Veranstaltungen und Konzerte in  Oldenburg

Konzerte, Veranstaltungen und Nachrichten für Oldenburg mit MiO und miofoto

22.02

Sophie Hunger – ›Molecules‹ Tour
Nachdem die Schweizerin nach Berlin gezogen ist und des Öfteren das Berghain besuchte, entdeckte sie die elektronische Musik für sich. Sie entwickelte ein Interesse an modularen Synthesizern, für die Berlin ein Mekka ist. Das musikalische Produkt dieser neuentdeckten Liebe: Ihr aktuelles Album ›Molecules‹, dass SOPHIE HUNGER selbst in das Genre ›minimal electronic folk‹ einordnet und welches gleichzeitig das erste Album ist, dass sie komplett in englischer Sprache verfasst hat.
Kulturetage!

 

MANU LANVIN mit Band

15,- VV /17,- AK, 21 Uhr
Charlys Musikkneipe
Wallstraße 26

 

 

10:00 Uhr, Weser-Ems Hallen Oldenburg, Europaplatz 12
NordHAUS 2019
Willkommen zu Hause! Investitionen in das eigene Heim stehen hoch im Kurs und die Nachfrage nach fachkundiger Unterstützung ist dabei ungebrochen. Damit auch Sie ideal gerüstet sind für Ihr Abenteuer Eigenheim, laden wir Sie ein zu einem Besuch.
http://www.weser-ems-hallen.de

20:00 Uhr, Alter Landtag, Tappenbeckstraße 1
Aris Quartett
Meisterkonzert des Oldenburger Kunstvereins
Das 2009 gegründete Streichquartett zählt zu den erfolgreichsten Newcomern der letzten Jahre. Der Gewinn zahlreicher Wettbewerbe führte zu weltweiten Engagements in großen Konzerthäusern und bei renommierten Musikfestivals.
https://www.oldenburger-kunstverein.de/

20:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28
Orpheus in der Unterwelt
von Jacques Offenbach
http://www.staatstheater.de

20:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater/Exerzierhalle, Am Pferdemarkt 10
Die Mitte der Welt
nach dem Roman von Andreas Steinhöfel - Fassung von Matthias Grön - ab 13 Jahren
http://www.staatstheater.de

 

Neue Musik und Improvisation an zwei Flügeln, Teil 1
Konzert mit dem Pianisten-Quartett Tastissimo: groovend, kosmisch und minimal für bis zu acht Hände. Musik von Meredith Monk, Graham Fitkin, Urmas Sisask und Philip Glass.
Eintritt: 10.- / 5.- / bis 18 Jahre frei
Infos: www.tastissimo.de, Tel. 0441.7792.570
19.30 Uhr (Einführung 19 Uhr) / Haus Feldstraße 74, Oldenburg

 

 

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg Bremen

Veranstaltungen & Konzerte in Oldenburg und Bremen mit miofoto und MiO Made in Oldenburg

23.02

Dr. Pop

Die Veranstaltung muss leider ausfallen! Tickets können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden!
Die MusikComedy - Stand-up - Show
16,- €, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Bremen - Lagerhaus

 

Melissa Etheridge
„Yes, I am“  EuropaTour
Bexhill, UK – de la Warr Pavillion

 

RON SPIELMAN TRIO (USA/D)
Eine Sting-ähnliche-Stimme, eine Ausnahme-Gitarre! Der Wahlberliner, Sänger, Gitarrist & Songwriter endlich wieder mit eigenem Bandprojekt und neuer CD: "Tip Of My Tongue". Gesangsnummern und Instrumentals mit Songs aus vier CDs.
www.ronspielman.de
Wilhelm13

 

Party: Weltmusiknacht 5
Auch im Jahr 2019 beschallen überaus tanzbare, teils traditionelle, teils sehr moderne ›Heimatklänge‹  aus den verschiedenen Regionen des Globus: Salsa, Reggae, Balkan-Beats, Soul, Zouglou, African Fusion, Neo-Swing, Oriental Funk, Rai, Mestizo-Music, Bhangra, Cumbia, Ska, Turkish-Pop, Asian Electronics und vieles mehr- im schönen mediterranen Ambiente des Calesita.
20 Uhr, Calesita (Tangostudio),

 

 

10:00 Uhr, Weser-Ems Hallen Oldenburg, Europaplatz 12
NordHAUS 2019
Willkommen zu Hause!Investitionen in das eigene Heim stehen hoch im Kurs und die Nachfrage nach fachkundiger Unterstützung ist dabei ungebrochen. Damit auch Sie ideal gerüstet sind für Ihr Abenteuer Eigenheim, laden wir Sie ein zu einem Besuch.
http://www.weser-ems-hallen.de

19:30 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28
2. Mitsing-Konzert
Jeck im Norden
http://www.staatstheater.de

20:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28
Das Haus auf Monkey Island (UA)
von Rebekka Kricheldorf
http://www.staatstheater.de

20:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater/Exerzierhalle, Am Pferdemarkt 10
De Letzte Smökerin (NDE)
von Mark KuntzBar
http://www.staatstheater.de

 

 

Neue Musik und Improvisation an zwei Flügeln, Teil 2
Echtzeit-Komposition: Workshops und Konzert mit Guido Eva und Ronald Poelman

15 Uhr Workshop 1 (Vorkenntnisse nicht erforderlich)
Echtzeit-Komposition erfahren

16 Uhr Workshop 2 (Vorkenntnisse von Vorteil)
Echtzeit-Komposition anwenden

17 Uhr Konzert
Die Qualität des Jetzt

18 Uhr Jamsession
an zwei Flügeln

Eintritt: Workshops 10.- / 5.- • Konzert 10.- / 5.-
Infos: www.tastissimo.de, Tel. 0441.7792.570
ab 15 Uhr / Haus Feldstraße 74, Oldenburg

 

IMPROVISATIONEN 186
Cajlan / Wissel / Nillesen
Das Trio arbeitet seit Herbst 2015 kontinuierlich an der Weiterentwicklung seiner eigenen konzentrierten Sprache der freien Improvisation. Die verschiedenen Qualitäten von Klang, Ton und Geräusch stehen dabei im Zentrum ihres Zusammenspiels. Akzentuierungen entstehen durch rhythmische Verzahnungen der Spieler. Die drei MusikerInnen forschen darüber hinaus seit Langem intensiv an der Erweiterung der klanglichen Möglichkeiten ihrer Instrumente. Deswegen machen sie bei ihrer Zusammenarbeit ausgiebig von Präparationen des Flügels, Altsaxophons, sowie der Snare-Drum Gebrauch. Premiere hatte die Gruppe im September 2016 mit einem Konzertmitschnitt aus dem großen Sendesaal des WDR. Im Herbst 2017 kam das Projek t »lingua franca« für Zuspielband und improvisierendes Ensemble zur Uraufführung.

Mitwirkende: Dušica Cajlan-Wissel (präpariertes Piano), Etienne Nillesen (präparierte Snare-Drum), Georg Wissel (präpariertes Altsaxophon)

Eintritt: 10.- / 8.- / 5.-
Infos: www.musikerinitiative-bremen.de
20 Uhr / MIBsaal, Bremen

 

DIE LIEBE DER JEANNE NEY
Improkonzert zum Stummfilm
Der deutsche Spielfilm »Die Liebe der Jeanne Ney« von Georg Wilhelm Pabst aus dem Jahr 1927, nach dem gleichnamigen Roman von Ilja Ehrenburg, wird an diesem Abend von neuen Klängen begleitet. Das Trio Flonks hat im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt zu zahlreichen Stummfilmen improvisiert und kommt für diesen Abend nach Bremen. Der Stummfilm erzählt die Geschichte der jungen Jeanne Ney, die sich in den Bolschewiken Andrej verliebt, von der Krim nach Paris fliehen muss, wo sie Mord und Intrigen ausgesetzt ist, und schließlich erneut auf Andrej trifft.

Mitwirkende: Mathieu Bech (Klavier, Percussion), Joan Chavez (Bass), Johannes Pfingsten (Schlagzeug)
Eintritt: 11.- / 8.50
Reservierungen: Tel. 0421.9579.9290 oder ticket@city46.de
Infos: realtime-forum.de
20.30 Uhr / Kino »City 46« Bremen

 

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg, Bremen

Veranstaltungen in Oldenburg, Fotos von MiO Made in Oldenburg und MiO Foto

24.02

Ralf Schmitz
Das neue Programm: SCHMITZELJAGD

Einlass 17:00 Uhr, Beginn 18:00 Uhr
Aurich - Sparkassen Arena

 

Lisa Feller
19 Uhr, Kulturetage!
Lisa Feller hat es schon längst verinnerlicht: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. So steht es schließlich im Buch der Bücher. Dumm nur, wenn der Nächste ein Vertreter des angeblich starken Geschlechts ist und aus Bindungsangst nicht geliebt werden will. Duldung war gestern, ›Der Nächste, bitte!‹ ist heute. Lisa Feller versprüht auch in ihrem neuen Erfolgsprogramm wie immer ihren warmherzigen Esprit und Charme. Dabei steht sie mit beiden Beinen fest im Leben und verliert nie ihre Gabe, dem alltäglichen Wahnsinn mit Witz, Improvisation und unerschütterlichem Optimismus entgegenzutreten

 

BIBER HERRMANN SOLO (D)
Songwriter, Gitarrist und Bluesman erster Güte.
www.biber-herrmann.de

Wilhelm13

 

10:00 Uhr, Weser-Ems Hallen Oldenburg, Europaplatz 12
NordHAUS 2019
Willkommen zu Hause! Investitionen in das eigene Heim stehen hoch im Kurs und die Nachfrage nach fachkundiger Unterstützung ist dabei ungebrochen. Damit auch Sie ideal gerüstet sind für Ihr Abenteuer Eigenheim, laden wir Sie ein zu einem Besuch.
http://www.weser-ems-hallen.de

11:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater - Weitere Spielorte, Theaterwall 28
THEATER-Begegnung
http://www.staatstheater.de

15:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28
Paulette (NDE)
von Jérôme Enrico, Bianca Ohlsen, Laurie Aubanel und Cyril Rambour
http://www.staatstheater.de

18:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28
Jesus Christ Superstar
Musical von Andrew Lloyd Webber
http://www.staatstheater.de

18:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater - Weitere Spielorte, Theaterwall 28
5. Sinfonie-Konzert

Krankheitsbedingt musste Emmanuel Tjeknavorian, Solist des 5. Sinfoniekonzerts des Oldenburgischen Staatsorchesters am 24.02. um 18 Uhr in den Weser-Ems-Hallen, leider absagen. Für das Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 von Dmitri Schostakowitsch konnte kurzfristig Ioana Cristina Goicea gewonnen werden. Ioana Cristina Goicea gehört zu den herausragenden Violistinnen der jüngeren Generation. 2017 gewann sie den ersten Preis in der renommierten Michael Hill Violin Competition in Neuseeland, wo die Presse ihre leidenschaftlichen Auftritte feierte und sie zum ”neuen Stern am musikalischen Firmament” ernannte.
Heroischmit Werken von Wilhelm Stenhammar, Dmitri Schostakowitsch und Ludwig van Beethoven
http://www.staatstheater.de

18:00 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater/Exerzierhalle, Am Pferdemarkt 10
De Letzte Smökerin (NDE)
von Mark KuntzBar
http://www.staatstheater.de

 


Blue Tales

2 Stimmen - 2 Gitarren
Eingängige, liebevoll gesungene Melodien mit ehrlichen Texten über "wahre" Geschichten aus dem täglichen Leben auf unserem blauen Planeten – Blue Tales. Das heißt tolle eigene Songs, ausgewählte Klassiker und viele Songs von Bruce Springsteen bestimmen das Repertoire.
17 Uhr, OLs Brauhaus Oldenburg
www.blue-tales.com

 

Vom 16.02.19 - 10.03.19 wird zum vierten Mal die Ausstellung der
weltbesten Pressefotos im Oldenburger Landesmuseum für Kunst &
Kulturgeschichte gezeigt. Die World Press Photos werden in jedem Jahr
in Amsterdam durch eine internationale Jury ausgewählt. Anschließend
gehen rund 150 Aufnahmen auf Tournee um die Welt. In 100 Städten machen
sie Station, unter anderem in Metropolen wie Paris, Sydney oder
Washington. Und eben in Oldenburg! Dazu gibt es ein umfangreiches
Rahmenprogramm an dem sich die Buchhandlung Isensee mit sonntäglichen
Matineen gerne beteiligt.
Was macht für Fotografen den Reiz ihrer Arbeit aus? Wie wählen sie ihre
Motive? Welche Botschaften verfolgen sie mit ihrer Fotografie?
Antworten auf diese und weitere Fragen wollen wir bei vier
Fotografengesprächen am Sonntagmorgen finden. Dazu werden für alle
Besucher Croissants und Kaffee bereitgehalten.
11 Uhr, Rafael Heygster: Außenseiter - oder doch
nicht?
Veranstaltungsort und Vorverkauf ( Eintritt jeweils 3,- Euro):
Buchhandlung Isensee, Haarenstraße 20, 26122 Oldenburg.

 

 

KLANK spielt!
Das Bremer MusikAktionsEnsemble KLANK hat sich schon immer an Dinge aller Art rangemacht. Es werden Gegenständen Geräusche entlockt, die sie in Küche, Bad und Wohnzimmer kaum von sich geben würden. Wie klingt es, wenn man mit einem Hammer den Inhalt einer Chips-Tüte zerkleinert? Mit besonderem Augenmerk auf die eigene Material-Geschichte spielt KLANK mit »KLANK spielt!« ein konzentriertes und kleinteiliges Konzert – fast ohne Altersbeschränkung. Eingebettet in das »Dingfest« in Kooperation mit der KlimaWerkStadt. Mit Tauschbörsen, Vorträgen und der größten Müllmurmelbahn der Stadt.

Eintritt: Kinder und Jugendliche 5.- / Erwachsene 14.- / 10.- / 7.- (solidarisches Preissystem) / mit Bremen-Pass: 3.-
Karten: Tel. 0421.5208.070 oder ticket@schwankhalle.de
Infos: www.schwankhalle.de
11 und 16 Uhr / Schwankhalle Bremen

 

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg

Konzerte und Veranstaltungen in Oldenburg mit MiO und miofoto

25.02

Adriana Altaras liest:

"Die jüdische Souffleuse".
Die Ich-Erzählerin dieses Romans heißt Adriana Altaras und sie erzählt
mit hinreißender Komik von den Absurditäten des Theateralltags, von
einer unverhofften Familienzusammenführung und davon, warum die Shoa,
die Tragödie des 20. Jahrhunderts, das Epizentrum ihres Schaffens ist.

Montag, 25.2.19, 20 Uhr, Theater Laboratorium.

 

Melissa Etheridge
„Yes, I am“  EuropaTour
Luxembourg – Den Atelier

 

 

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg, Bremen

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

26.01

I’m Not A Blonde
Italienische Musik ist viel mehr als Al Bano, Eros Ramazotti und Gianna Nannini. Umso schöner, dass nun I´m Not A Blonde (Camilla Matley und Chiara Castello ) nach diversen Festivalauftritten und Support u.a. für Franz Ferdinand auf Deutschlandtour gehen. Ihre Musik ist ebenso von den Beats und Synthesizern der 80er, wie von Punk-Gitarren und den Melodien der 90er inspiriert. Gitarre und Bass in schönster Joy-Division- bzw. Editors-Manier, um im Refrain in einen poppigen Refrain mit mehrstimmigem Gesang zu münden.Auch tanzbare Rhythmen bringt das Mailänder Duo auf die Bühne.
Bei Nordwest Ticket gibt es 1 Events zum Thema I’m Not A Blonde.

Einlass: 19.30 Beginn: 20.00Uhr
LAGERHAUS BREMEN

 

 

Veranstaltungen und Konzerte in  Oldenburg, Bremen

Klaus lage, veranstaltungen in Oldenburg mit Fotos von MiO made in Oldenburg & miofoto

27.02

Klaus Lage
Mit ›Ich bin viele‹ bringt Klaus Lage sein mittlerweile viertes Soloprogramm auf die Bühne. Gewohnt geradlinig und ungewohnt pur ist er mit seinen Liedern zur akustik-Gitarre wieder unterwegs.
Die Tourneen ›Alleingang‹, ›Zeitreisen‹ und ›21 Lieder‹ wurden von Fans und Presse gleichsam gefeiert. Lage präsentiert eine Mischung aus seinen Hits und neuen Liedern, persönlichen Geschichten und Anekdoten einer 40-jährigen Laufbahn.
Kulturetage

 

Melissa Etheridge
„Yes, I am“  EuropaTour
Antwerp, Belgium – De Roma

 

 

17:00 Uhr, Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3
Theater im Gespräch: Der Ring des Nibelungen "erstmals vollständig in Oldenburg"
Stephanie Twiehaus, Dramaturgin
Als Meilenstein der Musikgeschichte gehört Wagners Vierteiler stets zu den Höhepunkten eines Opernspielplans. So beschäftigt sich der Vortrag ebenso mit den Besonderheiten des Werkes wie mit den speziellen Herausforderungen.
www.oldenburg.de/inforum

 

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg, Bremen

Veranstaltungen in Oldenburg, Fotos von MiO Made in Oldenburg und MiO Foto

28.02

Zusatzshow:
Torsten Sträter
"Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein"
Bremen - Pier 2

 

 

Dorit Jakobs – LIVE
Platz für alles Schöne · Solo-Tour 2019 Beginn: 20.30 Uhr
20:00 - 23:00
Polyester Klub

 

 Max Goldt liest!
Best-Of-20 Jahre: Max Goldt liest aus seinen prachtvollsten Texten! Es ist einzigartig, wie gelungen Max Goldt höchste literarische Stilistik mit satirischer Schärfe, Gedankentiefe und Komik verbindet.
Kulturetage
      
Sybille Bullatschek
Pfläge lieber ungewöhnlich!

Aurich - Stadthalle

  
BONEZ MC & RAF CAMORA
live in Bremen
36,- €, Einlass 17:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Bremen - Halle 7

   

 

19:30 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28
Rigoletto
von Giuseppe Verdi
http://www.staatstheater.de

 

 

 

 

2020

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

13.02

Lesung: Axel Hacke
Hacke liest – aber was liest er denn? Das lässt sich vorher nicht so genau sagen, denn Hackes Prinzip ist, alle seine Texte mit auf die Bühne zu bringen und erst im Laufe des Abends zu entscheiden, welche er vorträgt. Klar ist, dass er aus seinem neuesten und sehr aktuellen Buch liest.
Kulturetage