Veranstaltungen Oldenburg Februar 2018

Veranstaltungen in Oldenburg und Bremen

21.02

Nicole Jäger
"Nicht direkt perfekt"
Einlass 18:00 Uhr, Beginn19:30 Uhr, Bremen - Fritz

 

Johannes Falk
 „Mücken & Elefanten Tour“

Berlin, Musik + Frieden

 

3PM, Michelle Ailjets und FreundVonAnton

Cadillac

 

ALICE MERTON

The European Tour 2018
Leipzig, Haus Auensee

 

 

Veranstaltungen in Oldenburg und Bremen

Veranstaltungen in Oldenburg, Fotos von MiOfotot,MiO Made in Oldenburg

22.02

Johannes Falk
 „Mücken & Elefanten Tour“
Hamburg, Nochtwache

 

›Sami, der Weißfahrer‹

20 bzw. 10 Uhr,Musik- und Tanztheater:
Sami ist Krieg und Hunger in seiner afrikanischen Heimat entkommen und frisch verliebt in Sophia. Eine normale Liebesgeschichte vor der großen Fluchtbewegung und der Abschottungspolitik in Europa – geht das?

 

 

ALICE MERTON

The European Tour 2018
Hamburg, Mojo Club

 


Der Krieg im Bild

19 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater - Weitere Spielorte, Theaterwall 28

 


Schläpfer/Jully (UA)/Blaska
Violoakonzert/Tam Tam et Percussion (DE)/Der Tod und das Mädchen (UA). Martin Schläpfer/Félix Blaska/Antoine Jully.
Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28

 

 


Antonia Baehr – Normal Dance
Tanz mit zeitgenössischen Kompositionen

»Normal Dance« ist eine Choreographie von Antonia Baehr, welche ihren Platz in der Avantgarde des zeitgenössischen Bühnentanzes gefunden hat: Hierzu lädt Antonia Baehr Mirjam Junker und Pia Thilman, zwei Freundinnen, ein. Allen dreien ist gemeinsam, dass ihre Körper für die vom zeitgenössischen Tanz normalerweise geforderte Form der Aktivität nicht trainiert sind. Sie verkörpern eine feminine Maskulinität: kräftiger Griff, fester Stand, Stärke, Kaliber. Ein Trio für Butches, die noch viel mehr sind. Der Tanz beruht auf der Körperlichkeit, der Morphologie und den motorischen Funktionen der drei Performerinnen. Die Musik besteht aus zeitgenössischen , experimentellen Kompositionen von Frauen. Als Schallplattensammlung zusammengestellt werden diese von DJane CC Imperatriz live aufgelegt. Das Publikum nimmt um die Tanzenden herum und in unmittelbarer Nähe zu ihnen Platz.

Mit Musik von Ursula Bogner, Delya Derbishire, Sabine Ercklentz, Annette Krebs, Magda Mayas, Rie Nakayima, Andrea Neumann, Zeena Parkins, Les Femmes Savantes, Nancy Tobin, Miki Yui sowie Auszügen aus »Four Saints in Three Acts« von Gertrude Stein.

Eintritt: 14.- / 10.- / 7.- (solidarisches Preissystem) / 3.- (Bremen Pass)
DO 22. und FR 23.2. / 20 Uhr / Schwankhalle Bremen

 

 

Veranstaltungen in Oldenburg und Bremen

23.02

Herr Schröder
World of Lehrkraft
Bremen - Lagerhaus

 

Johannes Falk
 „Mücken & Elefanten Tour“
Köln, Studio 672

 

›Sami, der Weißfahrer‹

20 bzw. 10 Uhr, Halle, Musik- und Tanztheater:
Sami ist Krieg und Hunger in seiner afrikanischen Heimat entkommen und frisch verliebt in Sophia. Eine normale Liebesgeschichte vor der großen Fluchtbewegung und der Abschottungspolitik in Europa – geht das?

 

 Classic meets Pop 2018
   
große EWE ARENA

 

 

Adams Appeln (NDE)
Von Anders Thomas Jensen.

20 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28

 

Dokusoap. Episode 451 (UA)
Ein Projekt von Luise Voigt.

20 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater/Exerzierhalle, Am Pferdemarkt 10

 

 

Jesus Christ Superstar
Musical von Andrew Lloyd Webber.
19:30 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28

 

 

Antonia Baehr – Normal Dance
Tanz mit zeitgenössischen Kompositionen

»Normal Dance« ist eine Choreographie von Antonia Baehr, welche ihren Platz in der Avantgarde des zeitgenössischen Bühnentanzes gefunden hat: Hierzu lädt Antonia Baehr Mirjam Junker und Pia Thilman, zwei Freundinnen, ein. Allen dreien ist gemeinsam, dass ihre Körper für die vom zeitgenössischen Tanz normalerweise geforderte Form der Aktivität nicht trainiert sind. Sie verkörpern eine feminine Maskulinität: kräftiger Griff, fester Stand, Stärke, Kaliber. Ein Trio für Butches, die noch viel mehr sind. Der Tanz beruht auf der Körperlichkeit, der Morphologie und den motorischen Funktionen der drei Performerinnen. Die Musik besteht aus zeitgenössischen , experimentellen Kompositionen von Frauen. Als Schallplattensammlung zusammengestellt werden diese von DJane CC Imperatriz live aufgelegt. Das Publikum nimmt um die Tanzenden herum und in unmittelbarer Nähe zu ihnen Platz.

Mit Musik von Ursula Bogner, Delya Derbishire, Sabine Ercklentz, Annette Krebs, Magda Mayas, Rie Nakayima, Andrea Neumann, Zeena Parkins, Les Femmes Savantes, Nancy Tobin, Miki Yui sowie Auszügen aus »Four Saints in Three Acts« von Gertrude Stein.

Eintritt: 14.- / 10.- / 7.- (solidarisches Preissystem) / 3.- (Bremen Pass)
DO 22. und FR 23.2. / 20 Uhr / Schwankhalle Bremen

 

 

 

Veranstaltungen in Oldenburg und Bremen

24.02

LaLeLu 

Muss das sein? – Das Trendprogramm!

Kulturetage Oldenburg

 

Peter Maffay
MTV UNPLUGGED Tour
Berlin   Mercedes-Benz Arena

 

 Classic meets Pop 2018
   
große EWE ARENA

 


Geächtet
Von Ayad Akhtar.
20 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28

 


KLANK
MUSIK für UNTERWASSER

Exklusiv für das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven entwickelt das MusikAktionsEnsemble KLANK ein Konzertprogramm, das im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund geht: Entlang der klassischen submarinen Utopien, die der russische Schriftsteller Alexej Goljakow vor über hundert Jahren für den Neuen Menschen im Anschluss an Jules Verne u.a. entworfen hat, erkundet KLANK in dieser Performance gleichermaßen submarine Sounds, tastet technologische Entwicklungen akustisch ab und fragt, wie man geopolitische Aspekte der Tiefsee in musikalischen Zusammenhängen betrachten und verwerten kann.
Eintritt: 15.- / erm. 10.-
Infos: www.klank.cc
20 Uhr / Deutsches Schifffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, Bremenhaven

 

 

Veranstaltungen in Oldenburg und Bremen

25.02

Peter Maffay
MTV UNPLUGGED Tour
Halle (Westf.)  Gerry-Weber-Stadion


Freddy Farzadi - der ANWALT
"Ich bieg mir das zu Recht"

Einlass 18:00 Uhr, Beginn19:30 Uhr
Bremen - Fritz

Die Show von Freddy Farzadi wird aus produktionstechnischen Gründen auf den 21.11.2018 verlegt.

 
Carolin Kebekus
AlphaPussy Tour 2018
Einlass 17:30 Uhr, Beginn19:00 Uhr, Aurich - Sparkassen Arena

 

Beats ‚n’ Voices 
Die Oldenburger NiChorLai Singers und das Schlagwerk Ossietzky der Universität präsentieren ein vielseitiges Programm aus populärer Chormusik und verschiedener Schlagwerkliteratur.
Kulturetage

 


Adams Appeln (NDE)
Von Anders Thomas Jensen.
15 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28



Nathan der Weise
Von Gotthold Ephraim Lessing.
18 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28



Silvy Braun meets Detlef Blanke 

Zwei Stimmen, Gitarre, Bass
17 Uhr, OLs Brauhaus Oldenburg

 

 

Veranstaltungen in Oldenburg und Bremen

26.02

Peter Maffay
MTV UNPLUGGED Tour
Düsseldorf  ISS Dome

 

Lesung
Guido Knopp

›Meine Geschichte‹
Kulturetage

 

Marcus & Martinus
“Moments Tour 2018”
Hamburg, Sporthalle

 

ALICE MERTON

The European Tour 2018
München, Freiheizhalle

 

 

Theater-Wissen: Ein Märchen von der Toleranz
Ein Märchen von der Toleranz − Lessings „Nathan“ im Kontext der theologischen Debatten seiner Zeit. Vortrag von Sabine Doering. Freundeskreis 5 Euro/für Mitglieder Eintritt frei.
20 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater/Exerzierhalle, Am Pferdemarkt 10

 

 

Veranstaltungen in  Oldenburg und Bremen

Veranstaltungen in Oldenburg, Veranstaltungen mit miofoto

27.02

Marcus & Martinus
“Moments Tour 2018”
Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

 

›Dienstags bei Morrie‹ - Die Lehre eines Lebens
von Mitch Albom
›Geben bedeutet Leben‹
Professor Morrie Schwartz ist zum Sterben verdammt, denn er hat ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), eine unheilbare degenerative Erkrankung. Immer dienstags besucht ihn sein ehemaliger Lieblingsstudent Mitch Albom, um ihm Trost und Kraft zu spenden. Trotz dramatisch fortschreitender und einschränkender Krankheit führen beide humorvolle Gespräche, die bald klären, dass Morrie keinen Trost braucht; alle sind einmal zum Sterben verdammt.
Kulturetage, 19:00 Uhr     Premiere

 

ALICE MERTON

The European Tour 2018
Wien (AT), WUK

 


Utøya (DSE)
Von Edoardo Erba. Veranstalter: Oldenburgisches Staatstheater
20 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28

 

 

Veranstaltungen in Oldenburg und Bremen

28.02

Peter Maffay
MTV UNPLUGGED Tour
Dortmund  Westfalenhalle

 

Marcus & Martinus
“Moments Tour 2018”
Stuttgart, Liederhalle / Beethovensaal

 

Sing Das Ding

Cadillac

 

Die Feisten
Neues Bühnenprogramm ›Adam & Eva‹
Zusatzkonzerte wegen der großen Nachfrage am 30. November und 1. Dezember 2018.
Die Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017

Kluturetage

 


Geächtet
Von Ayad Akhtar.
20 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28


Dokusoap. Episode 451 (UA)
Ein Projekt von Luise Voigt.
20 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater/Exerzierhalle, Am Pferdemarkt 10

 

 

ALICE MERTON
Sion Hill und Dan Owen als Supports
Europatournee
Budapest (HU), A38 Ship

 

 

 

 

 

2019

Veranstaltungen in  Oldenburg und Bremen

Veranstaltungen in Oldenburg, Fotos von MiO Made in Oldenburg und MiO Foto

14.02

JOHANN KÖNIG
Neues Soloprogramm 2018/2019 „Jubel, Trubel, Heiserkeit“

Cloppenburg - Stadthalle
       


Veranstaltungen in  Oldenburg und Bremen

Veranstaltungen in Oldenburg, Fotos von MiO Made in Oldenburg und MiO Foto

24.02

Ralf Schmitz
Das neue Programm: SCHMITZELJAGD

Einlass 17:00 Uhr, Beginn 18:00 Uhr
Aurich - Sparkassen Arena
       


Veranstaltungen in  Oldenburg und Bremen

Veranstaltungen in Oldenburg, Fotos von MiO Made in Oldenburg und MiO Foto

28.02

Zusatzshow:
Torsten Sträter
"Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein"
Bremen - Pier 2
       


Theater-Comedy: ›Superdaddy, Kulturetage Oldenburg, MiO Made in Oldenburg & miofoto

16.02.2019

 Theater-Comedy: ›CAVEQUEEN‹
Sven wacht eines Morgens vor seiner Haustür auf – wie Gott ihn schuf und total verwirrt. Er kann sich so gar nicht mehr an die Ausschweifungen seines Geburtstages am Vorabend erinnern und warum ihn sein eifersüchtiger Freund Bruno vor die Tür gesetzt hat. Ausgerechnet jetzt, wo er gerade Vierzig geworden ist – oder nach schwuler Zeitrechnung: scheintot!

Kulturetage