELMA LAGERLÖF

 

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,

sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen

SENECA

 

Je mehr du gedacht,je mehr du getan hast,desto länger hast du gelebt

IMMANUEL KANT

 

Jeder Mensch hat seinen Weg, und jeder Weg ist der Richtige

THOMAS  BERNHARD

 

Reich sind nur die, die wahre Freunde haben

THOMAS FULLER

 

Ein Ehemann ist ein Rohstoff, kein Freitigprodukt

GRETHE WEISER

 

Im Denken ist Wille, nicht der Traum

VICTOR HUGO

 

Meinungen sind wie Grundstücke:Erstens sind sie zu teuer,

und zweitens kann man nicht immer darauf bauen

 DIETER HILDEBRANDT

 

Es ist von größter Wichtigkeit,

das wir lernen, über uns selbst zu lachen

KATHERINE MANSFIELD

 

Höflichkeit ist wie ein Luftkissen:

Es mag zwar nichts drin sein, aber es mildert die Stöße des Lebens

ARTHUR  SCHOPENHAUER

 

Was hilft aller Sonnenaufgang,wenn wir nicht aufstehen ?

GEORG CHR. LICHTENBERG

 

Was andere Menschen von dir denken ist nicht dein Problem

PAULO COELHO

 

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,

alte Küsten aus den Augen zu verlieren

ANDRE GIDE

 

Viele Menschen wissen, das sie unglücklich sind;

aber noch mehr wissen nicht,

das sie glücklich sind

ALBERT SCHWEITZER

 

Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein.

Aber noch trauriger ist es, keine zu sein

PETER ALTENBERG

 

Die Stille stehlt keine Fragen,

aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben

ERNST FERSTL

 

Sag mir, wer dich lobt, und ich sage dir,

worin dein fehler besteht

WLADIMIR I.LENIN

 

Ich weiß nicht immer, wovonich rede,

aber ich weiß, das ich recht habe

MUHAMMAD ALI

 

 

Wein Event in Oldenburg, befüllen des Glases mit Grünler Wein
FOTO:miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprüche  2015

 

Du kannst deine Augen schließen,

wenn du etwas nicht sehen willst,

aber du kannst dein Herznicht verschließen, 

wenn du etwas nicht fühlen willst

JONNY DEPP

 

Alle Lebewesen außer dem Menschen wissen,

dass der Hauptzweckdes Lebens darin besteht,

es zu genießen

SAMUEL BUTLER

 

Der Traum von Gestern ist die Hoffnung von Heute
und die Realitaet von Morgen

 

Wer ständig glücklich sein möchte,

muß sich oft verändern

KONFUZIUS

 

Zukunft ist etwas, das die meisten Menschen erst lieben,

wenn es Vergangenheit geworden ist

WILLIAM SOMMERSET

 

Wer nicht auf seine eigene Art denkt,

denkt überhaupt nicht

OSCAR WILDE

 

Die Vorfreude auf das Gute ist ein Teil des Genusses

Athopisches Sprichwort

 

Nur die Weisesten und die Dümmsten

können sich nicht ändern

KONFUZIUS

 

Wenn die Menschen nur über das sprächen,

was sie begreifen,

dann würde es sehr still auf der Welt sein

ALBERT EINSTEIN

 

 

Es hört doch jeder nur, was er versteht.
J.W. von GOETHE 
 

Persönlichkeiten werden nicht durch

schöne Reden geformt,

sondern durch Arbeit und eigene Leistung

ALBERT EINSTEIN

 

Der Utopist sieht das Paradies,

der Realist das Paradies plus Schlange

FRIEDRICH HEBBEL

 

Liebe ist der Wunsch, etwas zu geben,

nicht etwas zu erhalten

BERTHOLT BRECHT

Wer nicht auf seine eigene Art denkt,

denkt überhaupt nicht

OSCAR WILDE

 

Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher

als unsere Erfolge

HENRY FORD

 

Die große Frage der Philosophie aber bleibt:

Wenn das Leben sinnlos ist,

wie lässt sich dann die Buchstabensuppe erklären

WOODY  ALLEN

 

Beide schaden sich selber: der, der zuviel verspricht

und der, der zuviel erwartet

G.EPHRAIM LESSING

 

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,

schönes zu erkennen , wird nie alt werden

FRANZ KAFKA

 

Rede nur, wenn du gefragt wirst,

aber lebe so, das man dich fragt

 PAUL CLAUDEL

 

Wir gehen mit dieser Welt um,

als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum

 JANE FONDA

 

Die Basis einer gesunden Ordnung

ist ein großer Papierkorb

KURT TUCHOLSKY

 

Erfahrung ist das, was man aus dem macht

was einem zustößt

ALDOUS HUXLEY

 

Es gibt Leute, die geizen mit ihrem Verstand wie andere

mit ihrem Geld

LUDWIG BÖRNE

Der beste Platz für einen Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er
tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen
LORIOT

Erfahrungen ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben
OSCAR WILDE

Wenn du keine Tore machst,
kannst du ganz schlecht ein Spiel gewinnen
SILVIA NEID
 

Sei du selbst die Veränderung,
die du dir wünscht für diese Welt
MAHATMA GANDHI

Alles nimmt ein gutes Ende für den,
der warten kann
LEO N. TOLSTOI

Wer den Himmel auf Erden sucht,
hat im Erdkundeunterricht geschlafen
STANISLAW JERZY  LEC:

Leute mit Mut und Charakter sind den anderen
Leuten immer sehr unheimlich
HERMANN  HESSE

Pech hat, wer auf sein Glück vertraut
HORAZ

Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern,
als ihr treu zu bleiben
FRIEDRICH HEBEL

Es gibt Wichtigeres im Leben,
als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen
MAHATMA GANGHI

Es Ist schön, mit jemanden schweigen zu können
KURT TUCHOLSKY

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert,
begeht einen zweiten
KONFUZIUS

Feigling: einer,der in gefährlichen Situationen mit den Beinen denkt
AMBROSE BIERCE

Kein mensch ist so beschäftigt, das er nicht die Zeit hat,
überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist
ROBERT LEMBKE

Interesante  Selbstgesprächer setzten einen klugen Partner voraus
HUBERT GEORGE WELLS

Helfe Menschen bei Dingen, die sie nicht selbst tun können.
Motiviere sie jedoch zu Dingen, die sie selbst bewältigen sollten
NOURISHGREEN

Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt
ALBERT SCHWEIZER

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu
WOLF BIERMANN

Ein Flirt ohne tiefere Absicht ist ungefähr
so sinnvoll wie ein Fahrplan ohne Eisenbahn
MARCELLO MASTROIANNI

Zukunf ist etwas, das die menschen erst lieben,
wenn es Vergangenheit geworden ist.
W.SOMERSET MAUGHAM

Niemand ist fort, den man liebt;
Liebe ist ewige Gegenwart
STEFAN ZWEIG

Kein Mensch muss müssen
G.EPHRAIM LESSING

Wer andere glücklich  macht, wird glücklich
ANDRE GIDE

Niemand köpft leichter als jene, die keine köpfe haben
FRIEDRICH DÜRRENMATT

Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung
ANATOLE FRANCE

Wer all seine Ziele erreicht hat,
hat sie sich als zu niedrig ausgewählt
HERBERT von KARAJAN

Es ist besser, ein einziges Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen.
KONFUZIUS

Glück, das ist einfach eine gute Gesundheit
und ein schlechtes Gedächnis
ERNEST HEMINGWAY

Niemand begeht einen größeren Fehler als jemand,
der nichts tut, weil er wenig tun konnte
EDMUND BURKE

 

 

Oldenburg, Wasserstadt, Anliege Stelle irgenwo in Oldenburg
FOTO:miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Sprüche 2014

Das Wichtigste im Leben istzu wissen, wo der Hinterausgang ist
WILHELM II

Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es
MARK AUREL

Wenn Du letzter bist, hast Du nur den Vorteil,
das Dich keiner überholen kann
ARMIN VEH

Alles was du sagst, sollte wahr sein.
Aber nicht alles, was wahr ist, solltest du auch sagen.
VOLTAIRE

Dumme  rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
RABINDRANATH THKUR

Trenne dich nicht von deinen Illusionen; wenn sie verschwunden
sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.
MARK TWAIN

Das Ärgerlichste am Ärger ist, dass man sich schadet,
ohne anderen zu nützen
KURT TUCHOLSKY

Die Fähigkeit, das wort  " Nein " auszusprechen,
ist der erste Schritt zur Freiheit.
NICOLAS CHAMFORT

Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Momment
leuchtet das Leben hindurch
FRANZ GRILLPARZER

Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist wissen
KONFUZIUS

Ein Leben ohne Freuden ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus
DEMOKRIT

Aufrichtigkeit ist die edelste Form der Dummheit
KARL LIEBKNECHT

Männer sind für mich Luft, und ohne Luft kann ich nicht leben.
UNBEKANNT FRAU

Manches Vergnügen besteht darin, das man es anderen vorenthält.
EDGAR WALLACE

Wer im Alter noch herzhaft lacht,
macht sich bei seinen Erben unbeliebt.
ARISTOTELES ONASSIS

Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.
MARK TWAIN

Das Tragische an jeder Erfahrung ist, das man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte
FRIEDRICH NIETZSCHE

Wenn du dir Feinde machen willst, versuche, etwas zu ändern.
WOODROW WILSON

Für viele ist der Weg am ersten Hindernis zu Ende.
Für die erfolgreichen fängt er jetzt erste an
UNBEKANNT

Man muß durch schlechte Erfahrungen hindurchgehen
und nicht drumherum
LIZ MINNELLI

Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten
noch vor dem Kaiser kriechen
BENJAMIN FRANKLIN

Lieber aus ganzem Holz eine Feindschaft,
als eine geleimte Freundschaft
FRIEDRICH NIETSCHE

Man muß eine Aufgabe vor sich sehen
und nicht ein geruhsames Leben.
LEO N. TOLSTOI

Wir denken selten an das, was wir haben,
aber immer an das, was uns fehlt.
ARTHUR SCHOPENHAUER

Sobald ein Optimist ein Licht erblickt,
das es gar nicht gibt,
findete sich ein Pessimist, der eswieder ausbläst
GIOVANNI GUARESCHI

Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren
zum Mißerfolg: Es allen recht machen zu wollen
PLATON

Man sieht oft etwas 100 Mal, 1000 Mal,
ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht
CHRISTIAN MORGENSTERN

Man kann auch mit schlechten Zähnen
ein falsches Lächeln produzieren
GABRIEL LAUB

Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.
SOPHIA LOREN

Lieber unperfekt gestartet als perfekt gewartet
????

Heirate oder heirate nicht, du wirst beides bereuen
SOKRATES

Man darf nicht anfangen aufzuhören
FRANK WALTER STEINMEIER

Die Wahrheit richtet sich nicht nach uns
sondern nach den Frauen
Graf GvGzO

Hohle Töpfe haben den lautesten Klang
WILLIAM SHAKEPEARE

Wenn eine Frau nicht spricht, sollte man sie
auf keinen Fall unterbrechen
CLINT EASTWOOD

Die Frau kann ohne den Mann leben, aber der Mann nicht ohne die Frau
AUGUST STRINDBERG

Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende
WOODY ELLEN

Auch Umwege erweitern unseren Horizont
ERNST FERSTL

Wer sinnlos leiden will, der muß sich mit anderen vergleichen
AXEL KÜHNERS

Sorge Dich gut um deinen Körper.
Er ist der einzige Ort den Du zum Leben hast
JIM ROON

Die besten Frauenkenner sind die Meterologen:
Sie geben den Wirbelstürmen Frauennamen
PETER USTINOV

Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden
J.W.GOETHE

Der Pullover einer Frau sitzt richtig,
wenn die Männer nicht mehr atmen können
ZSA ZSA GABOR

Lache nie über die Dummheit anderer -
sie ist deine Chance
WINSTON CHURCHILL

Frauen haben, wenn sie wollen, ein fatal gutes Gedächnis
HORST WOLFRAM GEIßLER

Ein Mann Ist stark, wenn er sich seine Schwäche eingesteht
HONORE DE BALZAC
 
Irren mag männlich sein, aber wer Katastrophen
erleben willbraucht eine Frau
CURD JÜRGENS

Es gibt Augenblicke, in denen man nicht
nur sehen, sondern ein Auge zudrücken muss
BENJAMIN FRANKLIN

Sieger zu sein, ist wenig, doch groß zu bleiben alles
VICTOR HUGO

Ihr wollt ein Neues Jahr?
Dann müßt Ihr auch ein neues Jahr leben wollen und nicht das alte!
RITA KUBLA

 

 

Oldenburg, Hinweisschild zu den Gerichten
FOTO:miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprüche  2013

Der Mensch stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel
KONFUZIUS

Die meisten Menschen verwechseln Dabeisein mit Erleben
MAX FRISCH

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
PHILIP  ROSENTHAL

Den Stärksten zu schwächen, stärkt nicht die schwachen
MARIO DRAGHI

Der kostbarste Besitz der Frau ist die Phantsie des Mannes
BEATE UHSE

Im Leben kommt es drauf an, Hammer oder Amboss zu sein.
Aber niemals das Material dazwischen.
NORMAN MAILER

Drei Leute können ein Geheimnis wahren, wenn zwei von ihnen tot sind
BENJAMIN FRANKLIN

Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt
JOSEPH RUDYARD KIPLING

Ich kann, weil ich will, was ich muß
IMMANUEL KANT

Wir werden viele Fehler machen, aber immer in bester Absicht
RAFAEL CORREA

Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt,
wo die anderen erst mal reden
JOHN F. KENNEDY

An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser
C. CHAPLIN

Wo keine Freiheit ist, wird jede Lust getötet
JOHANN W. GOETHE

Viele Frauen sind nur auf ihren guten Ruf bedacht,
aber die anderen werden glücklick
JOSEPHINE BAKER

Frauen fahren langsamer, weil ihnen der nartürliche
Fluchtinstinkt fehlt
JUAN  MANUEL  FANGIO

Eine Dame trägt keine Kleider.
Sie erlaubt den Kleidern, von ihr getragen zu werden
YVES SAINT LAURENT

Der Mensch ist vielerlei, aber vernünftig ist er nicht
OSCAR WILDE

Moral ist, wenn man so lebt, das es gar keinen Spaß macht,
so zu leben
EDITH PIAF

Die Welt gehört dem, der sie genießt.
GIACOMO LEOPARDI

Über alles hat der Mensch Gewalt,nur nicht über sein Herz
FRIEDRICH HEBEL

Unter Menschen gibt es viel mehr Kopien als Orginale
PABLO PICASSO

Vernunft wird dich von A bis Z bringen; Fantasie bringt dich überall hin
ALBERT EINSTEIN

Eine Katze in Handschuehen fängt keine Mäuse
BENJAMIN FRANKLIN

Zum Lachen braucht es immer ein wenig Geist
GOTTFRIED KELLER

Sprachkürze bringt Denkweite
JEAN PAUL

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb
KURT  TUCHOLSKY

Erfolg steigt nur zu Kopf,wenn dort der
erforderliche Hohlraum vorhanden ist
MANFRED  HINRICH

Hast du keine Feinde, dann hast du keinen Charakter
PAUL NEWMAN

Ich akzeptiere das  Chaos, ich bin mir aber nicht sicher,
ob es mich akzeptiert
BOB DYLAN

Ich gehe langsam, aber ich gehe nie zurück
ABRAHAM LINCOLN

Freundschaft fließt aus vielen Quellen, die reinsten aus dem Respekt
DANIEL DEFOE

Nur wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher
ALBERT EINSTEIN

Besser schweigen und als Narr scheinen,
als sprechen und jeden Zweifel beseitigen
ABRAHAM LINCOLN

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt
auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen
HEINER GEISSLER

Man muß die Fahne dort wehen lassen, wo der Sieg winkt
MANFRED ROMMEL

Wir können den Wind nicht ändern, aber die segel anders setzen
ARISTOTELES

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
FRANCIS PICABIAUCH

Wer andere zu leiten strebt,muss fähig sein,
viel zu entbehren
J.W. von GOETHE

Sag mir, wer dich lobt, und ich sage dir,worin dein Fehler besteht
WLADIMIR I.Lenin

Mancher glaubt, beliebt zu sein, aber man hat sich nur an
seine Art Gewöhnt
UPTON  SINCLAIR

Der einzige Weg, nie auf die Schnauze zu fallen,
ist der, ständig auf dem Bauch zu kriechen
HEINZ RIESENHUBER

Das Alter ist irrelevant, es sei denn, du bist eine Flsche Wein
JOAN COLLINS

Ein Freund ist ein Mensch, der dir völlig selbstlos schadet
WIESLAW  BRUDZINSKI

Lieber scheiße und ehrlich, als verlogen und nett
SHAWNEE

Auch die Stimme des Gewissens kennt den Stimmbruch
STANISLAV  JERZY  LEE

Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt,
das er die Menschen Schlechter machen kann
KARL  KRAUS

Wer böse redet, hat Vergnügen - Wer böse handelt, hat Erfolg
MEG TSE

Gesegnet sind jene, die nichts zu sagen haben
und trotzdem den mund halten
KARL VALENTIN

Du kannst viel gutes auf der Welt bewirken
wenn Du einfach den Mund hälst
GERTRUDE  STEIN

Einen Gescheiten kann man überzeugen,
einen Dummen muß man überreden
CURT  GOETZ

Man muss dass Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen
HERMANN  HESSE

 

 

Begegnung an der Hunte in Oldenburg im Sommer
FOTO:miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprüche 2012

Der PC arbeitet deshalb so schnell, weil er nicht denkt
Gabriel Laub

Geschenke sind nicht wichtig - Hauptsache du bekommst welche
Unbekannter Handwerker

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten
Ocsar Wilde

Jedenfall ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts
Friedrich Hebbel

Es gibt vielerlei Lärm, aber es gibt nur eine Stille
Kurt Tucholsky

Zusammenkommen ist der Anfang, Zusammenarbeiten der Erfolg
Henry Ford

Ich bin, wie ich bin, Die einen kennen mich, die anderen können mich
Dr. Konrad Adenauer

Eine der seltensten Befähigungen ist die Befähigung, Befähigung anzuerkennen. Elbert Hubbard

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende
Demokrit

Man löst keine Probleme, indem man sie aufs Eis legt
Winston Churchill

Die Leute, die niemals Zeit haben, tun am wenigsten.
Georg Christoph Lichtenberg

Originalität muß man haben, nicht danach streben
Hebbel

Zu einem Mineralwasser gehört alles, wo Mineralien drin sind, wie Eisen, Blech, Blei und andere Sachen 

Aus Einem Aufsatz

Leute, die keine Fehler haben, haben auch sehr wenige Tugenden
Abraham Lincoln

Es irrt der Mensch, solang´ er strebt.
Goethe,  aus "Faust"

Wir lernen aus Erfahrung, daß die Menschen nichts aus Erfahrung lernen
G. B. Shaw

Wozu Socken ? Sie schaffen nur Löcher
Albert Einstein

Gewohnheiten sind erst Spinnweben, später Drähte.
Spanischer Spruch

Viele Bemerkungen sind nicht aus der besten Luft gegriffen.
Heinz Erhardt

Wende dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.
aus China

Wenn alles andere schiefgeht - versuch´s mit Denken.
Spruch

Wissen ist gut, doch Können ist besser. 
Emanuel Geibel

Das können Sie halten wie Du willst .
Herbert Wehner

Es hört doch jeder nur, was er versteht.
J.W. v Goethe

Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen.
Jean - Paul Sartre

Einmal entsandt, fliegt das Wort unwiderruflich dahin
Horaz

Es ist wichtig, daß man 90 Minuten mit voller Konzentration
an das nächste Spiel denkt.

Lothar Matthäus

Es irrt der Mensch, solang' er strebt.
J.W.von Goethe

Lieber verrückt das Leben genießen, als normal langweilen.
XXXXXXX

Wenn man alle Gestze studieren wollte, so hätte man gar keine Zeit,
sie zu übertreten

J.W. von Goethe

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb
Kurt Tucholsky

Schweigen ist ein Argument, das kaum zu widerlegen ist
Heinrich Böll

Das ist Schnee von morgen
Jens Jeremies

Die größte Gefahr im Leben ist, dass man oft zu vorsichtig ist
Alfred Adler

Viele Frauen wissen nicht, was sie wollen, aber sie sind fest entschlossen,
es zu bekommen
Peter Ustinov

Wer Stark ist, kann es sich erlauben, leise zu sprechen
Theodore Roosevelt

Es gibt Fälle,in denen vernünftig sein, feige sein heißt
Marie von Ebner-Eschenbach

Man muß dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein 
Humphrey Bogart

Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz
Friedrich Hebel

Es gehört viel erfahrung dazu, wie eine Anfängerinzu küssen
ZsaZsa Gabor

Schiksal ist, wenn man etwas findet was man nicht gesucht hat und dann feststellt, das man nie etwas anderes wollte 
XXXXXX

Wenn Männer alles wüssten, was Frauen denken, wären sie 1000 mal kühner    Pablo Picasso

Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen dass A falsch war    Bertolt Brecht

Glaube dem Leben; es lehrt besser als Redner Und Buch 
Wilhelm Busch

Bei den Frauen gibt es nur 2 Möglichkeiten: Entweder sie sind Engel.
Oder sie leben noch

Anthony Hopkins

Egal wie weit der weg ist, man muß den ersten Schritt tun
Mao Ze Dong

Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, das man an seiner Stelle lügen würde
Henry Louis Mencken

Schweigen ist die beweisführung mit anderen Mitteln
Che Guevara

Zehn Späße bringen dir hundert Feinde ein  
Laurence Sterne

 

 

Fotoevent In die Nordsee, Start in Oldenburg
FOTO:miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprüche 2011

 

Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand,
das Außergewöhnliche ihren Wert
O S C A R   W I L D E

Lasst uns das Leben genießen, solange wir es noch nicht begreifen
KURT  TUCHOLSKY

Wo kämen wir hin, wenn niemand ginge,
um mal zu schauen wohin man käme,wenn man ginge
H.  A.  PESTALOZZI

Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen
ANTON  BRUCKNER

Unser Charakter ergibt sich aus unserem Benehmen
ARISTOTELES

Was hilft aller Sonnenaufgang,wenn wir nicht aufstehen
GEORG CHRISTOPH LICHTENBERG

Das Wunderbarste an den Wundern ist, das sie
machmal wirklich geschehen
GILBERT  K.  CHESTERTON

Der Schwache kann nicht verzeihen.
Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken

Nur die Sache ist verloren,die man aufgibt
GOTTHOLD E. LESSING

Nichtstum ist die allerschwierigste Beschäftigung
O S C A R  W I L D E

Besessenheit ist der Motor-Verbissenheit ist die Bremse
RUDOLF G. NUREJEW

Die menschliche Geisteskraft steig proportional
zur getrunkenen Kaffeemenge
Sir  JAMES MACINTOSH

Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!
LOTHAR MATTHÄUS

Land, meine Freunde, ich sehe Land
IMMANUEL  KANT wenn ihm sein Diener Kaffee brachte

Die Situation ist aussichtslos, aber nicht kritisch.
STEFAN  EFFENBERG

Charakter hat der Teufel auch, aber er hat keine Seele
JULIUS  LANGBEIN

Sprachkürze gibt Denkweite
JEAN  PAUL

Man steht dann im Mittelpunkt einr Party, wenn man gegangen ist
AUDREY HEPBURN

Die Sünden wiegen schwer, und leiden kann man nie genug
Aus :" Alten Resten eine Chance " von
ELEMENTS  OF   CRIME

Die einfachste Art, einen Menschen zu ehren,
ist, ihm zuzuhören
MICHAEL  ZÖLLER

Der Individualist ist seinem Wesen nach ein Ketzer
JEAN  COCTEAU

Jede neue Mode ist ein Abenteuer
PIRRE CARDIN

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob
ruiniert als durch Kritik gerette werden
US SPRICHWORT

Das Leben ist eine Taktfrage
OSCAR WILDE


Wer unbeneidet wandelt, ist nicht beneidenswert
AISCHYLOS

Es ist nie zu spät, früh genug damit anzufangen
MICHAEL  HULL

Zum Teufel mit den Regeln, das Gefühl zählt
JOHN COLTRANE

Die jungen Leute sind schneller als wir Alten, aber wir Alten kennen
noch Abkürzungen
EUGEN  BLOCK

Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie
W. BUSCH

Mehr wissen zu wollen, als man braucht, ist eine Art Völlerei
SENECA

Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann
MARK TWAIN

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das Problem
UNBEKANNT

Die Leute, die niemals Zeit haben, tun am wenigsten
GEORG CHR. LICHTENBERG

Wenn ich nicht besser bin,so bin ich doch wenigstens anders
ROUSSEAU

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter
ZARKO  PETAN

Wir lernen aus Erfahrung,
das die Menschen nichts aus Erfahrung lernen
GEORGE  BERNARD  SHAW

Nur ein mittelmäßiger Mensch ist stets in Hochform
WILLIAM  SOMMERSET  MAUGHAM

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
ALBERT EINSTEIN

Es macht keinen Sinn, den Fischen zu zeigen wie man schwimmt.
FRANCOIS MITTERAND

Nicht ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahr haben möchte,
hält er auch für wahr
DEMOSTHENS


Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung
ANATOLE FRANCE

Am Ende wird alles gut, wenn nicht, ist es noch nicht das Ende
XXXXXXXXXX

Toleranz ist der verdacht, dass der andere Recht hat
KURT TUCHOLSKY

Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale
PABLO PICASSO

Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden    MARLON BRANDON

Nur das Seltene erweitert unseren Sinn
STEFAN WEIG

Es gehört oft mehr Mut dazu seine Meinung zu ändern, als ihr treuzu bleiben
FRIEDRICH HEBEL

Hartes Holz wächst langsam
THOMAS  OPPERMANN

Ein Mensch sollte nie mehr Staub aufwirbeln, als er bereit ist zu schlucken
WERNER MITSCH

Die 2 größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die ZeiT
JOHANN G. HERDER

Wer so spricht, das er verstanden wird, spricht immer gut
MOLIERE

Es ist so einfach, glücklich zu sein. Schwierig ist es nur, einfach zu sein.
ECKART von HIRSCHHAUSEN

 

 

Oldenburg Frühlingswiese, in Osternburg bei der alten Müllanlage
FOTO:miofoto.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprüche 2010

 

Wenn wir bedenken, das wir alle verrückt sind, ist das leben erklärt
Mark Twin

Es ist viel sicherer, zu wenig als zu viel zu wissen
Samuel Butler

Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenpfeife vergraben hat.
Aber man vergisst neiemals, wo das Beil liegt
Mark Twain

Meinungen sind wie Grundstücke: 1. sind sie zu teuer und
2. kann man nicht immer drauf bauen
Dieter Hildebrandt

Entweder man lebt, oder man ist konsequent
Erich Kästner

Verbringe nicht die Zeit damit ein Hindernis zu suchen, Vielleicht ist keines da   Franz Kafka

Kleider machen wohl Leute, aber keine Menschen
Erich Brock

Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus
H. George Wells

Versuchungen sollte man nachgeben; wer weiß, ob sie wiederkommen
Oscar Wilde

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen,
die sie gefunden haben
Andre Gide

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang
Friedrich Hebbel

Die Tore sind gleich groß, und der Rasen ist gleich grün
Mario Gomez

Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinde zu umgeben,
als mit unzuverlässigen Freunden
John Steinbeck

Frauen möchten in der Liebe Romane erleben, Männer Kurzgeschichten
Daphne Du Maurier

Besser falsch auf einem Pferd sitzen als aufs falsche Pferd zu setzen
Annette Schavan

Glück  = Das mögen, was man muß, und das dürfen, was man mag 
Henry Ford

Was Logik ist, liegt in der Betrachtung desjenigen, der sie vertritt 
Gloria Steinem

Unzufriedenheit ist der erste Weg zum Erfolg
Oscar Wilde

Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt,
sondern durch Arbeit & eigene Leistung
Albert Einstein

Das Schönste was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle
Albert Einstein

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck,
das Tempo zu erhöhen
Birgit Breuel

Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen,
sollte man in den Urlaub fahren
Ephraim Kishon
 
Es gibt Dinge, über die spreche ichnicht einmal mit mir selbst 
Konrad Adenauer

Das war unkontrollierte Unkontrolliertheit  
Peter Sack, Kugelstoßer - nach drei Fehlversuchen

Mit dem Wissen wächst der Zweifel  
Johann W. von Goethe

Wir machen immer wieder einen Fehler:
Wir investieren in Gefühle, statt sie zu verschenken
Werner Schneyder

Der einen engen Verstand hat, hat kein breites Herz
Laotse

Auf die bösen Menschen ist Verlass, sie ändern sich wenigstens nicht
William Faulknner

Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine