THEATER, ROCK, POP, KLASSIK .....

Instrumental – Gewaltig – Progressiv: Ape Shifter

Oldenburg,Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Am Freitag, den 26. April kommen ab 20:30 Uhr Ape Shifter, Black Vulpine und Waran in das Cadillac.

Progressiver, lauter Instrumental-Rock, so kurz und bündig beschreiben Ape Shifter ihren Stil. Die Wahlallgäuer spielen eine Extraportion energetischen Rock. Nach vielseitigen Aktivitäten hinter verschlossenen Türen und dem Puppenspielern im Rockzirkus hinter den Kulissen beschallen Ape Shifter nun wieder die Bühnen dieser Welt: Im März erschien endlich das lang ersehnte zweite Studioalbum von Ape Shifter. Hier präsentieren sie exklusiv ihren Instrumental-Rock, der schwere 70s Gitarrenriffs, Punkrock-Geschwindigkeit und Melodie in Perfektion kombiniert.

Bandleader Jeff Aug wurde an einem Freitag, den 13., in Washington D.C. geboren und wuchs in Laurel/Maryland auf. Er ist ein begnadeter Gitarrist, der seit über 18 Jahren im Voralpenland in Bayern lebt. Seit 2002 ist er der Gitarrist von Anne Clark und tourte bereits mit Allan Holdsworth, Soft Machine, Alex Skolnick, Carl Verheyen und vielen anderen.
Jeff spielte mit seiner alten Band Shows mit Jawbox, Ice-T & Bodycount und Shudder To Think. Er arbeitete weiterhin mit John Stabb von Government Issue und ist außerdem seit über 20 Jahren auch solo unter­wegs.Aug ist außerdem zwei­facher Guinness™ Weltrekordhalter in der Kategorie „Most concerts performed in different countries in 24 hours“ (2009 und 2012).

Jeff Aug gilt als Meister des Pickings an der Gitarre. Nach drei Alben mit seiner Band Sorry About Your Daughter, einem Album mit seiner Punk Rock Band Banana Peel Buzz, sowie weiteren acht akustischen Gitarrenalben präsentiert uns Jeff Aug nun seine instrumentale Rock Band: Ape Shifter!

Black Vulpine ist eine vierköpfige Stoner Band aus Dortmund, die seit 2004 ihren ganz eigenen Sound irgendwo zwischen Queens of the Stone Age und Red Fang entwickelt hat. Als Support für Bands wie Kylesa und The Vintage Caravan hat die Band Erfahrungen durch Shows im ganzen Land sammeln können. Mit ausgereifterem, mächtigen Sound und einem neuen Namen haben Black Vulpine im September 2015 ihr Debütalbum „Hidden Places“ bei Moment of Collapse Records veröffentlichst. Die elf Tracks zeichnen sich durch schwere Stoner-Gitarren-Riffs mit Psychedelic-, Doom- und Progressive-Elementen aus, einer kraftvollen Stimme mit Retro Charakter sowie durch ein druckvolles Schlagzeug- und Bass-Fundament.

Nach dem Erfolg von „Hidden Places“ begann Black Vulpine 2016 mit der Arbeit an frischem Material, das die Doom- und Progressive-Elemente ihres eigenen Sounds erweitert. Das neue Album „Veil Nebula“ wurde am 1. März 2019 bei Moment of Collapse Records veröffentlicht. Die erste Single und das dazu gehörige Musikvideo „Limbus“ erschien am 13. Dezember 2018.

Der Opener an diesem Abend kommt aus Bremen. WARAN vereinen Einflüsse aus Hardcore, Alternative und Punk mit sozialkritischer deutscher Lyrik, die von einem verstorbenen Obdachlosen stammen. Die vier Bremer, die schon lange in der Musikwelt aktiv sind, setzten dabei auf Energie, Präzision und einen kompromisslosen Sound. Waran klingt giftig, wütend und nachdenklich zugleich.

Am Freitag, den 26. April ab 20:30 Uhr ist das Cadillac somit die richtige Adresse für eine geballte Ladung handgemachter Heavy-Rock-Musik.

 

NIKKI LANE - Im November 2019 mit Band auf Tour durch Deutschland!

Oldenburg, Veranstaltungen und Konzerte n Oldenbrg mit MiO und miofoto

Nashvilles „Badass“ Nikki Lane kommt auch 2019 wieder mit ihrem unbestechlichen Mix aus Outlaw-Country und bluesigem Garagenrock auf Tour nach Europa. Gemeinsam mit ihrer Band wird sie neben Songs aus ihren bisherigen drei Alben auch bis dato noch unveröffentlichte Songs des kommenden Albums präsentieren.

Tickets für die Termine in Deutschland sind ab Dienstag, den 16.04.2019 im exklusiven Presale unter www.eventim.de erhältlich, der offizielle VVK startet am Donnerstag, den 18.04., um 10:00 Uhr an allen autorisierten VVK-Stellen.

Den Titel „Badass“ bekommt man nicht einfach verliehen, man muss ihn sich verdienen. Nikki Lane bekam ihn nach einem furiosen Auftritt beim Stagecoach-Festival von der LA Times verpasst, die die junge Amerikanerin in den höchsten Tönen lobte.

Auch hierzulande begeistert die „anbetungswürdig coole“ und „umwerfende“ (ZEIT online) Nikki Lane ihre Fans nicht nur durch erstklassige Songs, sondern unterhält ihr Publikum zwischen den Stücken mit wilden Anekdoten aus dem Tourleben und Geschichten über durchzechte Nächte.

Neben all der Lässigkeit und derben Sprüche, überzeugt Nikki Lane aber vor allem mit starken Texten und ihrem einzigartigen Sound. Genau wie ihr eigener Lebensweg, eine Reise durch die unterschiedlichsten US-Städte, ist auch ihre Musik eine bunte Mischung aus verschiedenen Genre-Einflüssen. Ende 2010 zog sie nach Nashville und begann dort ihre Songwriting-Karriere.

Als Sternzeichen Waage liebt sie den Balanceakt, so sehr, dass sie und ihr Partner Jonathan Tyler im letzten Jahr hinter einem Rasthaus in Süd-Austin lebten. Lane sagt zu ihrer Zeit dort: „Die Möglichkeit, bei Sam's eine Partie Billard zu spielen, während man die nächtliche Kundschaft beobachtet, hat mich näher an meine Country-Wurzeln herangeführt und meine Augen für die Rock Szene in Austin geöffnet.“ Lane's Sound verbindet mit Leichtigkeit musikalische Genres, während die einsame Romantikerin in ihr bestehen bleibt. Ihre neuen Songs sind eine Kombination aus kraftvollen Texten, hemmungslosen Blues-Gitarren und Sechzigerjahre Vintage-Country-Pop-Swagger und wird Lana Del Rey und Jenny Lewis Fans genauso begeistern, wie Fans von Neil Young und Tom Petty.

Nikki Lane ist mit ihrer rasiermesserscharfen Stimme wahrlich eine der talentiertesten Country- und Rocksängerinnen unserer Zeit und freut sich gemeinsam mit ihrer Band auf die Rückkehr nach Deutschland, wo sie neben ihren vier Headline-Shows, auch bei den Festivals „Rolling Stone Park“ und „Rolling Stone Beach“ spielen wird.
Termine

08.11.2019, Berlin, Musik + Frieden
10.11.2019, München, Zehner
11.11.2019, Frankfurt, Nachtleben
14.11.2019, Köln, Helios 37

 

Line-Up der N-JOY Starshow 2019 mit Aura Dione komplett

Oldenburg, Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Termin: Sonnabend, 25. Mai, Expo-Plaza, Hannover
Das Line-Up ist komplett! Insgesamt sechs Live-Acts kommen am Sonnabend, 25. Mai, zur N-JOY Starshow 2019 auf die Expo-Plaza nach Hannover. Neu bestätigt ist Aura Dione. Andreas Kuhlage und Jens Hardeland aus der „N-JOY Morningshow“ moderieren das Bühnenprogramm.

Mit dem Song „Shania Twain“ meldete sich Aura Dione Anfang April zurück. Voller Energie und Selbstbewusstsein besingt sie darin die Unabhängigkeit einer Frau, die sich frei macht von Liebeskummer und Erwartungsdruck. Vor zehn Jahren stürmte die Dänin mit „I Will Love You On Monday (365)“ europaweit die Charts. In Deutschland wurde der Song sogar zum Nummer-Eins-Hit und mit Platin ausgezeichnet – wie auch die zwei Jahre später folgende Single „Geronimo“. In ihren musikalischen Stil lässt die 34-Jährige ebenso Folk- und Country-Sounds einfließen wie auch elektronische Elemente.

Neben Aura Dione stehen Die Fantastischen Vier, J Balvin, Carly Rae Jepsen, Namika und Alvaro Soler im Line-Up der N-JOY Starshow. Tickets sind ab 36,50 Euro* bei Hannover Concerts (0511/12 12 33 33, hannover-concerts.de), www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Das Ticket berechtigt zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am Veranstaltungstag im GVH-Bereich (Großraum-Verkehr Hannover). Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Veranstalter ist die Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft.

*Je nach Art der Ticketbestellung  (VVK-Stelle, Telefon, Internet) können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Der NDR hat hierauf keinen Einfluss.

Weitere Informationen im Internet unter www.N-JOY.de oder www.hannover-concerts.de.

 

Hardenberg Burgturnier 16.-19. Mai 2019

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Hardenberg Burgturnier - Bummeln, staunen, genießen
 
Nörten-Hardenberg, 10.04.2019 - Nur selten treffen so viele Vorzüge aufeinander - das Hardenberg Burgturnier ist internationaler Sporttreffpunkt, gesellschaftliches Ereignis, Familienfest und Bummelmeile in einem. All das in einer traumschönen Kulisse, freundlich, familiär, traditionsverbunden und weltoffen. Vom 16. -19. Mai ist das Gelände am Fuß der BurgRuine wieder der Anziehungspunkt für alle, die ein rundherum gutes Wochenende erleben wollen.
 
Zwei in Einem
Sportlich lässt der CSI keinerlei Wünsche offen. Auch 2019 ist das Hardenberg Burgturnier ein Stelldichein von erstklassigen Springreiterinnen und -reitern. Der Sieger der MITSUBISHI Motors Masters League, Michael Jung aus Horb, hat als einer der ersten für das Burgturnier zugesagt. Und es ist beileibe nicht der erste Besuch des Vielseitigkeits-Olympiasiegers in Nörten-Hardenberg. Vorjahressieger Markus Beerbaum aus Thedinghausen folgte mit seiner Nennung. Beerbaum streckt erneut die Hand aus nach der berühmten Goldenen Peitsche. Die könnte er ganz und gar gewinnen, allerdings nur mit einem erneuten Sieg im Großen Preis der Hardenberg Distillery und des Glaswerkes Ernsttal. Alles andere als ein leichte Aufgabe ist das. Teilnehmer aus rund 15 Nationen folgen regelmäßig dem „Lockruf” des Hardenberg Burgturniers.
 
Sport ist schön, genauso schön und verlockend ist die große Klassika, die Garten- und Lifestyleausstellung in unmittelbarer Nachbarschaft. Qualität und Vielfalt sind die Kennzeichen der Ausstellung, die alles birgt, was sich Besucher nur wünschen können. Und so bietet sich die Chance, zwei Ereignisse in einem zu erleben - in der Klassika bummeln und einkaufen zu gehen und außerdem internationalen Spitzensport zu erleben.
 
Abends am Hardenberg…
...ist es einfach prima. Der Freitagabend kombiniert Livemusik in der Arena und internationalen Springsport. Präsentiert wird das Programm vom Energiepartner EAM. Die Präsentation der Auktionsfohlen rundet den Abend ab. Sowohl am Freitag wie auch am Samstagabend trifft Nörten-Hardenberg dann sehr fröhlich auf den „Rest der Welt”.
 
Samstags wird das Licht auch nicht früh ausgemacht. Im Gegenteil - die Gothaer Night mit der König-Trophy für die besten Zukunftspferde, der Gothaer Trophy um Weltranglistenpunkte, Showelementen und dem krönenden Abschluss, dem auf Musik choreographierten Feuerwerk ist ein absolutes Highlight des Hardenberg Burgturniers.
 
Zwei Peitschen - ein Gedanke
Die legendäre und seit Jahrzehnten berühmte „Goldene Peitsche” ist ein Symbol für Tradition und Höchstleistung im Pferdesport. Gestiftet wurde und wird sie vom „Chef des Hauses”, dem Oberhaupt der Familie Hardenberg, sowie seinem Sohn. Carl Graf von Hardenberg jun. hat der Goldenen Peitsche vor wenigen Jahren eine „kleine Schwester” beschert. Die „Silberne Peitsche” ist nun das Prestigeobjekt der internationalen Amateure und sie ist ähnlich schwer zu bekommen wie die goldene Version. Sonntags im Finale der internationalen Amateur-Tour (Internationale Hardenberg Silver Tour) geht es um die „Silberne Peitsche” des Hardenberg Burgturniers in einem Springen der schweren Klasse. Drei Namen sind bislang in die Ringe unterhalb des markanten Keilerkopfs eingraviert. Und die Frage aller Fragen ist: Bleiben die Peitschen in Nörten-Hardenberg oder werden sie entführt?
 
Tickets sind im Online-Shop unter www.eventim.de, im Hardenberg Keilerladen, per Email unter tickets@der-hardenberg.com sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Telefonisch können unter 05503 802-635 von Mo-Fr Karten bestellt werden. Golden Tickets erhalten Sie unter 04473 – 94 11 121.
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.escon-marketing.de

 

 

Alvaro Soler verstärkt Line-Up der N-JOY Starshow

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto
FOTO: Shanti Joan Tan

Termin: Sonnabend, 25. Mai, Expo-Plaza, Hannover
Mit Alvaro Soler ist ein weiterer Künstler für die N-JOY Starshow 2019 bestätigt. Damit kommen am Sonnabend, 25. Mai, fünf Live-Acts auf die Expo-Plaza in Hannover.


Wenn es um Sommerhits geht, ist Alvaro Soler der richtige Ansprechpartner. Erst lieferte er „El Mismo Sol“ ab, dann folgte „Sofia“ und im vergangenen Jahr schließlich „La Cintura“, ein Song zum Tanzen, in dem der 28-Jährige ironischerweise sein unterentwickeltes Tanztalent besingt. Das dazugehörige Video hat bis heute mehr als 153 Millionen Aufrufe auf YouTube. Darüber hinaus gelang dem in Barcelona geborenen und in Berlin lebenden Sänger damit der Durchbruch in Südamerika. Bereits seit seinem Debüt-Song wurden zahlreiche seiner Singles mit Gold und Platin in ganz Europa ausgezeichnet.


Im Line-Up der N-JOY Starshow stehen weiterhin Die Fantastischen Vier, J Balvin, Carly Rae Jepsen und Namika. Tickets sind ab 36,50 Euro* bei Hannover Concerts (0511/12 12 33 33, hannover-concerts.de), www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Das Ticket berechtigt zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am Veranstaltungstag im GVH-Bereich (Großraum-Verkehr Hannover). Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Veranstalter ist die Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft.
*Je nach Art der Ticketbestellung (VVK-Stelle, Telefon, Internet) können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Der NDR hat hierauf keinen Einfluss.
Weitere Informationen im Internet unter www.N-JOY.de oder www.hannover-concerts.de.

 

 

FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaften presented by comdirect & ALDI Nord

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

28. Juni bis zum 7. Juli Hamburg 2019
 Sport auf höchstem Niveau. Jeweils 48 Frauen- und Männerteams spielen in 216 Matches an zehn Tagen um die WM-Titel und ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 1 Million US Dollar.
 Tennisstadion am Hamburger Rothenbaum

#Hamburg2019: "Es werden fantastische Weltmeisterschaften"
In rund 100 Tagen wird aus dem Tennisstadion am Hamburger Rothenbaum die größte Beach-Volleyball Arena der Welt. Vom 28. Juni bis zum 7. Juli zeigt die Weltelite des Beach-Volleyballs bei den FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaften Hamburg 2019 presented by comdirect & ALDI Nord Sport auf höchstem Niveau. Jeweils 48 Frauen- und Männerteams spielen in 216 Matches an zehn Tagen um die WM-Titel und ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 1 Million US Dollar.

Bis zu 12.000 Zuschauer fasst das WM-Stadion in Hamburg und der Eintritt wird an allen Tagen frei sein. Beach-Volleyballfans, die bei dem großen zu erwartenden Zuschauerzuspruch einen garantierten Sitzplatz haben möchten, können sich diesen allerdings reservieren. Für rund 20 Prozent der Plätze können Tagestickets ab 35 Euro pro Person über die WM-Internetseite hamburg2019.com erworben werden. Bei der Auftakt-Pressekonferenz im ehemaligen Hauptzollamt Hamburg – mitten in der historischen Speicherstadt – blickten die Präsidenten des Welt-Volleyball-Verbandes (FIVB), des Europäischen Volleyball-Verbandes (CEV) und des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), Hamburgs Sportsenator, weitere offizielle Vertreter der Sponsoren und des Veranstalters sowie die deutschen Beach-Volleyball Nationalteams auf die FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaften Hamburg 2019 presented by comdirect & ALDI Nord.

„Ich freue mich sehr auf die FIVB Beach-Volleyball-Weltmeisterschaften 2019 hier in Hamburg und ich bin sicher, dass diese Veranstaltung ein großer Erfolg werden wird. Sowohl Hamburg als auch Deutschland verfügen über alle Attribute, um herausragende Meisterschaften auszurichten: sehr gute Gastgeber, ein einzigartiger Veranstaltungsort, leidenschaftliche Fans und vor allem eine großartige Beach-Volleyball-Tradition und unglaubliche Sportler. Die amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin Laura Ludwig und die kürzlich zurückgetretene Kira Walkenhorst sind neben den Olympiasiegern 2012 Julius Brink und Jonas Reckermann die besten Beispiele. Es ist das zweite Mal, dass Deutschland die Meisterschaft ausrichtet, nachdem die Berliner Ausgabe 2005 stattgefunden hat. Ich bin sicher, dass die diesjährigen FIVB-Beach-Volleyball-Weltmeisterschaften große Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird, zumal die Gewinner sowohl der Männer- als auch der Frauen-Veranstaltungen einen Platz bei den Olympischen Spielen in Tokyo 2020 für ihr Land sichern werden. Es wird eine fantastische WM“, blickt Dr. Ary S. Graça, Präsident des Welt-Volleyball-Verbandes (FIVB), auf das Sommerhighlight.

„Wir können als europäischer Verband sehr stolz sein, dass mit Hamburg zum achten Mal in Folge die Weltmeisterschaften seit Berlin 2005 in Europa stattfinden. Das ist auch für unsere europäischen Athleten sehr wertvoll und wir können damit den Beach-Volleyballsport weiter stärken und entwickeln“, sagte Aleksandar Boričić Präsident des Europäischen Volleyball-Verbandes (CEV).

Bei den bisher vergebenen 22 WM-Titeln bei den Frauen und Männern gab es allerdings bisher nur drei europäische Teams, die sich die WM-Krone holten: Julius Brink/Jonas Reckermann (Stavanger/NOR 2009), Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen (NED, Stare Jablonki/POL 2013) und zuletzt Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Wien/AUT 2017). Eine Statistik, die nicht zuletzt die anwesenden deutschen Beach-Volleyball Nationalteams Margareta Kozuch/Laura Ludwig, Victoria Bieneck/Isabel Schneider, Karla Borger/Julia Sude, Julius Thole/Clemens Wickler, Lars Flüggen/Nils Ehlers und Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms, sicher weiter verbessern wollen.

Dies sind auch die Hoffnungen und Zielsetzungen von René Hecht, Präsident des Deutschen Volleyball-Verbandes: „Trotz aller Wechsel blicke ich sehr optimistisch auf die nächsten Monate und die Weltmeisterschaft. Wir haben im Frauen-Bereich eine unglaublich hohe Qualitätsdichte. Auch in den neuen Team-Konstellationen steckt sehr großes Potenzial. Hinzu kommt, dass wir mit Victoria Bieneck/Isabel Schneider ein Team haben, das an unserem Stützpunkt in Hamburg trainiert und in kurzer Zeit bis in die Weltspitze vorgedrungen ist. Unsere sportlichen Ziele sind unverändert: Wir wollen bei der WM in beiden Geschlechtern mindestens mit einem Team jeweils das Halbfinale erreichen. Ich sehe auf allen Ebenen und bei allen Teams absolut die Qualität, diese Ziele auch zu erreichen. Es wird ein großartiges Turnier, auf das sich die Sportfans in ganz Deutschland freuen können.“

Zur allgemeinen Bedeutung der WM für den Sport und den Verband führte Hecht weiter aus: „Sportveranstaltungen in dieser Größenordnung sind in Deutschland genau das, was wir brauchen, um den Volleyballsport insgesamt populärer zu machen. Allein die mediale Aufmerksamkeit bei der WM wird noch einmal alles übertreffen, was wir bisher im deutschen Volleyball gesehen haben. Aber genau das ermöglicht uns, dass wir die Sportart auch in der Breite fördern und etwas bewegen können. Daher möchte ich mich auch bei allen Beteiligten bedanken, dass wir in diesem Jahr eine Weltmeisterschaft in Hamburg erleben dürfen. Wir haben schon bei den World Tour Finals gesehen, dass Hamburg Beach-Volleyball lebt und liebt. Ich spüre große Vorfreude und kann es kaum erwarten, bis der erste Aufschlag erfolgt ist. Die WM wird ganz Deutschland begeistern.“

 „Die Beach-WM wird der fantastische Höhepunkt dieses Sport-Sommers. Beachvolleyball hat sich zu einer herausragenden sportlichen Visitenkarte unserer Stadt entwickelt. In gut 100 Tagen wird die internationale Beachvolleyball-Elite Hamburg und die Welt begeistern. Und spätestens wenn Hamburgs Top-Teams Ludwig/Kozuch, Bieneck/Schneider und Thole/Wickler vor heimischem Publikum aufschlagen, werden die Emotionen im Stadion am Rothenbaum überkochen“, sagte Andy Grote, Innen- und Sportsenator der Freien und Hansestadt Hamburg.

Nach dem Major Turnier 2016 sowie den World Tour Finals 2017 und 2018 fühlt sich Veranstalter Hannes Jagerhofer, CEO der Beach Majors GmbH, sehr eng mit Hamburg verbunden und konnte mit der comdirect bank AG und ALDI Nord die beiden Presenting-Sponsoren der WM verkünden: „Die Beachvolleyball-Weltmeisterschaften in Hamburg bilden einen neuen Meilenstein in der Geschichte des Sports, der nun endgültig in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. Am Rothenbaum im Herzen der Hansestadt hat Beachvolleyball eine wunderbare Heimstätte gefunden. Für mich und mein Team von den Beach Majors ist es zu gleichen Teilen Herausforderung und Vergnügen, das weltweit größte Turnier in der größten Beach-Arena auszurichten. Und ich bin überzeugt: Die einzigartige Begeisterung, die wir hier in den vergangenen Jahren erlebt haben, können wir in diesem Jahr noch toppen! In der Zeit vom 28. Juni bis 7. Juli verwandelt sich Hamburg schließlich in das Epizentrum des Sports, das Deutschland und die ganze Beach-Welt in seinen Bann ziehen wird.“

Als Innovationspartner wird comdirect gemeinsam mit dem Volleyball-Weltverband FIVB und der Beach Volleyball Major Series eine Weltneuheit präsentieren. Erstmals haben die Spielerinnen und Spieler auf dem Center Court die Möglichkeit, während der Partien auf Live-Statistiken zurückzugreifen. In den Pausen können die Sportlerinnen und Sportler sich deskriptive Daten zur eigenen und gegnerischen Leistung auf einem Monitor an der Spielerbank anschauen. „Beachvolleyball verkörpert für uns ein positives Lebensgefühl, Lifestyle und Teamspirit. Genau diesen Geist leben wir auch bei comdirect als smarter Finanzbegleiter für unsere Kunden“, sagt Matthias Hach, Marketing- und Vertriebsvorstand bei comdirect. „Wir möchten unsere digitale Expertise nutzen, um gemeinsam mit allen Beteiligten diese faszinierende Sportart weiterzuentwickeln. Die Beachvolleyball-WM vor unserer Haustür in Hamburg ist für uns also die logische Fortsetzung unseres Engagements.“

Bei den Sportlerinnen und Sportlern kommt die Neuerung gut an. Olympiasiegerin Laura Ludwig sagt: „Die von comdirect zur Verfügung gestellten Live-Statistiken geben uns in Echtzeit eine objektive Einschätzung unserer Leistung. Wir Sportler haben so die Möglichkeit, den Spielverlauf noch besser einordnen zu können und unser Spiel entsprechend anzupassen. Das wird das Spiel noch spannender machen.“ Mit einem Augenzwinkern kommentierte Clemens Wickler die technische Innovation: „Da kann man fast den Trainer einsparen“, sagte der Deutsche Meister und betonte anschließend, dass es sicher ein sehr hilfreiche Entwicklung ist.

ALDI Nord wird offizieller Frische-Partner und geht mit den Beach-Volleyball Weltmeisterschaften die erste Kooperation mit einem Sportevent der internationalen Spitzenklasse ein. „Die Themen gesunde Ernährung und Bewegung stehen bei uns stark im Fokus. Als Frischpartner des Turniers können wir mit dieser Botschaft viele Menschen aller Altersgruppen erreichen. Der Rahmen mit spektakulärem Sport der internationalen Spitzenklasse sowie ausgelassen Fans in Partystimmung bildet die perfekte Kulisse dafür“, sagte Dr. Axel vom Schemm, Manager Unternehmenskommunikation ALDI Nord.

Für die Beach-Volleyball Nationalteams des Deutschen Volleyball Verbandes ist die Heim-WM ein absoluter Höhepunkt in ihren Sportlerkarrieren. Nach ihrer Babypause sagte Laura Ludwig: „Ich freue mich sehr wieder zurück zu sein, aber es bedeutet auch eine neue extreme Herausforderung, Familie und Sport unter einen Hut zu bringen. Es sind aber zwei wundervolle Dinge, die ich habe bzw. machen kann. Zum einen die Familie und zum anderen Beach-Volleyball zu spielen. Wir freuen uns sehr, die WM vor heimischem Publikum zu spielen - und das gilt für alle deutschen Teams. Hamburg ist so Beach-Volleyball begeistert, dass es einen wirklich beflügelt. Maggi und ich werden alles daran setzen unser bestes Beach-Volleyball zu zeigen. Es fühlt sich als Team schon jetzt sehr gut an.“

Ludwigs neue Beach-Partnerin Margareta Kozuch sieht das neue Teamgefühl ähnlich: „Als sich vor zwei Jahren alles so gefügt hatte, dass ich den Weg zum Beach-Volleyball gefunden habe, war es zunächst ein Sprung ins kalte Wasser. Ich musste dabei feststellen, dass es viel mehr Eigenverantwortung bedeutet als ich es aus der Halle gewohnt war. Zeitweise fühlt es sich noch heute nach kaltem Wasser an. Ich merke aber auch, dass ich noch viel Potenzial habe, arbeite sehr viel daran und Laura hilft mir sehr dabei. Wir kennen uns ja schon seit wir 14 Jahre alt sind, aber die Zeit ist jetzt natürlich viel intensiver.“

Frisch sind die Eindrücke vom World Tour Final 2018 in Hamburg noch bei den Deutschen Meistern Julius Thole/Clemens Wickler. "Es war ein unfassbares Turnier. Wir sind als Nummer 60 der Weltrangliste damals in die Saison gestartet, mussten regelmäßig die Qualifikation spielen, um überhaupt in die Turniere der World Tour zu kommen und dann durften wir beim Finale mit den besten Teams der Welt spielen. Wir waren einfach nur geflasht, auf dem Center Court zu spielen und das, was in dieser Woche passierte, war einfach nur einzigartig. Es war ein tolles Privileg, dass wir uns präsentieren konnten. Mit diesen Emotionen im Rücken ist es jetzt ein tolles Gefühl, die WM an gleicher Stelle spielen zu können“ sagte Julius Thole, der unweit vom Stadion am Rothenbaum zur Schule ging.

 

The Brew – The Art Of Persuasion Tour 2019

Veranstaltungen, Events und Konzerte in Oldenburg 2019 mit MiO und miofoto www.eventim.de ,

Am 14. April 2019 kommen The Brew wieder einmal ins Cadillac in Oldenburg!
Das Britrock – Trio The Brew ist wieder auf Achse. Mit ihrem neuen Studio Album ´Art of Persuasion`, welches am 5.10.2018 auf Napalm Records erschien, machen die Briten im Frühjahr 2019 wieder europäische Bühnen unsicher. Live ist das britische „Gebräu“ über jeden Zweifel erhaben und zelebriert jede Show dermaßen energetisch, dass man das Gefühl hat in die Anfänge des 70er Rocks zurückkatapultiert zu werden, in Zeiten als Bands wie The Who oder Led Zeppelin als die unumstrittenen Könige des Rock´n´Roll ihre Fans noch zum Durchdrehen brachten.

Nichtsdestotrotz leben The Brew („einer der mitreißendsten Live-Acts der Gegenwart“ Zitat : Rocks Magazin) nicht in der Vergangenheit, sondern verkörpern eine zeitgemäße, moderne Band, die zwar zu ihren Roots steht, sich aber auch von neuzeitlicheren Acts wie The Black Keys, Rage Against The Machine, Kasabian oder auch Royal Blood inspirieren lässt.

Dass große Träume auch in Erfüllung gehen können, zeigt die Erfolgsgeschichte von Jason Barwick und Tim und Kurtis Smith.
Wie nur wenige andere Bands veröffentlichten The Brew bereits sieben Alben in nur 11 Jahren – und das als Trio!

Aber dass sie einen vierten Mann nicht nötig haben, beweisen sie auch immer wieder live, wenn sie auf ihren Touren zahlreiche immer größere Bühnen und Konzerthäuser füllen.

Episch ausufernde Jams in den ansonsten kurz gehaltenen Songs machen ihre Liveshows so unvorhersehbar, während Gitarre, Bass und Gesang auf dem perfekten Bett aus muskulösem Schlagzeugspiel verschmelzen. Ihre Auftritte sind jedes Mal einzigartig, und so reißen sich inzwischen die größten Festivals um diese Ausnahmeband. 2015 eroberten sie bereits unzählige Herzen der 750 000 Gäste des Haltestelle Woodstock Festivals in Polen, und hatten die Ehre im legendären WDR Rockpalast mehrfach gastieren zu dürfen.

Inzwischen ist das Oldenburger Cadillac auch eigentlich schon viel zu klein für diese herausragende Band, aber auf speziellen Wunsch der Band und durch die  langjährige Freundschaft zum Team des Zentrums, dürfen sich die Gäste auch in diesem Jahr wieder freuen sie in der heimeligen Club-Atmosphäre fast schon zum Anfassen nah erleben zu können.

Insofern darf man am Sonntag, dem 14. April ab 20:30 Uhr wieder einmal  auf einen sehr besonderen energiegeladenen Abend gefasst sein.

Es gibt nur noch ganz wenige Rest-Tickets für dieses Konzert, und eine Abendkasse kann bereits zu diesem Zeitpunkt nicht mehr garantiert werden.

Da dieses Konzert an einem Sonntag stattfindet wurde auf eine Support-Band verzichtet, es ist also ratsam relativ pünktlich vor Ort zu sein, wenn man nichts verpassen möchte.

Rest-Tickets im Vorverkauf gibt es noch an allen regionalen AdTicket und Reservix Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.cadillac.reservix.de.

 

Lord of the Dance lässt es „klacken“!

Veranstaltungen, Events und Konzerte in Oldenburg 2019 mit MiO und miofoto   www.eventim.de
Foto: BRAIN DOHERT

Flatleys „Dangerous Games“ im Februar/März 2020 auf Tour
34 Auftritte in Deutschland und Österreich

In modernem Gewand präsentiert sich die Erfolgsshow Lord of the Dance, die den Untertitel „Dangerous Games“ trägt. Nach fast zweieinhalb Jahrzehnten des Siegeszuges rund um den Globus hatte Stepp-Superstar Michael Flatley seiner Produktion kürzlich ein leicht verändertes Aussehen verliehen, während die wesentlichen Elemente von Story und populären Tanzformationen erhalten blieben. Lord of the Dance zeigt sich in einer von riesigen LED-Wänden geprägten Kulisse und mit variierten Kostümen als eine Art „Best of“, das den Fans ein brillantes Wiedersehen mit diesem Dauer-Hit und seinen herausragenden Tänzern ermöglicht.

Vom 23. Februar bis 02. April 2020 gastiert Lord of the Dance/Dangerours Games in Deutschland und Österreich. 34 Auftritte stehen auf dem umfangreichen Tourneeplan.

Seit 1996 begeistert Lord of the Dance, das zum Kultereignis aufgestiegen ist, die Menschen in aller Welt. Mehr als 4 Millionen Besucher allein im deutschsprachigen Raum, rund 80 Millionen international, machen Lord of the Dance konkurrenzlos zum populärsten Showereignis der Gegenwart. Über 1.000 Aufführungen nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz belegen den einzigartigen Erfolg der irischen Stepp-Revolutionäre in diesen Breitengraden.

Lord of the Dance zeigte eine neue Entertainment-Dimension auf. Das „Klacken der Killerhacken“ erlebte einen Triumph ohne Beispiel. Die geniale Synthese aus Tanz, Folklore und Show entwickelte sich vom Geheimtipp zum phänomenalen Publikumsmagneten.

„Stepp wie Donnerhall“ lautete eine beispielhafte Schlagzeile, während an anderer Stelle ein „titanenhafter Auftritt mit Können, Kunst und Körper“ gerühmt wurde. Die anglo-amerikanischen Medien benutzten Superlativen wie „Weltweit die Besten“ (Los Angeles Times), „Unfassbar“ (Time Magazine) und „Die Welt liegt ihnen zu Füßen“ (New York Times).
Lord of the Dance ließ in der Publikumsgunst alle anderen Highlights des Showbusiness, des Entertainment, der Rock- und Popmusik weit hinter sich. Die mit audiovisueller Opulenz ausgestattete Show verbindet Folklore, Hi-Tech-Popart sowie irisch-amerikanischen Stepptanz mit Flamenco-Affinität zu einer rhythmischen, melodischen und optischen Revue, die ihresgleichen sucht. Ein engagiertes Ensemble versetzt mit seiner Performance die Zuschauer stets in euphorische Stimmung.

Show-Erfinder und Super-Stepper Michael Flatley konzentriert sich nunmehr auf seine Arbeit als Regisseur und Choreograph. Mit alternierenden Stepp-Stars in den Hauptrollen behält Lord of the Dance jedoch stets seine ursprüngliche Faszination, wie die nicht abreißende Resonanz auf die Welttourneen immer wieder unter Beweis stellt.

Flatley
Lord of the Dance
Dangerous Games

Michael Flatley tritt nicht persönlich auf!

So    23.02.2020        Wien / Stadthalle F*
Mo    24.02.2020        Wien / Stadthalle F*
Mi    26.02.2020        Zwickau / Stadthalle
Do    27.02.2020        Halle / Händel Halle
Fr    28.02.2020        Gera / Kultur- und Kongresszentrum 
Sa    29.02.2020        Regensburg / Donau-Arena
So    01.03.2020        Stuttgart / Liederhalle
Di    03.03.2020        Nürnberg / Meistersingerhalle
Mi    04.03.2020        Freiburg / Konzerthaus
Do    05.03.2020        Mannheim / Rosengarten
Fr    06.03.2020        München / Olympiahalle
Sa    07.03.2020        Neu-Ulm / Ratiopharm Arena
Mo    09.03.2020        Frankfurt / Alte Oper
Di    10.03.2020        Frankfurt / Alte Oper
Mi    11.03.2020        Cottbus / Stadthalle
Do    12.03.2020        Schwerin / Sport- und Kongresshalle
Fr    13.03.2020        Neubrandenburg / Jahnsportforum
So    15.03.2020        Berlin / Verti Music Hall
Mo    16.03.2020        Berlin / Verti Music Hall
Di    17.03.2020        Erfurt / Messe
Mi    18.03.2020        Leipzig / Arena
Do    19.03.2020        Magdeburg / Stadthalle
Fr    20.03.2020        Rostock / Stadthalle
Sa    21.03.2020        Hannover / Swiss Life Hall
So    22.03.2020        Hamburg / Barclaycard Arena
Di    24.03.2020        Bielefeld / Stadthalle
Mi    25.03.2020        Saarbrücken / Saarlandhalle
Do    26.03.2020        Wetzlar / Rittal Arena
Fr    27.03.2020        Lingen / Emsland Arena
Sa    28.03.2020        Bremen / Metropolo Theater
So    29.03.2020        Kiel / Sparkassenarena    

Di    31.03.2020        Münster / Halle Münsterland

Mi    01.04.2020        Düsseldorf / Mitsubishi Electric Halle
Do    02.04.2020        Essen / Grugahalle   
http://www.magenta-musik-360.de/prio-tickets

 

Die Deutsche Antwort auf Depeche Mode!?

Veranstaltungen, Events und Konzerte in Oldenburg 2019 mit MiO und miofoto   www.eventim.de

MicroClocks kommen live ins Cadillac

Special Guest: Massiv in Mensch

Am 05. April 2019 kommen die MicroClocks in das Cadillac!

„Wird microClocks so gut wie Depeche Mode?“

So betitelte die unabhängige und überparteiliche ‚Bild‘ vor geraumer Zeit einen Artikel über microClocks. Diese Frage treibt die Boulevard-Presse seitdem weit mehr um als die Band selbst. Der Vergleich mit den Berühmtheiten aus Basildon hinkt… und dennoch adelt er die Band aus dem Ruhrgebiet!

Stilistisch wurzelt microClocks im Rock und Pop der 80er und nascht dabei gerne vom Baum der Elektronic und des Industrial. Damit ist microClocks weit entfernt davon, ein Plagiat bekannter Größen zu sein. Fette Gitarren, verschnörkelte Arrangements, stampfende Rhythmen und feinste Synthesizer-Sounds – mit dieser Mixtur im Gepäck packt die erste Single ‚Is Anybody Out There?' auf Anhieb den Sprung in die Clubs und DJ-Charts. Es folgen Berichterstattungen in nahezu allen relevanten Szene-Magazinen und Tageszeitungen. Große und kleinere Festival- sowie Club-Shows werden gespielt – vom M’era Luna 2014 mit Top-Acts, wie Within Temptation und Marilyn Manson, bis hin zur von ‚Sennheiser' und dem ‚intro'-Magazin präsentierten Tour.

Ende 2016 veröffentlicht microClocks das Album ‚Soon Before Sundown‘, bei dessen Umsetzung bekannte Produzenten, wie José Alvarez-Brill (Unheilig, De/Vision) und Olaf Wollschläger (Mesh, And One) der Band zur Seite stehen. Dreh- und Angelpunkt der neuen Songs sind allerlei gesellschaftliche Brandthemen – Werteverfall, falsche Ideale, Verlust von Privatsphäre. Aber auch nachdenkliche, zwischenmenschliche Töne werden angeschlagen, auf dem aktuellen Album mehr denn je.

Mit diesem neu geschnürten Paket und der Single ‚Life Is Grim’, für die sich microClocks mit Lord Of The Lost und Klangstabil erneut namhafte Unterstützung aus der Szene an Bord holt, landet die Band ihren bisher größten Erfolg. Single und Album schießen zeitgleich auf Platz 1 der ‚Deutschen Alternative Charts’ – und platzieren sich damit vor weltweit bekannte Größen, wie Nine Inch Nails, Metallica oder Placebo.

Fest steht, dass microClocks bereit ist mit der sehr eigenen Interpretation des ElektroRocks die Clubs zu erobern, das Festivalpublikum zu begeistern, die Presse staunen zu lassen… und schlimmstenfalls wieder im Boulevard zu landen!

Chartplatzierungen:
Deutsche Alternative Charts (Singles) Platz 1, Native 25 Charts Platz 7 mit ‘Life Is Grim’ (2017)
Deutsche Alternative Charts (Alben) Platz 1, Native 25 Charts Platz 5 mit ‘Soon Before Sundown’
Deutsche Alternative Charts (Singles) Platz 8, Native 25 Charts Platz 16 mit ‘Is Anybody Out There?'

Pressestimmen:
„…was microClocks hier an Pop- und Rocksound ablieferten, war über jeden Zweifel erhaben und
überzeugte..." (‚Sonic Seducer‘, Review M’era Luna 2014)
„Ein Genuss, wenn man dem Werk lauscht...“ (‚Orkus‘, Album-Review ‚Soon Before Sundown’)
„durchweg ansprechend […] ein Szene-Kleinod...“ (‚Legacy‘, Album-Review ‚Soon Before Sundown’)
„Indie-Band aus Bochum startet durch: Wird microClocks so gut wie Depeche Mode?“ (‚Bild‘)

Als Sahnehäubchen obendrauf haben sich die MicroClocks noch einen besonderen regionalen Special Guest eingeladen: Massiv in Mensch aus Varel/Friesland.

1993 begannen Daniel Logemann und Mirco Osterthun elektronische Musik zu produzieren, damals noch unter diversen anderen Projektnamen (Flex, N.E.R.V.). 1996 wurde dann das Projekt „Massiv in Mensch“ offiziell gegründet. Noch zu Zeiten der im Eigenvertrieb erschienenen DJ Promo (1999) förderte der ehemalige Radio ffn-Moderator Ecki Stieg die Band. Das Debüt „Belastendes Material“ (2000) wurde durch „Wire Productions“ veröffentlicht, die Nachfolgealben bis 2012 beim kanadischen Label „Artoffact Records“. Viele Veröffentlichungen von Massiv in Mensch konnten sich in den Deutschen Alternative Charts (DAC) und in den GEWC platzieren. Die Texte von Massiv in Mensch sind oftmals in deutscher Sprache gehalten. Zudem erkennt man häufig eine sehr humoreske, selbstironische Ader, die einerseits polarisiert, andererseits eine erfrischende Abwechslung im Gemengelage der sogenannten „schwarzen Szene“ bietet. Oder wie Ecki Stieg es formulierte: „Massiv in Mensch besitzen Qualitäten und Tugenden, die in der Szene leider nicht mehr besonders populär sind: Witz und Ironie. Ihre plakativen, recht comicartigen Texte erinnern in ihren besten Momenten gar an große Zyniker wie Tommi Stumpff. Trotz ihrer oftmals deutschen Lyrik ist die Band vor allen Dingen in Nordamerika sehr beliebt. Mit Songs wie „Offensivschock“, „Mein letztes Bonbon“, „Supermassive Gravity“ oder „Pop Corn“ gelangen der Band Szenehits.

Das musikalische Spektrum von Massiv in Mensch ist breit gefächert. Während ihrer langen Schaffensphase wollten (und konnten) sie noch nie auf einen Stil fixiert werden. So war das Debütalbum noch sehr von der Electronic Body Music geprägt. In den Folgejahren war die Musik eher im Bereich Techno & Trance anzusiedeln. Mittlerweile sind die Titel von Massiv in Mensch weitaus komplexer, songorientierter und auch textlich hat die Band deutlich an Reife gewonnen. „Der passende Sound für den passenden Song“ – so bezeichnen es Massiv in Mensch selbst und folgerichtig will man sich auch in Zukunft nicht auf eine Kategorie wie „Dark Rave“ oder „Future-Pop“ festlegen. Ihr Sound beeinflusst auch andere Bands und Künstler. Bemerkbar z.B. in der Tatsache, dass sich die Band Menschdefekt nach dem gleichnamigen Massiv in Mensch-Album benannte.

Nach zunächst eher regionaler Livepräsenz war die Band bereits drei Mal auf dem Wave-Gotik-Treffen in Leipzig (2000, 2005, 2012) oder im Jahr 2000 auf dem Eurorock-Festival in Belgien vertreten. Hier spielte die Band u.a. zusammen mit namhaften Künstlern wie Marc Almond, Alphaville, Oomph! oder Apoptygma Berzerk. Ein Liveauftritt ganz besonderer Art fand am 6. November 2011 statt. Im Rahmen der Veranstaltung „Kunst hinter Gittern“ spielten Massiv in Mensch in der Justizvollzugsanstalt Oldenburg. Es folgten Clubauftritte u.a. mit Leaether Strip und Steril. Im Jahr 2016 feierte die Band auf dem Resistanz-Festival in Sheffield ihr UK-Debüt.

Sehr bemerkenswert ist auch die enge Kooperation der Band mit dem Schauspieler und Synchronsprecher Reiner Schöne (u.a. „Transformers“, „Star Wars“ oder „Fluch der Karibik“), der auf „Niemand weiß, was die Zukunft bringt“ und „The Cortex Zero Effect“ jeweils das Intro spricht.

2017 erschien das Studioalbum „Am Port der guten Hoffnung“. Hierfür arbeiteten Massiv in Mensch wieder mit einigen Gastmusikern wie Sprecher Reiner Schöne, Welle:Erdball-Frontmann Honey und
Sängerin Sara Peel zusammen. Das Album wurde erstmals auf dem schwedischen Label „Katyusha Records“ veröffentlicht. „Am Port der guten Hoffnung“ konnte die bislang höchste DAC-Position der Band (3) verbuchen
und erhielt sehr gute Rezensionen in den Szenemagazinen „Orkus“ und „Sonic Seducer“.

Am 24. Juli 2018 erschien eine cluborientierte EP namens „Nordsjön“, die bereits von Null auf Platz 2 in den DAC (KW 28) eingestiegen ist.

Somit ist an diesem Abend eines bereits sicher, nämlich dass das Cadillac seine gewohnten Pfade musikalisch ein wenig verlässt und die Bühne zwei wirklich außergewöhnlich interessanten Electro-Bands überlässt.

Somit darf man am 05. April ab 20:30 Uhr auf einen sehr besonderen Abend gefasst sein.

Noch gibt es Tickets im Vorverkauf an allen regionalen AdTicket und Reservix Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.cadillac.reservix.de.

 

Philipp Poisel: Sommer Open Airs 2019!

Veranstaltungen, Events und Konzerte in Oldenburg 2019 mit MiO und miofoto, Karten unter   www.eventim.de

Nach dem Club ist vor dem Sommer: Im August gehen Philipp Poisel und Band auf Sommer Open Air Tour. Nachdem die ausverkaufte „10 Jahre Live Jubiläumstour“ Ende 2018/Anfang 2019 ganz im Zeichen der Clubs stand und dem Schweiß, der von der Decke tropft, wird es bei den Sommer Open Airs nicht weniger intim und nahbar, und zum Schwitzen wird das Publikum, insbesondere bei den schönen Open Air Locations, sicherlich auch genug Gelegenheit haben.

„Musikalisch setzen wir auch im Sommer 2019 auf die Intensität des Bandsounds“, so Philipp Poisel, wobei die leisen Songwriter-Momente auch bei den Open Airs nicht zu kurz kommen werden.

Und so erwartet den Zuschauer eine jetzt mittlerweile im 11. Jahr zusammengewachsene Band, mit einem Programm von Songs aus drei Studioalben, einem Live Album und neuen Songprojekten wie das unlängst veröffentlichte „Freunde“.

Tickets für diese Konzerte sind ab sofort im unter www.eventim.de erhältlich.
Termine
22.08.2019, Giessen, Kultursommer [Kloster Schiffenberg]
23.08.2019, Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg
25.08.2019, Schwerin, Freilichtbühne
27.08.2019, Dresden, Junge Garde
28.08.2019, Görlitz, Kulturbrauerei
30.08.2019, Chemnitz, Theaterplatz
31.08.2019, Halle (Saale), Peißnitzinsel

 

50 Jahre Peter Maffay: Diesmal wird es laut!

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Kartenvorverkauf für die Jubiläumstour startet am 27.03.2019 exklusiv auf eventim
Genau zwei Jahre sind seit seiner erfolgreichen MTV Unplugged-Tour verstrichen, wenn Peter Maffay im Februar 2020 auf die Bühne zurückkehrt. 22 Städte stehen auf dem Programm, von Kiel bis München und von Köln bis Berlin sind wieder fast alle großen Hallen dabei. Aber diesmal wird es laut! Peter Maffay und seine Band haben ein Rockalbum mit neuen Titeln eingespielt, denn obwohl Peter Maffay 2019 sein 50. Bühnenjubiläum und seinen 70. Geburtstag feiert, möchte er nichts wiederholen und nichts recyceln. „Wir blicken nicht zurück, wir konzentrieren uns auf das, was uns heute beschäftigt“, sagt er.
Deutschlands erfolgreichster Rockmusiker und seine Band freuen sich schon jetzt auf die Jubiläumstour. „Wir sind dankbar, dass es so viele Menschen gab und gibt, die uns begleitet, gefordert und motiviert haben, und die immer noch an unserer Seite sind.“, sagt er. „Auch wenn es vielleicht ein bisschen abgedroschen klingt, aber es ist wahr, und man kann es nicht oft genug sagen: Das Publikum ist das Wichtigste, ohne das Publikum ist alles nichts.“
Seine Fans sind für Peter Maffay daher fast wie langjährige Freunde, die weiter entfernt wohnen: „Man kann sie nicht so oft treffen, wie man gerne möchte, aber spätestens nach ein, zwei Jahren sollte man sich wiedersehen, damit die Verbindung nicht abreißt. Das Schönste ist, wenn es sich dann so anfühlt, als sei man gestern erst auseinander gegangen. Das sind Momente, die man mit nichts aufwiegen kann. Uns bedeutet diese Gemeinschaft sehr viel. Das Jubiläum wollen wir das ausgiebig mit einem Album und einer Tour feiern.“
Der Ticketvorverkauf für die Peter Maffay Jubiläumstour beginnt am Mittwoch, den 27.03.2019 exklusiv auf eventim.de, die Premiere ist am 26.02.2020 in Kiel.
Die Tourdaten:
Peter Maffay Jubiläumstour 2020
Mi., 26.02.2020 Kiel Sparkassen-Arena-Kiel
Fr., 28.02.2020 Hamburg Barclaycard Arena
Sa., 29.02.2020 Berlin Mercedes Benz Arena
Mo., 02.03.2020 Schwerin
Di., 03.03.2020 Hannover
Mi., 04.03.2020 Magdeburg
Fr., 06.03.2020 Dortmund
Sa., 07.03.2020 Köln Sport- und Kongresshalle TUI Arena GETEC Arena Westfalenhalle LANXESS arena
So., 08.03.2020 Oberhausen König-Pilsener-ARENA
Di., 10.03.2020 Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Mi., 11.03.2020 CH-Zürich Hallenstadion
Do., 12.03.2020 Neu Ulm ratiopharm arena
Sa., 14.03.2020 Mannheim SAP Arena
So., 15.03.2020 Erfurt Messehalle
Mo., 16.03.2020 Leipzig Arena
Mi., 18.03.2020 Frankfurt Festhalle
Do., 19.03.2020 Nürnberg ARENA Nürnberger Versicherung
Fr., 20.03.2020 München Olympiahalle
Sa., 21.03.2020 Regensburg Donau-Arena
Mo., 23.03.2020 Halle (Westf.) Gerry-Weber-Stadion
Di., 24.03.2020 Braunschweig Volkswagen Halle
Mi., 25.03.2020 Bremen ÖVB-Arena
Tickets ab 27.03.2019 unter www.eventim.de, ab 29.03.2019 auch unter www.maffay.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Vanessa MaiLive 2019Die Arena-TourVanessa Mai verschiebt ihre bereits für 2019 angekündigte Tournee.

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Hintergrund
ist ein noch andauernder kreativer Schaffensprozess, der sich in neuen,
überraschenden Songs widerspiegelt, die gerade im Studio entstehen. Vanessa
Mai bitte ihre Fans um Verständnis: „Das Beste liegt vor uns!“, versicherte sie in
einer Stellungnahme, und fügte hinzu: „Ich will dem Bekannten neue aufregende
Eindrücke hinzufügen und Euch alle auf diese Reise mitnehmen.“
Die Künstlerin hat die jüngere Vergangenheit dazu genutzt, sich einer Vielfalt
neuer künstlerischer Impulse zu öffnen, um ihr musikalisches Spektrum zu
erweitern. Nun will Vanessa Mai diesen Erfahrungen ausreichend Zeit für
Verwirklichung geben und bei ihrer nächsten Tour natürlich auch neue Songs
performen. Und hierdurch sämtliche Impulse vermitteln, die sie derzeit bewegen
und musikalisch prägen.
Im VVK erworbene Eintrittskarten für die Tournee vom 21.10. bis 16.11.2019,
die nunmehr entfällt, werden bei den jeweiligen VVK-Stellen zurückerstattet. Ein
neuer Tourneezeitraum wird so bald wie möglich bekanntgegeben.

 

 

Dido Still On My Mind

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

nach 15 Jahren geht die Ausnahme-Interpretin Dido wieder auf Tour. Mit ihrem neuen Album „Still on My Mind“ und ihren Megahits wie „Thank You“, „Here With Me“, „White Flag“ und „Life For Rent“ ist sie am 20. November 2019 zu Gast im Kuppelsaal Hannover. Eine Presseinformation und ein Foto hängen an. Für eine Ankündigung bedanke ich mich im Voraus.

Mittwoch, 20. November 2019, Kuppelsaal Hannover, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

 

Tickets von € 43,90 bis € 101,40 inkl. Gebühren
VVK Start: Freitag, 15. März, 10 Uhr

Tickets unter 0511 – 12123333, www.hannover-concerts.de und an den Vorverkaufsstellen

 

Dido auch in Leipzig, Hannover und StuttgartNach 15 Jahren wieder live Enorme Resonanz auf Mai Daten

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Erstmals seit 15 Jahren ist Dido wieder auf Tour live zu erleben. Nachdem die für Mai angesetzten Daten auf eine große Resonanz trafen, gibt die Ausnahme-Interpretin mit weltweit mehr als 40 Millionen verkauften Alben zwischen dem 18. und 20. November weitere Konzerte in Leipzig, Stuttgart und Hannover.

Auf dem Programm stehen die Songs ihres jetzt erschienen neuen Albums „Still On My Mind“ und ihre Megahits wie „Thank You“, „Here With Me“, „White Flag“ und „Life For Rent“.
Dido verkörpert die unglaubliche Kraft der Sanftheit. Mit zeitlos schönen Songs, einer brillanten Stimme und einer unglaublichen Ausstrahlung zog die Sängerin die Musikwelt von Anfang an in ihren Bann. Den großen Durchbruch erreichte sie im Jahr 2000 mit ihrer zweiten CD „No Angel“, die ebenso wie das Nachfolge-Album „Life For Rent“ auch in Deutschland die Nr.1 der Charts erreichte und vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet wurde.
„Still On My Mind“ ist Dido‘s 5. Studioalbum und vereint eine Vielfalt von Stilrichtungen und Genres, die von ihren Folk-Wurzeln bis hin zu ihrem Faible für Hip-Hop reichen. Letztlich wird das gesamte Album, das Dido als „magische Erfahrung“ bezeichnet von einer Sensibilität für Dance und Elektronic Musik getragen. Im Kern sind es Songs denen die wunderbare Essenz von Dido in persönlicher und emotionaler Hinsicht zu Grunde liegt.
Dido‘s Stimme klingt größer und besser als je zuvor und macht Lust auf die bevorstehenden Konzerte. „Es war niemals meine Intention die Musik hinter mir zu lassen“, erklärt sie und fügt hinzu „und deswegen ist es Zeit, wieder auf Tour zu gehen!“


Live Nation Presents
DIDO
Still On My Mind
                   
Neu im Verkauf:
Mo.    18.11.19    Leipzig    Haus Auensee
Di.    19.11.19    Stuttgart    Liederhalle

Mi.    20.11.19    Hannover     Kuppelsaal
                                               
Restkarten verfügbar:

            Fr.    10.05.19    München    Circus Krone
            Mo.    13.05.19    Frankfurt    Alte Oper
            Mi.    15.05.19    Berlin        Tempodrom
            Do.    16.05.19    Hamburg    Laieszhalle
            So.    19.05.19    Düsseldorf    Mitsubishi Electric Halle

 MagentaMusik Prio Tickets für November Daten: Mi., 13.03.2019, 10:00 Uhr
 http://www.magenta-musik-360.de/prio-tickets

 

 

Little Mix | Zusatzkonzert im Rahmen der „LM5 The Tour“ in Stuttgart!

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Köln, 12.03.2019 – Eine aufregende Zeit für Little Mix! Zwei Award-Verleihungen in drei Kategorien konnten sie in den letzten Wochen für sich entscheiden. Der BRIT Award für „British Video“ und der Global Award in den Kategorien „Best Group“ und „Best Song“ gesellen sich nun zur Trophäensammlung. Wegen der enormen Nachfrage werden Little Mix am 22.09. im Rahmen ihrer „LM5 The Tour“ ein Zusatzkonzert in der Porsche-Arena in Stuttgart spielen. Ein exklusiver Presale für das Zusatzkonzert beginnt am Mittwoch, den 13.03.19, um 10 Uhr via www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, den 15.03.19, 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

Ihre Europatournee führt Jesy Nelson, Leigh-Anne Pinnock, Jade Thirlwall und Perrie Edwards ab dem 16. September von Madrid nach Italien, Österreich, Deutschland, Holland und Belgien. Im Rahmen ihrer Show werden Little Mix Songs ihres aktuellen Albums LM5 wie die erste Single und Smash Hit „Woman Like Me“', sowie ihre Hits „Touch“, „Shout Out to My Ex“, „Black Magic“ und „Wings“ präsentieren.

Little Mix haben sich zu eine der schillernsten Girlgroups im Musikbusiness etabliert. Neben Megatourneen durch Europa, Australien, Japan und den USA wurden ihre UK-Tourneen zu den erfolgreichsten Tourneen 2016 und 2017 gekürt. 2018 tourten sie dann mit ihrer Summer Hits Tour durch die britischen Stadien.

Mittlerweile veröffentlichten Little Mix ihr fünftes Album, LM5, geschrieben und produziert von Musikgrößen wie Ed Sheeran, Jess Glynne, Camille Purcell, MNEK, Timbaland, Loose Change, TMS und RAYE.  Das Album ist ihr stärkstes Werk: “Genau das Album”, wie die Sängerinnen sagen, “das wir schon immer machen wollten”. Die erste Singleauskopplung „Woman Like Me“ feat. Nicki Minaj, stürmte die Charts und wurde mühelos der 13. Top Ten Hit der Band.

Seit 2011 wurden Perrie Edwards, Jesy Nelson, Leigh-Anne Pinnock und Jade Thirlwall nicht nur Englands erfolgreichster Popact sondern zu einem weltweiten Phänomen. Little Mix haben über 45 Millionen  Alben verkauft, insgesamt 4 UK No. 1 Hits gelandet, vier ihrer Alben sowie neun ihrer Singles erlangten Platin-Status, womit sie einen Rekord der Spice Girls einstellten. Ihr letztes Album Glory Days wurde zum erfolgreichsten Album einer weiblichen Band in diesem Jahrhundert und Little Mix zu der Girlband mit der längsten Verweildauer aller Zeiten in den Top 40.
Termine

21.09.2019, Stuttgart, Porsche-Arena
22.09.2019, Stuttgart, Porsche-Arena
23.09.2019, Köln, Lanxess Arena

Webseite von LITTLE MIX
LITTLE MIX auf facebook
LITTLE MIX auf twitter
LITTLE MIX auf Instagram
LITTLE MIX auf YouTube

 

THE MARCUS KING BAND auf Tour im Juni 2019!

Veranstaltungen, Konzerte und nachrichten in Oldenburg mit MiO und miofoto

Der umjubelte Blues Rock Star Marcus King gastiert im Juni 2019 mit seiner Band in Deutschland, um sein aktuelles Studioalbum "Carolina Confessions" vorzustellen. The Marcus King Band wird vom 23.06.-26.06. Konzerte in Dortmund, Hannover und Hamburg spielen. Tickets sind ab 08.03.2019, 10 Uhr bei www.myticket.de sowie an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

THE MARCUS KING BAND
"Carolina Confessions Tour 2019"
23.06.2019 - DE Dortmund, Musiktheater Piano


24.06.2019 - DE Hannover, Musikzentrum
20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Tickets € 31,40 inkl. Gebühren
VVK Start: Freitag, 8. März, 10 Uhr
Tickets unter 0511 – 12123333, www.hannover-concerts.de und an den Vorverkaufsstellen

26.06.2019 - DE Hamburg, Mojo Club
Der junge Warren Haynes-Schützling Marcus King ist ein Ausnahmetalent, das mit atemberaubender Leichtigkeit und Weltklasse die uramerikanischen Stile Blues, Jazz, Country, Rock, Soul zu einem neuem Southern Rock-Amalgam verbindet, wie es seit Jahren nicht mehr zu hören war. "Soul-beeinflusster, psychedelischer Southern Rock", so beschreibt der 21-jährige Sänger und Gitarrist aus Greenville, South Carolina treffend die Musik seiner Gruppe The Marcus King Band.
Aber Marcus King ist weitaus mehr als ein Southern Rock- oder Bluesmusiker. Mit seiner sechsköpfigen Band spielt er jedes Konzert wie entfesselt, die Musiker jagen sich mit treibendem Schlagzeug- und Bassrhythmen, schreiender Orgel, Saxofon oder Trompete durch ihre Songs, lassen einander gleichzeitig jedoch reichlich Freiraum für ausgiebige jazzige Jams im Stile der frühen Allman Brothers oder der Tedeschi Trucks Band. Immer angeführt von Marcus King, einem für sein junges Alter erstaunlich reifen, ausgiebig solierenden Gitarristen, der mit heiserer Stimme singt -- aber auch mal einen langsamen Blues spielt.
"Solche Musik spielt doch heute niemand mehr", sagen Zuschauer beim Verlassen der Konzerte der Marcus King Band, und es ist anerkennend gemeint: Mehr als zwei Stunden wühlt sich Marcus King bei den Konzerten mit seiner Band durch einen Musikmix, der in der Jetztzeit seinesgleichen sucht -- und reißt damit Jung und Alt mit.
The Marcus King Band besteht aus Marcus King am Gesang und der Gitarre, Jack Ryan an den Drums und Percussions, Stephen Campbell am Bass, Deshawn Alexander am Keyboard und der Orgel, Dean Mitchell am Saxophon und Justin Johnson an der Trompete, Posaune und den Backing Vocals.
www.marcuskingband.com
www.magnificentmusic.de
www.kb-k.de

 

SIDO – TAUSEND TATTOOS TOUR 2019

Veranstaltungen, Konzerte und Nachrichten in Oldenburg mit MiO und miofoto

2019 hat endlich einen Sinn – genaugenommen der November 2019!
Runde satte Bässe, Scratches und Beats, die einen nicht stillstehen und rhythmische Zuckungen entstehen lassen. Dazu eine gehörige Portion eingängiger Texte, die automatisch Bilder im Kopf kreieren und ganz viel Entertainment.
SIDO live.
Nach der Veröffentlichung seines zweiten Best-of-Albums KRONJUWELEN 2018, mit dem er der Welt seine jüngste Erfolgssingle und Ohrwurm TAUSEND TATTOOS bescherte, ist es jetzt mal wieder an der Zeit, SIDO mit seiner TAUSEND TATTOOS TOUR live und in Farbe zu erleben.
Mit komplett neuer Show, neuem Songrepertoire und seinen Klassikern wird SIDO erneut die Fans auf 14 Showbühnen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg auf ein überaus unterhaltsames Abenteuer mitnehmen, das den schnöden Alltag vergessen lässt.
Wer den Ausnahmekünstler SIDO schon mal in seinem Live-Element erlebt hat weiß, dass ihn eine energiegeladene und einzigartige Show erwartet. Jetzt kann man sich schon mal freuen, sich in Startposition begeben und Tickets für die neue SIDO – TAUSEND TATTOOS TOUR sichern:
TAUSEND TATTOOS TOUR 2019
11.11.2019 Fürth, Stadthalle
12.11.2019 Leipzig, Haus Auensee
14.11.2019 Bremen, Pier 2
15.11.2019 Berlin, Max-Schmeling-Halle
16.11.2019 Hannover, Swiss Life Halle
17.11.2019 Hamburg, Sporthalle
19.11.2019 Frankfurt, Jahrhunderthalle
20.11.2019 Zürich, Samsung Hall
21.11.2019 Innsbruck, Dogana
22.11.2019 Wien, Gasometer
23.11.2019 München, Zenith
25.11.2019 Stuttgart, Porsche Arena
26.11.2019 Luxemburg, Rockhal
27.11.2019 Köln, LANXESS arena
Tickets im exklusiven Presale ab DI 05.03.2019 10:00 Uhr unter www.eventim.de und ab FR 08.03.2019 an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

 

Headliner der N-JOY Starshow sind Die Fantastischen Vier

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Termin: Sonnabend, 25. Mai, Expo-Plaza, Hannover
Der Headliner der diesjährigen N-JOY Starshow steht fest. Mit Die Fantastischen Vier kommen die Wegbereiter des deutschsprachigen Hip-Hop nach Hannover. Damit gibt es gleich zwei Jubiläen auf der Expo-Plaza: N-JOY, das junge Radioprogramm des NDR, wird in diesem Jahr 25, Die Fantastischen Vier feiern bereits ihr 30-jähriges Bandbestehen. Im Line-Up am Sonnabend, 25. Mai, stehen weiterhin J Balvin, Carly Rae Jepsen und Namika.

 
Mit „Captain Fantastic“ erschien im vergangenen Jahr bereits das zehnte Studio-Album der Fantastischen Vier. Mehr als 4,5 Millionen verkaufte Tonträger, elf Gold- und acht Platin-Auszeichnungen machen aus den Fantastischen Vier eine der erfolgreichsten deutschen Hip-Hop-Gruppen überhaupt. Im Laufe ihrer Bandgeschichte haben sich Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon nicht nur immer wieder neu erfunden, sondern auch gleichermaßen Fans und Kritiker begeistert. Dass ihre intelligenten und humorvollen Texte hochgeschätzt werden, belegen Auszeichnungen wie etwa aktuell der Medienpreis für Sprachkultur und der Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache. Ob Hits wie „Zusammen“, „Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest könnt ihr behalten)“, „Troy“, „MfG – Mit freundlichen Grüßen“, „Sie ist weg“ oder „Die da!?!“ – mit den Fantastischen Vier ist Party bei der N-JOY Starshow garantiert.

Tickets für die N-JOY Starshow 2019 gibt es ab 36,50 Euro* bei Hannover Concerts (0511/12 12 33 33, hannover-concerts.de), www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Das Ticket berechtigt zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am Veranstaltungstag im GVH-Bereich (Großraum-Verkehr Hannover). Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Veranstalter ist die Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft.

*Je nach Art der Ticketbestellung  (VVK-Stelle, Telefon, Internet) können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Der NDR hat hierauf keinen Einfluss.

Weitere Informationen im Internet unter www.N-JOY.de oder www.hannover-concerts.de.

 

Joe Jackson  im Theater am Aegi Hannover

 

Der Ausnahmekünstler für eine Show im Theater am  Hannover. Das Konzert im Rahmen der „Four Decade“-Tour findet am Donnerstag, 27. Juni, statt. Der Vorverkauf startet am morgigen Freitag, 15. Februar, um 10 Uhr. Tickets sind erhältlich unter 0511 – 12123333, www.hannover-concerts.de und an den Vorverkaufsstellen. Eine Pressinfo und ein Foto hängen an. Für eine Ankündigung bedanke ich mich im Voraus.

 

Joe Jackson
Four Decade Tour
Donnerstag, 27. Juni, Theater am Aegi Hannover, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Tickets von € 48,25 bis € 77 inkl. Gebühren

 

 

Sting mit “My Songs” Open Air in HannoverLive am 6. Juni auf der Expo-Plaza

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Sting
„My Songs“
Donnerstag, 6. Juni 2019, EXPO Plaza Hannover, 20 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Tickets € 75,95 inkl. Gebühren

 

Die Popkultur kennt nur wenige Weltstars, deren Erfolg einen Bogen über mehr als vier Jahrzehnte spannt. Sting ist eine dieser absoluten Ausnahmeerscheinungen mit gleichbleibender Popularität. Der Superstar, der sich auch einen Namen als Autor und Schauspieler gemacht hat, präsentiert seinen eindrucksvollen Songkanon von den Police-Tagen bis in die Neuzeit mit allen Megahits von Ende Juni bis Mitte Juli auf ausgewählten Konzerten in Deutschland. Auf seiner „My Songs“ Tour spielt Sting Open Air am 6. Juni auch auf der Expo-Plaza in Hannover. Der Fokus bei seiner dynamischen Show liegt auf den beliebtesten Songs seiner gesamten Karriere wie beispielsweise “Englishman In New York”, “Fields  Of  Gold”, “Shape Of My Heart”, “Every  Breath You Take”, “Roxanne”, “Message In A Bottle” und viele andere. Sting wird dabei von einem elektrischen Rock-Ensemble begleitet.

Seit 1989 hat Sting 14 Studioalben veröffentlicht. Insgesamt verkaufte er mit The Police und als Solokünstler 100 Millionen Alben. Für sein Werk erhielt er zehn Grammys, zusätzlich zu denen mit The Police, zahllose Gold- und Platinauszeichnungen, einen Golden Globe, einen Emmy sowie vier Oscar-Nominierungen. Er ist Mitglied der Songwriters Hall of Fame, erhielt den Kennedy Center Honors Award, den American Music Award of Merit und zuletzt den Polar Music Price. Sting wirkte in 15 Spielfilmen mit und veröffentlichte zwei Bücher, darunter seine Memoiren „Broken Music“. Für sein biografisch geprägtes Musical „The Last Ship“, erhielt er eine Tony Award-Nominierung.

Seine Unterstützung für Menschenrechtsorganisationen dokumentiert sich in vielfältigen Aktivitäten. Mit seiner Frau Trudie Styler gründete er Ende der 80er den Rainforest Fund zum Schutz der Regenwälder und deren Bevölkerung.

Sting hat der populären Musik eine seltene Glaubwürdigkeit verliehen, die sich in der innovativen Qualität seiner kreativen Arbeit und seiner integren persönlichen Haltung spiegelt. Er fügte seiner über 40 Jahre währenden Karriere immer wieder neue spannende Kapitel hinzu. Die außerordentliche Resonanz auf Schallplattenveröffentlichungen und Live-Konzerte sind Beleg für die einzigartige Anziehungskraft dieses kompromisslosen Ausnahmeinterpreten, der sein Credo stets sanft, aber deshalb nicht weniger deutlich und überzeugend formuliert.

Komponist, Singer/Songwriter, Schauspieler, Autor und Aktivist Sting wurde im englischen Newcastle geboren und zog 1977 nach London, wo er gemeinsam mit Stewart Copeland und Andy Summers The Police gründete. Die Band veröffentlichte fünf Studioalben, gewann fünf Grammys und zwei Brit Awards und wurde 2003 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Weitere Stationen der “My Songs“-Tour von Sting sind Forchheim, Mönchengladbach, Lingen, Halle, München und Bonn.

Live Nation Presents
Sting
“My Songs”
Do.,    06.06.2019    Hannover        Expo Plaza (Achtung: Neuer Termin)

So.,    23.06.2019    Forchheim         Open Air Forchheim
Di.,    25.06.2019    Mönchengladbach    SparkassenPark
Mi.,    26.06.2019    Lingen            Open Air an der EmslandArena
Sa.,    06.07.2019    Halle            Open-Air Sommer auf der Peißnitzinsel
Mi.,    10.07.2019    München        TOLLWOOD Musik-Arena
Mo.,    15.07.2019    Bonn            Kunst | Rasen

Fanclub Pre-Sale: Freitag, 08. Februar 2019, 10:00 Uhr
Allgemeiner Vorverkaufsstart: Samstag, 09. Februar 2019, 10:00 Uhr
http://www.livenation.de/artist/sting-ticketssting-tickets

 

 

Ekaruz | Erste Deutschlandtournee zum Debut Release im Mai 2019!

Konzerte und Veranstaltungen in Oldenburg mit MiO und miofoto

Endorphin-Pop, entfesselte Electro-Perlmutt-Hymnen, Musik für Träumer & Aufwacher, holografisch, nordlichternd, ein beflügelter Sound zum Vorhänge-Aufreißen! Nicolas und Marius von Ekaruz kommen im Mai auf ihre erste Deutschlandtournee und das Solltet ihr nicht verpassen! Ihre energiegeladene Live Show gibt es am 07.05 in Berlin, 08.05. in Hamburg, 09.05. in Köln, 10.05. in Frankfurt und am 12.05. in München zu sehen. Der exklusive Presale für die Konzerte beginnt am Mittwoch, den 06.02.19, um 10 Uhr via www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, den 08.02.19, 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

Sich freisprengen aus dem Labyrinth an vermuteten Notwendigkeiten, diesen einen Schritt hinter die Balustrade treten. Dort, wo Boden aufhört, sich unter deine Füße zu zwängen, die Arme ausbreiten, kurz federn, und dann die Wirklichkeit in der Magengrube. Mit androgyner Stimmfarbe, stroboskopen Beats und Courage zur großen Geste verschmelzen Ekaruz in ihren Songs die Leidenschaft von DIY-Bastlern und das Können von Musikliebhabern.

Gerade Mitte zwanzig, kennen sich Nicolas und Marius ihr halbes Leben lang. Aufgewachsen im Odenwald, zieht es beide immer wieder in kreative Enklaven, wo Federn und Wachs zum lang gehegten Traum zusammengesteckt werden. Ihren Sound suchten und fanden sie in Dresden, Leipzig und im norwegischen Bergen – mit Odd Martin (Aurora, Sigrid) feilten sie dort an der ersten Single „Wild Horses“, die direkt zum Überraschungserfolg durchbrach und weltweit Gehör fand. Nicht mehr als der erste Funke. Nach dem Signing beim Label des Frankfurter Musikers Shantel, Essay Recordings, darf man sich schon auf das komplette Album „Wild Horses“ freuen – produziert in Zusammenarbeit mit Benedikt Meile (Imagine Dragons), Jonas Frank und dem langjährigen Wegbegleiter Jules Kalmbacher (Cro, Mark Forster).

Die ganze Strahlkraft von Ekaruz entfaltet sich dann live – als Gründer und langjährige Veranstalter von Konzerten der Reihe Sofar Sounds in Frankfurt wissen Nicolas und Marius, was es heißt, Publikum zu begeistern. Support für die Leoniden und die erste eigene USA-Tour beweisen, dass er auf die Bühne gehört – der Sound von Ekaruz.

Zwei Freunde aus der Zeit, als Freiheit noch ein Schulglockenklingeln war, haben sich gegenseitig Flügel gebaut. Ihre Stücke: solarbetrieben. Ihr Sound: wie das Einatmen vor dem Herzschlagmoment, Wiedereintritt in die Erdatmosphäre, Apnoetauchgang, Xenonmeer – der erste Schritt auf die Bühne. Risiko gehört dazu, doch lieber zweimal abgestürzt als einmal nicht geflogen.
Termine

07.05.2019, Berlin, Musik + Frieden
08.05.2019, Hamburg, Häkken
09.05.2019, Köln, Yuca
10.05.2019, Frankfurt, Yachtklub
12.05.2019, München, Zehner

 

 

Little Mix kündigen ihre Europa Tournee 2019 an! Stuttgart und Köln im September Teil der „The LM 5 Tour“

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg auf MiO und miofoto

Köln, 01.02.2019 – Heute morgen haben Little Mix angekündigt, dass sie diesen September sieben weitere Konzerte in Europa spielen werden, nachdem bereits zahlreiche ihrer 27 UK- und Irlandkonzerte im Oktober ausverkauft sind – allein in der Londoner O2 werden sie fünf Mal auftreten! Ihre Europatournee führt sie ab dem 16. September von Madrid nach Italien, Österreich, Deutschland, Holland und Belgien. Im Rahmen ihrer Show werden Little Mix Songs ihres aktuellen Albums LM5 wie die erste Single und Smash Hit „Woman Like Me“', sowie ihre Hits „Touch“, „Shout Out to My Ex“, „Black Magic“ und „Wings“ präsentieren.

In Deutschland werden Jesy Nelson, Leigh-Anne Pinnock, Jade Thirlwall und Perrie Edwards am 21.09. erstmals in der Porsche-Arena Stuttgart spielen und am 23.09. beehren sie wieder Köln mit einem fulminanten Konzert in der Lanxess Arena.  Ein exklusiver Presale für die Konzerte beginnt am Mittwoch, den 06.01.19, um 10 Uhr via www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, den 08.01.19, 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

Little Mix haben sich zu eine der schillernsten Girlgroups im Musikbusiness etabliert. Neben Megatourneen durch Europa, Australien, Japan und den USA wurden ihre UK-Tourneen zu den erfolgreichsten Tourneen 2016 und 2017 gekürt. 2018 tourten sie dann mit ihrer Summer Hits Tour durch die britischen Stadien.

Mittlerweile veröffentlichten Little Mix ihr fünftes Album, LM5, geschrieben und produziert von Musikgrößen wie Ed Sheeran, Jess Glynne, Camille Purcell, MNEK, Timbaland, Loose Change, TMS und RAYE.  Das Album ist ihr stärkstes Werk: “Genau das Album”, wie die Sängerinnen sagen, “das wir schon immer machen wollten”. Die erste Singleauskopplung „Woman Like Me“ feat. Nicki Minaj, stürmte die Charts und wurde mühelos der 13. Top Ten Hit der Band.

Seit 2011 wurden Perrie Edwards, Jesy Nelson, Leigh-Anne Pinnock und Jade Thirlwall nicht nur Englands erfolgreichster Popact sondern zu einem weltweiten Phänomen. Little Mix haben über 45 Millionen  Alben verkauft, insgesamt 4 UK No. 1 Hits gelandet, vier ihrer Alben sowie neun ihrer Singles erlangten Platin-Status, womit sie einen Rekord der Spice Girls einstellten. Ihr letztes Album Glory Days wurde zum erfolgreichsten Album einer weiblichen Band in diesem Jahrhundert und Little Mix zu der Girlband mit der längsten Verweildauer aller Zeiten in den Top 40.
Termine

21.09.2019, Stuttgart, Porsche-Arena
23.09.2019, Köln, Lanxess Arena
Mehr

Webseite von LITTLE MIX
LITTLE MIX auf facebook
LITTLE MIX auf twitter
LITTLE MIX auf Instagram
LITTLE MIX auf YouTube

 

Supertramp‘s Singer-/Songwriter Roger Hodgson & Band laden zu Sommerabend voller Rockklassiker

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

„Breakfast In America“, „School“, „Dreamer“, “Give A Little Bit” und viele andere live!

Legendäre Rocksongs, markante Stimme, begnadeter Live-Interpret – all diese Qualitäten vereint Roger Hodgson in seiner Person. Auf der Bühne und somit hautnah zu erleben bei zwei Open-Air-Shows Ende August und einem Hallenkonzert Anfang September. Anlass dafür ist das 40. Jubiläum von Roger’s globalem Bestseller-Album „Breakfast in America“!
Die von Roger Hodgson komponierten Welthits halfen der Band, über 60 Millionen Alben abzusetzen. Begleitet wird der sympathische und bodenständige Vocalist/Akustik-Gitarrist/Pianist von einem Quartett erstklassiger Musiker, mit denen er im Rahmen der „Breakfast in America“-Welttournee auch in Deutschland gastiert.
2019 wird Roger Hodgson also fortfahren, seine zuerst mit Supertramp aufgenommenen Hits live aufzuführen.
Konzertbesucher und Medien sind von den stets sehr atmosphärischen Auftritten jenes Künstlers, der Supertramp 1969 mitgegründet hat, begeistert. „Es gibt nur wenige Sänger, welche augenblicklich an den ersten paar Tönen eines Liedes erkannt werden; Roger Hodgson gehört definitiv zu dieser einzigartigen Gruppe“, stand in ‚The Times’. Der ‚Evening Standard’/London urteilte: „Das höchste Kompliment, das man Roger zollen kann, ist, dass er heutzutage live wahrscheinlich besser klingt als damals in den Aufnahmestudios mehr als eine Generation zuvor.“
Eintrittskarten zu den drei Gastspielen sind im Vorverkauf zwischen € 40 und € 60 (zzgl. Gebühren) erhältlich. Ferner werden folgende Ticket-Upgrades (zzgl. Gebühren) angeboten: Den Soundcheck mitzuerleben, ist für € 75 möglich und ein VIP-Ticket (inklusive Meet & Greet!) gibt es  für € 100


Supertramp’s Roger Hodgson „Breakfast in America“ World Tour
29.08.19 Ingelheim, An der Burgkirche
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
30.08.19 Halle an der Saale, Peißnitzinsel
Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr
02.09. 19 Hannover, Kuppelsaal
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Karten von € 40 bis  € 60 - zuzüglich Gebühren! - an den Vorverkaufsstellen und bei http://www.Adticket.de/

 

Namika veröffentlich Nachholtermine der Que Walou Tour!

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Nachdem die Que Walou Tour von Namika leider krankheitsbedingt nicht wie geplant stattfinden konnte, werden die Termine nun im November und Dezember 2019 nachgeholt.
Aus organisatoischen Gründen werden die beiden Konzerte in Hamburg zusammengelegt. Bereits gekaufte Tickets behalten weiterhin auch für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit und müssen nicht eingetauscht werden. Wer am Ersatztermin nicht teilnehmen kann, kann seine Tickets selbstverständlich zurückgeben und wendet sich hierfür direkt an die Vorverkaufsstelle, bei der die Tickets erworben wurden.

Tickets für die Nachholtermine gibt es ab sofort unter www.namika-tickets.de.

Namika - Que Walou Tour 2019
Präsentiert von DELUXE MUSIC, Kulturnews und Hiphop.de

    28.11.19 Luxemburg (LU) – Den Atelier
    29.11.19 Luxemburg (LU) – Den Atelier
    01.12.19 Mannheim – Alte Feuerwache
    03.12.19 Hamburg – edel-optics.de Arena
    04.12.19 Berlin - Huxleys
    05.12.19 Köln – Carlswerk Victoria
    07.12.19 Frankfurt - Gibson
    08.12.19 Zürich (CH) - Kaufleuten
    09.12.19 Stuttgart – LKA Longhorn
    10.12.19 Dortmund - FZW
    12.12.19 Bremen – Aladin
    13.12.19 Nürnberg – Löwensaal
    14.12.19 Wien (A) - Arena
    15.12.19 Leipzig - Felsenkeller

 

 

Turnierkalender der Techniker Beach Tour 2019

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

 

 

 

 

 

 

Datum                   Stadt    
10.05.-12.05.2019     Münster     Schlossplatz
17.05.-19.05.2019     Düsseldorf     Burgplatz
31.05.-02.06.2019     Nürnberg     Hauptmarkt
14.06.-16.06.2019     Dresden     Altmarkt
26.07.-28.07.2019     St. Peter-Ording     Übergang Ording
02.08.-04.08.2019     Fehmarn     Südstrand
09.08.-11.08.2019     Zinnowitz     Sportstrand
16.08.-18.08.2019     Kühlungsborn     Am Bootshafen
29.08.-01.09.2019     Timmendorfer Strand     Seebrücke

Der Eintritt ist bei allen Turnieren der Techniker Beach Tour frei.
Die Techniker Beach Tour ist die ranghöchste Beach-Volleyball-Serie des Deutschen Volleyball Verbandes.

 

 

SNOW PATROL für3 Termine in Deutschland

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Nach sieben Jahren Pause meldeten sich SNOW PATROL im Mai dieses Jahres mit ihrem 7. Album "Wildness" eindrucksvoll zurück. Noch bevor die Band im Rahmen ihrer Europatournee im Januar und Februar 2019 in fünf Städten ihr neues Album live präsentiert, geben Gary Lightbody & Co. mit drei Open Air Shows im Sommer kommenden Jahres eine Zugabe.
Zu dem Album "Wildness" äußerte sich Sänger Gary Lightbody wie folgt: "Es gibt verschiedene Arten von Wildheit, aber entscheidend sind dabei wohl zwei Bereiche. Einerseits die wilden Zustände, die das moderne Zeitalter mit sich gebracht hat, also allgemeine Verwirrung, absurde Logik und Entfremdung, und andererseits eine uralte Form von Wildheit. Etwas Ursprüngliches, Lebendiges, Schönes, mit dem wir eine ganz andere Verbindung spüren; das hat mit Leidenschaft, mit Liebe, mit der Verbindung zwischen uns und der Natur wie auch der Verbindung zwischen uns Menschen untereinander zu tun. Diese letztere Art von "Wildness" ist das, wovon die Songs dieses Albums handeln. Es geht um ihren Verlust und den Versuch, diese alte Bindung wiederherzustellen. Sich daran zu erinnern.".
Lightbody berichtet weiter, dass es bei diesem Album nicht genug war nur eine Reihe von Fragen zustellen, sondern es mussten dieses Mal Antworten gefunden werden. Es war ihm wichtig herauszufinden, weshalb er unglücklich war, sich fehl am Platz fühlte und woher die Ängste kamen. Die längere Auszeit der britischen Rockern erweist sich rückblickend als sehr wichtig für das Songwriting und führte die Band darüber hinaus zu einem neuen Selbstverständnis. Musikalisch klingen SNOW PATROL absolut selbstbewusst und bleiben dem Sound treu, der sie im letzten Jahrzehnt weltbekannt gemacht hat.
Wer sich live von dem neuen Selbstverständnis von SNOW PATROL überzeugen möchte, hat nicht nur im Januar und Februar die Möglichkeit dazu, sondern auch im Sommer 2019. Im Juni und Juli macht die Band Halt in Hannover, Stuttgart und Köln.
Der Ticketvorverkauf startet am Mittwoch, 19.Dezember 2018, um 10:00 Uhr über www.x-why-z.eu, www.ticketmaster.de, www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
SNOW PATROL
11.06.2019 Hannover - Gilde Parkbühne Hannover, 19 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)Tickets € 54 inkl. Gebühren
Ab Mittwoch, 19. Dezember, sind Tickets im allgemeinen Vorverkauf unter 0511 – 12123333, www.hannover-concerts.de und an den Vorverkaufsstellen erhältlich.

12.06.2019 Stuttgart - SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg
03.07.2019 Köln - Open Air am Tanzbrunnen

 

 

DAVID HASSELHOFF:NEUE TOUR 2019

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

 

 

 

 

 

 

 

„FREEDOM! THE JOURNEY CONTINUES TOUR“ 2019.
02. Okt      Hannover                Swiss Life Hall  
03. Okt      Berlin                    Max-Schmeling-Halle   
05. Okt     Leipzig                Haus Auensee
06. Okt    München                Olympiahalle
08. Okt    Innsbruck (A)            Olympiahalle
10. Okt    Wien (A)                Stadthalle
12. Okt          Graz (A)                                 Stadthalle
14. Okt    Zürich (CH)                Volkshaus
15. Okt    Ludwigsburg                MHP Arena
17. Okt     Frankfurt                Jahrhunderthalle
18. Okt    Oberhausen                König Pilsener Arena
20. Okt    Hamburg                Barclaycard Arena
22. Okt    Mannheim                Maimarkthalle  

Karten  kosten zwischen 45,- und 75,- Euro (zzgl. Ticketgebühren)  und sind bei  www.myticket.de  und unter der Hotline  01806 – 777 111  (0,20€/Anruf aus dem deutschen Festnetz,  max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), bei  www.eventim.de   sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

 

P!NK Beautiful Trauma World Tour 2019: Drittes und letztes Zusatzkonzert in Deutschland angekündigt!

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

SUPERSTAR P!NK kündigt aufgrund der enormen Nachfrage ihr drittes und letztes Stadion-Zusatzkonzert im Rahmen ihrer P!NK BEAUTIFUL TRAUMA WORLD TOUR am 09. August in der Veltins-Arena Gelsenkirchen an! Tickets ab Freitag, 14.12., 10:00 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de

Sensationeller Start für die P!NK BEAUTIFUL TRAUMA WORLD TOUR  2019: nachdem bereits mehr als 350.000 Tickets für ihre neun Stadionkonzerte in Deutschland verkauft sind, ist die Nachfrage nach Tickets weiterhin ungebrochen! Zusatzkonzerte in München und Köln sind bereits bekannt und in den Vorverkauf gegeben worden, aber wegen der enormen Nachfrage steht nun fest: P!NK hält ihre Party weiter am Laufen und wird nun am 09. August ein drittes und letztes Zusatzkonzert in Deutschland geben, und zwar in der Veltins Arena in Gelsenkirchen. In Köln und München wird P!NK ihre Party zweimal starten! Der exklusive Presale für das Konzert in Gelsenkirchen beginnt am Freitag, 14.12, 10:00 Uhr unter www.eventim.de, der offizielle Vorverkauf beginnt dann Samstag, 15.12., 10:00 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen!
Termine
05.07.2019, Köln, RheinEnergie Stadion
06.07.2019, Köln, RheinEnergie Stadion [Zusatztermin]
08.07.2019, Hamburg, Volksparkstadion
10.07.2019, Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
12.07.2019, Hannover, HDI Arena
14.07.2019, Berlin, Olympiastadion
22.07.2019, Frankfurt, Commerzbank Arena
26.07.2019, München, Olympiastadion
27.07.2019, München, Olympiastadion
09.08.2019, Gelsenkirchen, VELTINS-Arena [ab Freitag, 14.12., 10:00 Uhr im presale!]

 

 

CHER kommt nach über 15 Jahren wieder im Rahmen ihrer „Here We Go Again Tour“ 2019 für 5 Konzerte nach Deutschland!

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Sie ist eine Legende! Heute verkündete Superstar CHER ihre ersten Deutschlandkonzerte seit 15 Jahren. Als Multitalent und Ikone, die vom Oscar über den Emmy bis hin zum Grammy auf viele Auszeichnungen blicken kann, freut sich schon heute auf die Konzerte im Rahmen ihrer „Here We Go Again“ Tour 2019 in Europa. Tickets gibt es ab Mittwoch, 12.12., 10:00 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de. Der offizielle Vorverkauf startet am Freitag, 14.12., 10:000 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

CHER wird während ihrer Tour ihre Fans nicht nur mit einer Auswahl ihrer legendären Hits wie “Believe” oder “Turn Back Time” begeistern, sondern auch neuere Songs ihres gerade erschienenen „Dancing Queen“ Albums – ein  Tribute an die Musik von ABBA, präsentieren.  CHER zu ihrer Tour: “Ich freue mich sehr auf meine Konzerte in Europa und meine Fans in Deutschland!”

Nach ihrem überragenden Erfolg und den hervorragenden Kritiken zu CHERs Rolle im Film “Mamma Mia 2 – Here We Go Again”  wird die vielfach ausgezeichnete Sängerin, Schauspielerin und überragende Showperformerin ihre Fans in Europa und Deutschland begeistern.

Ihre Karriere begann in den 1960ern mit Sonny & Cher, und schnell wurde sie in der männerdominierten Showbranche ein atemberaubender Superstar und ist bis heute weltweit eine der anerkanntesten Entertainerinnen überhaupt. Seit über fünf Jahrzehnten regiert CHER regelmäßig die Charts, verkaufte über 100 Millionen Alben und kann auf mehr Erfolge zurückblicken als so mach andere Künstler zusammen: als Plattenkünstlerin genauso wie als Filmschauspielerin, Broadway Star und sogar Regisseurin für Film und TV. 2018 eroberte CHER einmal mehr die Kinoleinwände mit einer beeindruckenden Rolle im Mega-Filmhit „Mamma Mia! Here We Go Again”, gefolgt von der Veröffentlichung ihres neuen Albums “Dancing Queen”, welches vom Filmhit inspiriert wurde.
Termine

26.09.2019, Berlin, Mercedes-Benz Arena
03.10.2019, München, Olympiahalle
05.10.2019, Köln, Lanxess Arena
11.10.2019, Mannheim, SAP-Arena
13.10.2019, Hamburg, Barclaycard Arena

 

 

N-JOY Starshow mit J Balvin, Carly Rae Jepsen und Namika

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Termin: Sonnabend, 25. Mai, Expo-Plaza, Hannover
Tickets für die N-JOY Starshow 2019 gibt es ab 36,50 Euro* bei Hannover Concerts (0511/12 12 33 33, hannover-concerts.de), www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Das Ticket berechtigt zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am Veranstaltungstag im GVH-Bereich (Großraum-Verkehr Hannover). Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Veranstalter ist die Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft.

*Je nach Art der Ticketbestellung  (VVK-Stelle, Telefon, Internet) können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Der NDR hat hierauf keinen Einfluss.

Weitere Informationen im Internet unter www.N-JOY.de oder www.hannover-concerts.de.

 

Ed Sheeran

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Bereits mehr als eine Viertelmillion Tickets für die vier Mega-Open-Airs 2019 in Deutschland verkauft. Erstes Konzert in Hannover ausverkauft.

Wie heißt es so schön: „Wenn es läuft, dann läuft es“... Nachdem im September die Nachfrage bereits wenige Stunden nach dem Vorverkaufsstart für die beiden Sommer-Shows von Ed Sheeran am 23. Juni 2019 auf dem Hockenheimring und am 2. August 2019 auf dem Messegelände in Hannover so gigantisch war, dass in Windeseile zwei Zusatztermine eingerichtet wurden, folgt nun das Unvermeidliche: Das Konzert in Hannover am 2. August ist ausverkauft. Insgesamt wurden bereits mehr als 250.000 Tickets für die vier deutschen Open Airs verkauft. Und es bedarf weder hellseherischer Fähigkeiten, noch muss man ein Mathe-Genie sein, um absehen zu können, dass eine gleichlautende Meldung für die anderen drei deutschen Shows im Sommern 2019 nur noch eine Frage der Zeit ist.
 
(Rest-)Tickets für die Konzerte von Ed Sheeran sind ab 65 € (zzgl. Gebühren) ausschließlich online unter http://eventim.de/ erhältlich. Pro Kunde, pro Show können maximal vier Karten erworben werden.

 

 

WINCENT WEISS »Irgendwie Anders Tour 2019«

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Wincent Weiss wird am Freitag den 09.08.2019 zu einem Open-Air an der Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck aufspielen! Ab sofort gibt es die Tickets dafür zum Preis von 40,- zzgl. Gebühren an den bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.
Fr.09.08.2019   Osterholz-Scharmbeck

Freigelände an der Stadthalle / Open-Air!
WINCENT WEISS
„Irgendwie Anders Tour 2019“
Einlass 17:00 Uhr  Beginn 18:30 Uhr

 

WINCENT WEISS »Irgendwie Anders Tour 2019«
14.11.19 - Nürnberg, Arena
15.11.19 - Wien, Gasometer
16.11.19 - München, Zenith
18.11.19 - Berlin, Max-Schmeling-Halle
19.11.19 - Leipzig, Arena
21.11.19 - Hannover, Swiss Life Hall
22.11.19 - Dortmund, Westfalenhalle
23.11.19 - Freiburg, Sick Arena
25.11.19 - Frankfurt, Jahrhunderthalle
26.11.19 - Zürich, Samsung Hall
28.11.19 - Trier, Arena
29.11.19 - Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
30.11.19 - Stuttgart, Schleyerhalle
02.12.19 - Münster, Halle Münsterland
03.12.19 - Hamburg, Barclaycard Arena

 

 

Erneut Weltklassefeld beim Porsche Tennis Grand Prix

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Stuttgart. Der 42. Porsche Tennis Grand Prix lockt einmal mehr die besten Spielerinnen der Welt nach Stuttgart: Bereits jetzt haben zahlreiche Topstars für das Traditionsturnier vom 20. bis 28. April 2019 in der Porsche-Arena gemeldet, darunter mit Simona Halep (Rumänien) auch die French-Open-Siegerin und aktuelle Nummer 1 der Weltrangliste. Elina Svitolina (Ukraine), die Gewinnerin der WTA Finals in Singapur, wird ebenso in Stuttgart aufschlagen wie die Weltranglisten-Zweite Angelique Kerber (Deutschland). Die Porsche-Markenbotschafterin hat das Turnier 2015 und 2016 gewonnen und sich in dieser Saison den Traum vom Wimbledonsieg erfüllt.

Aus den Top 10 der Weltrangliste kommen zusätzlich die Titelverteidigerin Karolina Pliskova (Tschechien), ihre Teamkollegin und zweimalige Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova sowie Daria Kasatkina (Russland), eine der Aufsteigerinnen des Jahres 2018. Daneben werden auch wieder die ehemaligen Stuttgart-Siegerinnen Julia Görges (Deutschland/2011) und Maria Sharapova (Russland/2012, 2013, 2014) erwartet.

„Dass wir den Tennisfans bereits jetzt ein Teilnehmerfeld mit sechs Top-10-Spielerinnen präsentieren können, macht uns stolz und zeigt, wie gerne die Topstars zu uns in die Porsche-Arena kommen“, sagt Turnierdirektor Markus Günthardt. „Die Nummer 1 der Welt und die Gewinnerin der WTA Finals, dazu die Siegerinnen der Grand-Slam-Turniere von Paris und Wimbledon – viel besser geht es nicht. Dieser große Zuspruch der Spielerinnen zeigt, dass bei uns das Gesamtpaket stimmt. Ich freue mich für unsere Zuschauer.“
Die Karten sind beim Easy Ticket Service unter der Telefonnummer +49 711 2 55 55 55 sowie im Internet auf www.easyticket.de erhältlich.

 

 

Phil Collins

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Zusatzkonzerte im Rahmen der PHIL COLLINS „STILL NOT DEAD YET LIVE“ Tour in HANNOVER (15.06., HDI Arena) und KÖLN (22.06., RheinEnergie Stadion) wegen der enormen Nachfrage

Köln, 29.11.2018 – Sensationeller Start für die Phil Collins Tour 2019! Die Tickets für die Konzerte in Hannover und Köln sind dabei besonders gefragt. Wegen dieser enormen Nachfrage steht nun fest: in Hannover und Köln wird Phil Collins jeweils eine Zusatzshow spielen. Tickets für die Konzerte in der HDI Arena in Hannover am 15.06. sowie im RheinEnergie Stadion in Köln am 22.06. werden nun neben den anderen Terminen ab heute, 10 Uhr im exklusiven Presale via www.eventim.de erhältlich sein.

Mit rund 100 Millionen verkauften Tonträgern, weltweiten Nummer 1 Alben und Songs, die zum Soundtrack des Lebens für Millionen von Menschen wurden, ist Phil Collins eine absolute Legende der Musikgeschichte. Seine Arbeit und Karriere inspirierte unzählige Musiker auf ihrem Weg nach oben.
Nach Collins‘ jahrelanger Pause vom Tournee- und Musikgeschäft war er eigentlich bereit, sich zur Ruhe zu setzen. „Ich dachte, ich würde mich unbemerkt  zurückziehen“, sagte Collins über seine Rückkehr, „Aber dank meiner Fans und Familie und dem Support einiger außergewöhnlicher Musiker, habe ich meine Leidenschaft für die Musik und das Auftreten wiederentdeckt. Es ist an der Zeit alles noch einmal zu machen und ich freue mich sehr darauf. Es fühlt sich einfach richtig an”.

Zuerst als Drummer und später als Frontman der Kultband Genesis wurde Phil Collins zu einem der erfolgreichsten Künstler seiner Generation, mit mehr UK Top 40 Singles als jeder andere Musiker in den 80iger Jahren. Sein Solo-Debut machte er bereits 1981 mit dem Album „Face Value“, das der Öffentlichkeit unter anderem den Superhit „In The Air Tonight“ schenkte. Damit nicht genug, Collins entpuppte sich als absolute Hit-Maschine! Weitere drei UK Nummer 1 und sieben US Nummer 1 Hits wie unter anderem „Easy Lover“, „Against All Odds (Take A Look At Me Now)“ und „Another Day In Paradise“ folgten nach dem ersten Erfolg.

Phil Collins
Still Not Dead Yet Live
05.06.19 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
07.06.19 Berlin, Olympiastadion
14.06.19 Hannover, HDI Arena

Tickets von € 99 bis € 179,50 inkl. Gebühren
Tickets für den Golde Circle € 229,50 inkl. Gebühren
15.06.19 Hannover, HDI Arena | Zusatzshow!

Tickets von € 99 bis € 179,50 inkl. Gebühren
Tickets für den Golde Circle € 229,50 inkl. Gebühren
21.06.19 Köln, RheinEnergieStadion
22.06.19 Köln, RheinEnergieStadion | Zusatzshow!
24.06.19 München, Olympiastadion

Tickets gibt es ab dem 29.11.19 | 10 Uhr exklusiv im Internet unter www.eventim.de und ab dem 30.11.18 | 10 Uhr zusätzlich an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

Bundesweite Tickethotline: 01806 – 57 00 70 (0,20 €/Min., max. Mobilfunkpreis 0,60 €/Min.)
Weitere Infos unter www.philcollins.com sowie www.prknet.de

 

ALEXANDER KNAPPE – 2019 mit Sinfonieorchester Europa & Gästen auf großer „Musik an. Welt aus. Orchestertour“

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Köln, 27.11.2018 – Ein Himmel voller Geigen und die Stimmung eines Rockkonzertes: Alexander Knappe, deutscher Pop Poet mit viel Herz und Stimme, trifft auf ein klassisches Sinfonieorchester. Im Rahmen seiner erfolgreichen Konzertreihe „Musik an. Welt aus.“ geht Alexander Knappe im Herbst 2019 nun erstmals auf große Orchestertournee und spielt dabei in insgesamt acht deutschen Städten. Tickets für die Konzerte sind ab Mittwoch, den 28.11. um 10:00 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de erhältlich. Der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, den 30.11. um 10:00 Uhr an allen autorisierten VVK

Was als spontane Schnapsidee begann, startete mit der Bühnenpremiere 2013 eine grandiose Erfolgsgeschichte. Es ist das Ungewöhnliche und Unerwartete, das diese Konzerte so einzigartig und spektakulär macht. Zwei musikalische Welten im gemeinsamen Rausch und hochkarätige Gäste wie unter anderem Johannes Oerding, Wincent Weiss, Alexa Feser und Joel Brandenstein sorgten bisher zusammen mit Alexander Knappe für Gänsehautmomente. Kein Wunder, dass alle Konzerte ausnahmslos ausverkauft waren. Auf die Frage, welche Special Guests ihn bei der kommenden Orchestertour begleiten werden, antwortet Alexander Knappe geheimnisvoll: „Ich habe viele besondere Gäste eingeladen“. Man darf also schon jetzt gespannt sein, welche Überraschungen Alexander Knappe für seine „Musik an. Welt aus. Orchestertour 2019“ bereithält!
Termine

29.09.2019, Köln, Theater am Tanzbrunnen
30.09.2019, Frankfurt, Batschkapp
02.10.2019, Bremen, Pier 2
03.10.2019, Leipzig, Kupfersaal
04.10.2019, Cottbus, Stadthalle
05.10.2019, Lübeck, Musik- und Kongresshalle
06.10.2019, Berlin, Columbiahalle
07.10.2019, Hamburg, Laeiszhalle

 

 

Michael Bublé kommt mit „Liebe“ zurück

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Große Arena-Tour im Herbst 2019
Konzerte in Hannover, Berlin, Hamburg, Köln, Oberhausen, Mannheim, Leipzig und München

An Evening with  Michael Bublé
Presented By Live Nation

http://www.magenta-musik-360.de/prio-tickets

Di.    29.10.2019    Hannover    TUI Arena
Mi.    30.10.2019     Berlin         Mercedes-Benz Arena
Do.    31.10.2019     Hamburg    Barclaycard Arena
Di.    05.11.2019    Köln         LANXESS arena
Mi.    06.11.2019    Oberhausen    König-Pilsener-Arena
Fr.    08.11.2019    Mannheim    SAP Arena
Sa.    09.11.2019    Leipzig        Arena
So.    10.11.2019    München    Olympiahalle

 

BACKSTREET BOYS  GRÖSSTE ARENATOUR SEIT 18 JAHREN

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

IM MAI/JUNI IN HANNOVER, MANNHEIM, MÜNCHEN, WIEN, BERLIN, KÖLN UND ZÜRICH
NEUES ALBUM „DNA“ AM 25. JANUAR

Die Backstreet Boys kündigten jetzt mit der DNA World Tour ihre größte Arenatour seit 18 Jahren an. Innerhalb von drei Monaten treten sie in Europa und Nordamerika auf, darunter auch zwischen dem 21. Mai und 21. Juni in den Arenen von Hannover, Mannheim, München, Wien, Berlin, Köln und Zürich.

Das neue Album der Backstreet Boys, „DNA“, wird am 25. Januar veröffentlicht und kann ab sofort unter https://backstreet-boys-uk.myshopify.com vorbestellt werden. Es beinhaltet Kompositionen von Lauv (Charlie XCX), Andy Grammer, Stuart Crichton (DNC) und Mike Sabbath (J Balvin). Heute erschien zur großen Begeisterung ihrer Fans zudem ihre von Ryan Tedder und Shawn Mendes geschriebene Single „Chances“. Das offizielle Video kann unter http://smarturl.it/bsbxChances angesehen werden.

Die Analyse ihrer individuellen DNA-Profile offenbart, welches wichtige Element jedes Mitglied in der Gruppen-DNA repräsentiert. Das Video unter http://bkstboys.co/DNAWorldTour2019 zeigt, wie ihre individuellen Stränge aneinandergefügt die unaufhaltsamen und legendären Backstreet Boys kreieren.

„In den 26 Jahren seit unserer Gründung mit allen Höhen und Tiefen mussten wir lernen, dass es nicht um den Einzelnen geht, sondern um das Wohl der Band“, erklärt Howie D.

„Das ist es, was ich an dem Album liebe“, ergänzt Kevin Richardson. „Wir haben alle unsere Einflüsse und Stile zu einer einheitlichen Arbeit verbunden. Diese Songs repräsentieren, wer wir als Individuen und wer wir als Band sind. Es ist unsere DNA. Wir sind wirklich stolz darauf.“

„Die Reise geht für uns weiter und es gibt noch so viel zu tun“, meint Brian Littrell. „Wir leben bereits das nächste Kapitel, das noch gar nicht erzählt wurde. Das ist spannend.“

Nach 14 rekordverdächtigen Monaten in Las Vegas, beenden die Backstreet Boys ihr dortiges Gastspiel „Backstreet Boys: Larger Than Life“ am 27. April 2019. „Vegas war toll, die nächsten Shows werden zur Party“, freut sich Brian. „Danach ist es an der Zeit, unsere Fans überall auf der Welt zu besuchen.“

Live Nation Presents
BACKSTREET BOYS
DNA WORLD TOUR

Di.    21.05.19    Hannover     TUI Arena
Sa.    25.05.19    Mannheim    SAP Arena
Mo.    27.05.19    München    Olympiahalle
Di.    28.05.19    Wien        Stadthalle *
Mi.    29.05.19    Berlin        Mercedes-Benz Arena
Do.    20.06.19    Köln        LANXESS arena
Fr.    21.06.19    Zürich        Hallenstadion **
 
MAGENTA MUSIK PRIO TICKETS: Mi., 14.11.2018, 10:00 Uhr (48h) nur für Deutschland
www.magenta-musik-360.de/prio-tickets

Raiffeisen PRE-SALE: Mi., 14.11.2018, 10:00 Uhr (48h)**nur für die Schweiz
www.raiffeisen.ch/memberplus
inOne Moments Priority-Ticketing: Mi., 14.11.2018, 10:00 Uhr (48h) **nur für die Schweiz
www.swisscom.ch/moments

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr., 16.11.2018, 10:00 Uhr
www.livenation.de
www.ticketmaster.de
www.eventim.de
www.ticketmaster.at
www.oeticket.com
www.ticketmaster.ch
www.ticketcorner.ch

 

Sarah Connor Tour 2019

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto


Sie wird es noch einmal tun. Sarah Connor veröffentlicht ein
weiteres deutsches Album und geht im Herbst 2019 wieder auf
große Arena-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Vier Jahre lang war Sarah Connor mit ihrer Band auf Tournee, um die
Songs ihres ersten deutschsprachigen Albums „Muttersprache“ live zu
spielen. Diese Konzerte, vor insgesamt über 600.000 Zuschauern bei
zwei Arena- und drei Sommer-Open-Air-Tourneen, sind bei der
Künstlerin als „sehr emotional, elektrisierend und berührend“ in
Erinnerung geblieben. Sie bestätigten zudem ein untrennbares Band
zwischen der erfolgreichsten Pop-Sängerin Deutschlands und ihrem
Publikum.
Nach über 1,2 Millionen verkauften Exemplaren ihres Albums
„Muttersprache“ kündigt Sarah Connor jetzt endlich ein neues Album an:
„Noch hat das Kind keinen Namen, aber der wird schon noch zu mir
kommen“, verrät Sarah Connor. „Seit ziemlich genau einem Jahr arbeite
ich wieder viel im Studio und schreibe neue Songs. Auf Deutsch. Und die
wollen bald hinaus in die Welt und mit mir auf Reisen gehen“, so die
Sängerin.
Ihre nächste Tournee mit den neuen deutschen Songs wird Sarah Connor
wieder durch die größten Arenen des Landes führen. Ein Ereignis, auf
das sich Sarah schon jetzt freut und das ihren Adrenalinspiegel steigen
lässt: „Unmittelbar vor Konzertbeginn, bekomme ich nur schwer Luft
und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang
fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe
der Fans höre, dann weiß ich: Das wird ein geiler Abend.“
Tickets für die 14 Konzerte der „Sarah Connor – Tour 2019“ gibt es
ab 14.11., 10 Uhr unter eventim.de und ab 16.11.2018 auch an allen
bekannten Vorverkaufsstellen.

Sarah Connor
Tour 2019
Termine
25.10.2019 Erfurt Messe
26.10.2019 Berlin Mercedes-Benz Arena
27.10.2019 Bremen ÖVB-Arena
29.10.2019 Hamburg Barclaycard Arena
30.10.2019 Hannover TUI Arena,  20 Uhr (Einlass 18 Uhr), Tickets von € 49,80 bis € 73,80 inkl. Gebühren
31.10.2019 Oberhausen König-Pilsener-ARENA
02.11.2019 Köln LANXESS arena
03.11.2019 Stuttgart Porsche Arena
05.11.2019 Mannheim SAP ARENA
06.11.2019 CH-Zürich Hallenstadion Zürich
08.11.2019 Leipzig Arena - Leipzig
09.11.2019 München Olympiahalle München
10.11.2019 Frankfurt am Main Festhalle Frankfurt
12.11.2019 AT-Wien Wiener Stadthalle - Halle D
Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen,
sowie im Internet unter www.eventim.de und www.semmel.de.
Weitere Infos und Inhalte in unserem Online-Magazin
unter www.entertainmag.de.

 

a-ha play hunting high and low live!

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Nur vier Konzerte im November 2019 in Deutschland
a-ha haben sich selbst immer gerne vor Herausforderungen gestellt. 2018 bewiesen sie während ihrer MTV Unplugged Tour, dass ihre Songs auch in einem ganz anderen Rahmen perfekt funktionieren und neue Ebenen erreichen können. Nun haben Magne Furuholmen, Morten Harket und Pål Waaktaar-Savoy angekündigt, dass sie mit ihrer Herbsttour im Oktober und November 2019 einmal mehr Neues wagen möchten: Ein Konzert im legendären „An evening with…“ Format, bestehend aus zwei sehr unterschiedlichen Teilen mit einer Pause. Im ersten Teil des Konzertes werden a-ha neue und alte, bekannte und weniger bekannte Songs und Hits spielen. Nach der Pause werden sie dann die zehn Songs ihres kompletten 1985er Debüt-Albums Hunting High And Low in der Reihenfolge des Originalalbums spielen!

Bislang spielten a-ha nur zwei Mal das komplette Hunting High And Low Album: Im Oktober 2010 im Osloer Konserthus und in der Londoner Royal Albert Hall, nicht nur für die Fans zwei ganz besondere Konzerte. Endlich haben auch Fans von Frankreich bis Polen und Deutschland bis Schottland die einzigartige Gelegenheit a-ha mit ihrem Debütalbum zu erleben, neu interpretiert - aber doch immer treu dem einmaligen Spirit des Originals. Denn alles zusammen sind die zehn Songs von Hunting High And Low weit mehr als nur ein Debütalbum. “Take On Me”, “Train Of Thought”, “Hunting High And Low”, “The Blue Sky”, “Living A Boy’s Adventure Tale”, “The Sun Always Shines On T.V.”, “And You Tell Me”, “Love Is Reason”, “Dream Myself Alive” und “Here I Stand And Face The Rain” sind zehn Songs, die ganz das Herz und die Seele von a-ha einfingen. Und die Herzen und Seelen ihrer Fans weltweit! Tickets für die Konzerte ab Mittwoch, 07.11., 10:00 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de, der reguläre Vorverkauf beginnt am Freitag, 09.11., 10:00 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

„Hunting High And Low live zu spielen, war ein tolles Erlebnis auch für uns,” erinnert sich Pål an die Konzerte 2010 und erklärt, wie er selbst, Magne und Morten sich jetzt fühlen. „Es gibt keinen Song auf dem Album, auf den wir uns nicht freuen, ihn live zu spielen. Wir haben damals von jedem Song verschiedene Versionen gehabt, bevor wir die Songs schließlich aufgenommen haben. Alle Versionen hatten tolle Bruchstücke und coole Ideen und wir freuen uns schon jetzt darauf, diese in die neue Show mit einzubauen.” „Als wir Hunting High And Low aufnahmen, hat das viel für uns vorherbestimmt und es war eine aufregende Zeit für unsere Karriere und unsere Zusammenarbeit,” betont auch Magne. „Diese Stücke nun wieder neu zu bearbeiten – mehr als 30 Jahre später – ist auf jeden Fall mehr eine Inspiration als eine Pflichtübung. Ich muss meine alten Synths aber wohl ein bisschen abstauben...” grinst er.

„Mit der Songauswahl und dem vorgegebenen Set mit der festen Reihenfolge des Originalalbums wird diese Show etwas völlig neues werden, anders als alles, was wir bisher gemacht haben,” ergänzt Pål, und sagt, dass a-ha mit dieser Tour auch „die Stimmung und die Gedanken in die Zeit zurückbringen wollen, als Hunting High And Low entstand. Für uns war das eine Zeit, in der wir alle in demselben kleinen Apartment in London hausten und 24 Stunden 7 Tage die Woche an den Songs gearbeitet haben. Bis zu dem Moment, als das Album endlich erschien, war es eine lange, zeitweise auch harte Reise. Wir haben alle drei unser Herzblut in das Album fließen lassen, denn es hätte unsere einzige Chance bleiben können.”

Die Tour wird ziemlich genau auf den Tag das 35-jährige Jubiläum der Veröffentlichung der Originalversion von “Take On Me” feiern – sie erschien am 19. Oktober 1984 in England und verkaufte zunächst nur 300 Stück! Die re-recorded Version erschien dann im April 1985 erneut und mit etwas mehr Erfolg, steigerte sich mit seiner Veröffentlichung im Mai in Amerika, wo es von dem legendären Video begleitet wurde, schließlich zu einem riesen Hit. Im September desselben Jahres wurde der Song dann auch in England nochmals neu veröffentlicht und brachte nun auch dort den lang ersehnten Erfolg. Das Hunting High And Low Album erschien dann im Juni 1985 in Amerika und im Oktober 1985 in England.

Bis dahin war es ein langer Weg – zwei Jahre zuvor hatten die drei Mitglieder von a-ha noch in einem Sommerhaus von Pål’s Familie in Nærsnes, in der Nähe von Oslo, Demos auf einem four-track reel-to-reel Kassettenrekorder aufgenommen! Pål erzählt, dass a-ha‘s Weg zu Hunting High And Low in der Tat voller Irrungen und Wendungen war, außer dem eigenen Glauben an sich selbst gab es nie die sichere Aussicht auf Erfolg. Wenn das Label ihnen nicht erlaubt hätte, eine neue Version von “Take On Me” aufzunehmen und diese dann auch zu veröffentlichen, wäre es damals vermutlich für a-ha vorbei gewesen – nichts war in trockenen Tüchern.

Selbst als “Take On Me” zum großen Hit avancierte, hätte keiner geahnt, dass diese Band sich einmal zu einer der am stärksten etablierten und geliebten Bands der Welt entwickeln würde. Aber a-ha ließ nicht locker, dachte immer neu und letztendlich verhalf ihnen auch ihr Selbstvertrauen dazu, dass es nicht bei der einmaligen Chance blieb. Und als alles endlich soweit war und sie alles hatten, was sie für ihr Debütalbum brauchten, wussten sie, dass dies zehn perfekte Songperlen waren, die genau einfingen, was a-ha ausmacht – und dies auch bis zum heutigen Tage immer noch tun. Zehn Songs, die sehnsuchtsvolle Melodien und Drama vereinen, die eine Direktheit mit einer Intimität verbinden, wie es wohl nur wenige Bands können.

Wenn a-ha Hunting High And Low 2019 live spielen werden, so wird dies mehr sein, als nur zehn beliebte Songs zu spielen. Es wird auch darum gehen, was sie damals nach London führte: die Erkenntnis, niemals still zu stehen. “Take On Me” und Hunting High And Low sind immer noch so lebendig wie zu dem Moment, als sie aufgenommen und veröffentlicht wurden. Bei den Konzerten im Oktober und November 2019 kann jeder erleben, wie sehr und warum.
Termine

12.11.2019, Mannheim, SAP-Arena
13.11.2019, Leipzig, Arena
15.11.2019, Oberhausen, König Pilsener Arena
16.11.2019, Bremen, ÖVB-Arena

 

LENA – Es geht wieder los!

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto

Alle Infos zur neuen Single ab 16.11. und Tour 2019 mit Nachhol- und Zusatzterminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz!
Es geht wieder los! Auf ihrem Youtube-Channel helloleni kündigte Lena  in einer privaten Videobotschaft an ihre Fans an, dass es ab sofort wieder regelmäßig Videos und Infos geben wird: „Ihr könnt euch nicht vorstellen wie aufgeregt ich bin, wie sehr ich mich freue!“

Tickets für die Konzerte sind ab sofort unter www.eventim.de sowie an allen autorisierten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Zu ihrem neuen Album verrät Lena zunächst nur so viel: „Es gibt natürlich neue Musik am 16.11. und im Zuge dessen geht jetzt die ganze Rutsche wieder los. Wir haben so viel zu tun, wir haben so viel im Gepäck. Wir machen gerade hinter den Kulissen mega mega viel. Ich bin wieder am Start und ich höre auf, mich im Studio zu verkriechen!“ Wie die Single heißt, die am 16. November erscheint, ist noch geheim…. Anders als die neuen Tourtermine: Am 12.06.2019 geht es los!
Termine

12.06.2019, Leipzig, Haus Auensee
13.06.2019, Nürnberg, Löwensaal
14.06.2019, Karlsruhe, Tollhaus
16.06.2019, Bremen, Modernes
17.06.2019, Köln, Carlswerk Victoria
18.06.2019, Bielefeld, Stadthalle
20.06.2019, Hannover, Capitol Zusatztermin!]
21.06.2019, Stuttgart, Im Wizemann Zusatztermin!]
22.06.2019, Zürich (CH), Plaza
24.06.2019, München, Tonhalle
25.06.2019, Ravensburg, Oberschwabenklub
27.06.2019, Dresden, Alter Schlachthof
28.06.2019, Wien (AT), WUK
30.06.2019, Berlin, Kesselhaus

 

NDR 2 Plaza Festival 2019: Rea Garvey kommt nach Hannover

Termin: Freitag, 24. Mai, Expo-Plaza, Hannover
Der zweite Top-Act für das NDR 2 Plaza Festival 2019 steht fest: Rea Garvey kommt am Freitag, 24. Mai, auf die Expo-Plaza nach Hannover. Mit Lenny Kravitz hatte NDR 2 bereits zuvor den Headliner des Festivaltages bekannt gegeben.

Schon vor seiner Solo-Karriere gehörte Rea Garveys Stimme zu den populärsten Deutschlands: Als Sänger von Reamonn hatte er Hits wie „Supergirl“, „Alright“ und „Tonight“. Im März erschien mit „Neon“ bereits sein viertes Solo-Album. „Neon“ enterte, wie auch die drei Vorgängeralben, umgehend die Top Ten der deutschen Charts und stieg bis auf Platz zwei. Auch seine aktuellen Singles „Hometown“, „Kiss Me“, „Beautiful Life“ und „Is It Love?“ wurden zu Radio- und Online-Hits. Im kommenden Jahr geht der gebürtige Ire auf Sommertour und steht im Line-Up ausgewählter Festivals – so auch beim NDR 2 Plaza Festival 2019.

Tickets für das NDR 2 Plaza Festival 2019 gibt es ab 36,50 Euro* bei Hannover Concerts (0511/12 12 33 33, hannover-concerts.de), www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Das Ticket berechtigt zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am Veranstaltungstag im GVH-Bereich (Großraum-Verkehr Hannover). Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Veranstalter ist die Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft.

*Je nach Art der Ticketbestellung  (VVK-Stelle, Telefon, Internet) können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Der NDR hat hierauf keinen Einfluss.

Weitere Informationen im Internet unter www.NDR.de/ndr2 oder www.hannover-concerts.de.

 

KISS: End Of The Road World Tour 2019

Veranstaltungen und Konzerte in Oldenburg mit MiO und miofoto


Die Ikonen des Rock auf Abschiedstournee
Sechs Open Air–Shows in Deutschland im Sommer 2019 in
Leipzig, München, Essen, Berlin, Hannover und Iffezheim
Tickets ab Donnerstag, 1. November 2018, im Online-Presale erhältlich
Frankfurt, 29. Oktober 2018 – Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock‘n‘Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America‘s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. Die Band veröffentlichte heute die ersten Termine und Städte in Nordamerika und gleichzeitig auch ihre internationalen Auftritte. In Deutschland spielen KISS am 27. Mai 2019 in Leipzig im Messepark Neue Messe, am 31. Mai 2019 in München auf dem Königsplatz, am 2. Juni 2019 in Essen im Stadion Essen, am 4. Juni 2019 in Berlin in der Waldbühne, am 5. Juni 2019 in Hannover auf der Expo-Plaza und am 6. Juli 2019 in Iffezheim auf der Rennbahn.

Der Vorverkauf für den KISS-Army-Fanclub sowie KISS Meet & Greet Experience beginnt am Dienstag, dem 30. Oktober um 11.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf www.kissonline.com.

Ab Donnerstag, dem 1. November 2018 – 10:00 Uhr, bieten die Ticketanbieter MyTicket und CTS Eventim Presales an. Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, dem 2. November 2018, 10.00 Uhr. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits

KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock‘n‘Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei.

„Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam“, merkte KISS an.

Weitere Informationen unter: www.kissonline.com
KISS  End Of The Road - World Tour 2019
Mo    27.05.19    Leipzig / Messepark Neue Messe
Fr    31.05.19    München / Königsplatz
So    02.06.19    Essen    / Stadion Essen
Di    04.06.19    Berlin     / Waldbühne
Mi    05.06.19    Hannover / Expo-Plaza
Do    06.07.19    Iffezheim / Rennbahn

 

 

Xavier Naidoo Hin und Weg Tour 2019

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Im November/Dezember Live mit Band in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Konzerte in Wien, Zürich, Stuttgart, Nürnberg, München, Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Oberhausen, Köln, Mannheim, Frankfurt und Erfurt

Das Beste aus 25 Jahren vereint Xavier Naidoo in seiner neuen Konzertserie Ende 2019. Gemeinsam mit seiner hochkarätig besetzten Live-Band präsentiert der zu den absolut herausragenden deutschen Interpreten zählende Künstler Meilensteine seiner einzigartigen Karriere. Die „Hin und Weg Tour“, deren Motto auf die vielen Facetten und Genres von Xavier Naidoo anspielt, macht vom 25. November bis 14. Dezember in Wien, Zürich, Stuttgart, Nürnberg, München, Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Oberhausen, Köln, Mannheim, Frankfurt und Erfurt Station.

Annähernd 13 Millionen verkaufte Tonträger insgesamt und mehr als drei Millionen Konzertbesucher unterstreichen die enorme Popularität des 47-Jährigen. Allein als Solokünstler hat Xavier Naidoo 12 Alben (5 davon Live-Aufnahmen) und 30 Singles veröffentlicht. Sechs Studioalben erreichten auf Anhieb die Nr. 1, alle waren Charterfolge. Die eindrucksvolle Liste der Single-Hits reicht von „20.000 Meilen“, „Führ mich ans Licht“, „Sie sieht mich nicht“, „Wo willst Du hin“ und „Abschied nehmen“ über „Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)“ (mit RZA) und „Dieser Weg“ bis zu „Was wir alleine nicht schaffen“, „Bei meiner Seele“ und „Nimm mich mit“.

Xavier Naidoo zeigte in vielen Stilrichtungen und Kollaborationen mit anderen Formationen und Freunden wie bei Söhne Mannheims oder Alive and Swingin´ seine außergewöhnliche Vielfalt und Wandlungsfähigkeit. Immer wieder zog es ihn „Hin und Weg“ zu neuen musikalischen Abenteuern, so auch bei dem von ihm geprägten TV-Format „Sing meinen Song“.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verbinden sich bei jeder Tournee von Xavier Naidoo zu einem besonderen musikalischen Erlebnis, das stets durch außergewöhnliche Sound-Qualität hervorsticht. Die Etappen seines Erfolgswegs werden durch begeisternde, ausverkaufte Live-Auftritte und eine beeindruckende, ungebrochene Hit-Serie markiert. Mit seiner individuellen Kombination aus überragendem Talent, authentischem Stil und ausdruckstarken Inhalten hat Xavier Naidoo sein eigenes deutsches Soul-Genre geschaffen, das Millionen Fans seit mehr als zwei Jahrzehnten fasziniert.

Xavier Naidoo hat neue, differenzierte Wege deutscher Popmusik aufgezeigt. Geniale Musikalität gepaart mit Intensität und Charisma haben eine einzigartige Resonanz ausgelöst. Das Pendel schwingt zwischen gefühlvollen Balladen, mitreißenden Hymnen und einem eigenwilligen Stilmix aus Soul, Rap und HipHop. Das traumsichere Wandeln zwischen unterschiedlichen Genres und komplexer Lyrik sind hervorstechende Merkmale seiner musikalischen Reise.

Bereits mit seinem Debut „Nicht von dieser Welt“ begeisterte Xavier Naidoo, als er Soul mit deutschen Texten kombinierte - eine Mischung, die das Publikum auf Anhieb faszinierte und mit Gold und Platin veredelt wurde. Erst kürzlich erlebte dieser initiale Erfolg mit „Nicht von dieser Welt 2“ und der von 200.000 Fans gefeierten „Unplugged“-Tour eine viel beachtete Fortsetzung.

Die diversen Hit-Kapitel in der Folge von „Nicht von dieser Welt“ hießen „Live“, „Zwischenspiel/Alles für den Herrn“, „Alles Gute vor uns“, „Telegramm für X“, das gemeinsame „Wettsingen in Schwetzingen“, „Alles kann besser werden“ und „Danke fürs Zuhören“. Auch „Bei meiner Seele“, „Hört, Hört! Live von der Berliner Waldbühne“, „Nicht von dieser Welt 2“ sowie „Für Dich.“ katapultierten ihn an die Spitze der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Xavier Naidoo hat sich stets für seine Musik, seine Identität und seine Unabhängigkeit engagiert. Er bleibt nie stehen, sondern ist immer im Aufbruch.

Live Nation Presents

Hin und Weg Tour
XAVIER NAIDOO
Das Beste aus 25 Jahren

Mo.    25.11.2019    Wien        Stadthalle D
Mi.    27.11.2019    Zürich        Hallenstadion
Do.    28.11.2019    Stuttgart    Schleyerhalle
Sa.    30.11.2019    Nürnberg    Arena Nürnberger Versicherung
So.    01.12.2019    München    Olympiahalle
Di.    03.12.2019    Leipzig        Arena
Mi.    04.12.2019    Berlin        Mercedes-Benz Arena
Fr.    06.12.2019    Hamburg    Barclaycard Arena
Sa.    07.12.2019    Hannover    TUI Arena
Mo.    09.12.2019    Oberhausen    König-Pilsener-Arena
Di.    10.12.2019    Köln         Lanxess Arena
Mi.    11.12.2019    Mannheim    SAP Arena
Fr.    13.12.2019    Frankfurt    Festhalle
Sa.    14.12.2019    Erfurt        Messe  

MagentaEINS Prio Tickets: Mittwoch, 24. Oktober 10:00 Uhr (48 Stunden)
http://www.magenta-musik-360.de/prio-tickets

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Freitag, 26. Oktober 2018 10:00 Uhr
http://www.livenation.de/artist/xavier-naidoo-ticketsxavier-naidoo-tickets

Xavier Naidoo meldet sich Ende 2019 mit der „Hin und Weg“-Tour auf den Konzertbühnen der großen Arenen zurück. Dabei präsentiert er mit seiner hochkarätig besetzten Band am Samstag, 7. Dezember 2019, in der TUI Arena Hannover das Beste aus 25 Jahren.

 

 

Meisterwerke relaxter RockmusikVirtuoser Mark Knopfler auf Tour!

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Mo.    13.05.19    Köln            LANXESS Arena
Mi.    15.05.19    Berlin            Mercedes-Benz Arena
Do.    16.05.19    Hannover        TUI Arena
Di.    25.06.19    Hamburg        Barclaycard Arena
Fr.    28.06.19    Wien            Stadthalle D
Mo.    01.07.19    Oberhausen        König-Pilsener-Arena
Di.    02.07.19    Stuttgart        Schleyerhalle
Fr.    05.07.19    Leipzig         Arena
Sa.    06.07.19    Mannheim        SAP Arena
So.    07.07.19    München        Olympiahalle

Fanclub Pre-Sale: Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:00 Uhr (59 Stunden)

MagentaEINS Prio Tickets: Mittwoch, 24. Oktober 2018, 10:00 Uhr (48 Stunden)
http://www.magenta-musik-360.de/prio-tickets

Album Pre-Order Pre-Sale: Donnerstag, 25. Oktober 2018, 10:00 Uhr (24 Stunden)

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Freitag, 26. Oktober 2018, 10:00 Uhr
http://www.livenation.de/artist/mark-knopfler-ticketsmark-knopfler-tickets

 

Beautiful Trauma World Tour 2019

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Im Rahmen ihrer „Beautiful Trauma World Tour“ werden P!NK und ihre Band am Freitag, 12. Juli 2019, im Stadion zu Gast sein. Der Vorverkauf startet am morgigen Mittwoch, 17. Oktober, um 10 Uhr mit einem exklusiven Online Presale über www.eventim.de. Ab dem Samstag, 20. Oktober, 10 Uhr, sind Tickets im allgemeinen Vorverkauf unter 0511 – 12123333, www.hannover-concerts.de und an allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Eine Pressemitteilung und zwei Fotos hängen an. Für eine Ankündigung bedanke ich mich im Voraus.
P!NK
Beautiful Trauma World Tour 2019
Freitag, 12. Juli 2019, HDI Arena Hannover, Beginn 19 Uhr (Einlass 17 Uhr)
Tickets von € 70,30 bis € 149,80 inkl. Gebühren

 

PINK!

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Köln, 16.10.2018 – Heute hat die internationale Popikone P!NK angekündigt, dass sie im Rahmen ihrer Beautiful Trauma World Tour 2019 für sieben Stadionshows im Juli nach Deutschland kommen wird! Berühmt für ihre immens kraftvolle und einzigartige Stimme und ihre hochexplosiven Liveshows können sich die Fans schon jetzt auf sensationelle Erlebnisse hierzulande freuen. Die Deutschlandtermine beginnen am 05. Juli in Köln (RheinEnergie Stadion) und führen Pink nach Hamburg (08.07., Volksparkstadion), Stuttgart (10.07., Mercedes-Benz Arena), Hannover (12.07. HDI Arena), Berlin (14.07. Olympiastadion), Frankfurt (22.07. Commerzbank Arena) sowie zum Abschluss nach München (26.07. Olympiastadion).

Tickets sind ab Mittwoch, 17.10., 10:00 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de erhältlich, der offizielle Vorverkauf beginnt am Samstag, 20.10., 10:00 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

Auf ihrer Beautiful Trauma World Tour, die im März 2018 in Phoenix (USA) startete, begeisterte P!NK bereits Fans in Nordamerika, Australien und Neuseeland. Ein Reporter des Variety Magazine fasst zusammen: "Ich kann ohne jede Übertreibung sagen, dass in all den Jahrzehnten, in denen ich bereits zu Konzerten gehe und darüber berichte, P!NK physisch die 'holy f---ing s---' Künstlerin ist, die ich je als Popact gesehen habe”. Abgesehen von ihrem Kurzbesuch mit einer Doppelshow in der Berliner Waldbühne 2017, werden die kommenden Shows die ersten Deutschlandkonzerte von P!NK seit  2013 sein und in vielen der Stadien wird sie sogar zum ersten Mal auftreten.

Seit ihrem Debüt im Jahr 2000 hat P!NK sieben Studio Alben und ein Greatest Hits Album veröffentlicht, sowie weltweit über 57 Million Albumequivalente, über 75 Million Singles und über 2,4 Million DVDs verkauft, sowie 15 Singles in den Top 10 der Billboard Hot 100 Charts (vier davon auf #1) platziert. Darüber hinaus ist sie stolze Besitzerin von drei Grammy Awards (19 Nominierungen), einen Daytime Emmy Award, drei Billboard Music Awards, sieben MTV Video Music Awards (inclusive des 2017 Michael Jackson Vanguard Award), zwei MTV Europe Awards und zwei People’s Choice Awards. Sie wurde 2013 zur Billboard’s Woman of the Year ernannt und hat weltweit Stadien und Arenen ausverkauft.

Ihr siebtes Studioalbum Beautiful Trauma hat bereits Platinstatus erreicht, debütierte auf #1 in den Billboard’s 200 Charts und konnte die meisten Verkäufe ihrer Karriere innerhalb der ersten Woche verzeichnen. In zehn weiteren Ländern stieg das Album gleichfalls auf #1 in die Charts ein, ebenso wie bei den Billboard’s Top Album Sales Chart und Digital Album Charts. Die erste Single “What About Us” erreichte ebenfalls Platin, erhielt eine Grammy Nominierung als Best Pop Solo Performance und erreichte die #1 der Adult Pop Songs Chart, womit sie bereits zum neunten Mal die Spitze anführte und somit nun die meisten Nummer 1 Hits des Formates als weibliche Künstlerin verzeichnen kann (zweite unter allen Künstlern).

P!nk wird auf dieser Tour von den Special Guests Vance Joy, KidCutUp und Bang Bang Romeo (letztere nicht in Frankfurt und München) begleitet. Der australische Singersongwriter Vance Joy wurde mit seinem Megahit Riptide bekannt und verzeichnet bereits insgesamt über eine Milliarde Streams auf Spotify. Der internationale DJ Kid Cut Up hat bislang alle Konzerte von P!nk im Rahmen ihrer Beautiful Trauma World Tour eröffnet. Mit seinen einzigartigen Remixes und Edits ist er bereits in den Airplays in den USA vertreten und begeistert ebenfalls Künstler wie The Chainsmokers, Diplo und DJ Khaled. Dritte im Bunde sind die als Geheimtipp geltende, Frontfraugeführte britische Alt-Rock-Band Bang Bang Romeo, die auch als “Fleetwood Mac mit Ecken und Kanten” bezeichnet werden.

P!NK ist eine enthusiastische Unterstützerin verschiedener karitativer Organisationen, dazu gehören: Make a Wish Foundation, Autism Speaks, Human Rights Campaign sowie No Kid Hungry.  Zudem ist sie als Botschafterin im Team der UNICEF. Erst kürzlich war sie zudem Titelfrau des People Magazine’s The Beautiful Issue.
Termine

05.07.2019, Köln, RheinEnergie Stadion
08.07.2019, Hamburg, Volksparkstadion
10.07.2019, Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
12.07.2019, Hannover, HDI Arena
14.07.2019, Berlin, Olympiastadion
22.07.2019, Frankfurt, Commerzbank Arena
26.07.2019, München, Olympiastadion

 

Nico Santos, Streets Of Gold

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Streets Of Gold
NICO SANTOS
Live 2019

 

 

Sein Überhit „Rooftop“ stürmte die Charts in Deutschland, Österreich und der
Schweiz und wurde in allen 3 Ländern dafür mit einem Platin Award ausgezeichnet.
Auch sein zweiter Song „Safe“ eroberte in Windeseile alle Playlisten und rangierte
unglaubliche 4 Wochen auf Platz 1 der Deutschen Airplaycharts.

 

Jetzt kommt endlich das Debütalbum von Nico Santos. Am 12. Oktober wird „Streets Of Gold“
veröffentlicht. Die gleichnamige Tour startet im April 2019!
Mit dem Album „Streets Of Gold“ zeigt sich Nico Santos facettenreich und doch
stringent. Brilliant und kraftvoll produziert, stilistisch zwischen R’n’B, Rock und Soul
changierend, war es vor allem seine zubeißende Stimme, die zu den Millionen sprach:
Hier ist einer, der singt wie eine Raubkatze. In seinen Songs nähert sich Nico Santos
Themen wie Liebe, Eifersucht, Identität, Credibility, Stolz, das Gesetz der Straße, die
Geschichten der Nacht. Er selbst sieht das Album wie ein „in Musik gefasstes Tagebuch“.
Ab April wird der 25-jährige Ausnahmekünstler, der einer der erfolgreichsten Songwriter
Deutschlands ist und nun endlich mit seiner eigenen Karriere durchstartet, in neun
Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz live zu erleben sein. Wer ihn diesen
Sommer schon auf dem ein oder anderen Festival gesehen hat, weiß, wieviel Power &
Leidenschaft Nico Santos bei seinen Live-Auftritten an den Tag legt.


Streets of Gold   NICO SANTOS    Live 2019
Termine
23.04.2019 Hamburg Grünspan
24.04.2019 Berlin Astra Kulturhaus


25.04.2019 Hannover Capitol 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Tickets € 38,80 inkl. Gebühren

27.04.2019 Köln E-Werk
28.04.2019 Frankfurt Gibson
30.04.2019 Stuttgart Im Wizemann – Club
01.05.2019 München Muffathalle
02.05.2019 Wien Arena Wien – Große Halle
03.05.2019 Zürich X-TRA
Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de
sowie unter www.semmel.de.
Weitere Infos und Inhalte in unserem Online-Magazin www.entertainmag.de.

 

Ed Sheeran im Sommer 2019 erneut live in Deutschland – Open Air-

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto


Konzerte am 23. Juni in Hockenheim und am 2. August in Hannover
Das Wichtigste vorweg: Er kommt wieder – im Sommer kommenden Jahres wird Ed Sheeran
noch einmal für zwei Open Air-Shows nach Deutschland kommen: Am 23. Juni 2019 spielt er
auf dem Hockenheimring und am 2. August auf dem Messegelände in Hannover.
Wer in den vergangenen Monaten nach Superlativen und Rekorden im Musikbereich gesucht
hat, ist an Ed Sheeran definitiv nicht vorbeigekommen. Dabei ist der 27-jährige
Singer/Songwriter vom Typ her eigentlich alles andere als der klassische Superstar, klischeebehaftet
und mit jeder Menge Allüren. Gerade in Verbindung mit Musikern wird der Begriff der
Authentizität gern und häufig, aber leider nicht immer passend bemüht – bei Ed Sheeran
muss man sich ob seiner korrekten Verwendung keine Gedanken machen. Selbst auf einer
gigantischen Bühne, vor Zehntausenden von Fans bleibt er der Kumpel von nebenan, mit dem
man sich später gern noch auf ein Bier verabredet. Effektgehasche und Stargehabe sucht man
bei Ed Sheeran vergeblich. Und genau das sind zumindest einige der Gründe, warum ihm
ausnahmslos jeder seinen gigantischen Erfolg gönnt.
Ed Sheeran ist zweifellos einer der wenigen Künstler, die aus dem Stand eine Open-Air-Show
mit mehreren zehntausend Fans füllen können. Und nicht nur das: Ed Sheeran ist aktuell auch
der einzige Künstler, der vor so einer Kulisse auch noch ganz allein performt. Seit seinen
Anfangstagen steht er alleine mit Gitarre und Loop-Station auf der Bühne und baut dort seine
weltweit gefeierten Popsongs zusammen.
Wie sehr ihn seine Fans dafür lieben, zeigte die phänomenale Sommer-Tour mit
ausverkauften Konzerten in Berlin, Gelsenkirchen, München und der größten Show dieser
Tour auf der Hamburger Trabrennbahn mit über 80.000 begeisterten Fans – insgesamt
waren es mehr als 350.000 Besucher bei den sechs deutschen Konzertterminen in diesem
Sommer. Wer Ed Sheeran live erlebt hat, wird bestätigen, dass es wirklich etwas Magisches
hat, mit welcher Leichtigkeit es ihm gelingt, selbst den allergrößten Open Airs eine fast schon
als intim zu bezeichnende Club-Atmosphäre zu verleihen, bei denen jeder Einzelne das Gefühl
hat, er sänge nur für ihn.
Apropos Superlative – hier sind noch einige aus der schier endlosen Ed Sheeran-Rekordliste:
Mit 33,5 Millionen Streams wurde er 2017 der meist gestreamte internationale Künstler in
Deutschland innerhalb einer Woche – insgesamt sind es sogar über eine Milliarde. In der
Kategorie „meistgestreamter Song“ ist sein Hit „Shape Of You“ weiterhin alleiniger
Spitzenreiter.
Darüber hinaus ist Ed Sheeran der einzige Künstler, dem es gelang, mit zwei Titeln in den
deutschen Charts auf Platz 1 und 2 einzusteigen. Sein aktuelles Album ‘÷’ ist nicht nur mit
einem Grammy ausgezeichnet worden, sondern hat sich bis dato weltweit bereits über 15.5
Millionen Mal verkauft – und damit fast den Verkaufsrekord des Vorgängeralbums ‘x’
eingestellt, das bislang über 16 Millionen Mal über die Ladentheke ging und sage und schreibe
90 Mal mit Platin ausgezeichnet wurde.
Momentan befindet sich der sympathische Engländer noch auf einer Tour durch die USA, man
darf sich aber schon jetzt wieder darauf freuen, an einem schönen Sommerabend mit ihm Hits
wie „Shape Of You“, „The A Team“, „I See Fire“, „Castle On The Hill“ oder „Perfect“ zu singen,
wenn er im Sommer 2019 nach Deutschland zurückkommt.
Tickets für die deutschen Konzerte gibt es ab Donnerstag, den 27. September, 11 Uhr ab
65,00 Euro zzgl. Gebühren ausschließlich online unter eventim.de. Pro Kunde, pro Show
können maximal vier Karten erworben werden.
Wichter Hinweis zum Ticketzweitmarkt: Auch bei dieser Tour wird der Veranstalter FKP
Scorpio in Zusammenarbeit mit Ed Sheeran und seinem Team streng gegen den sogenannten
Ticketzweitmarkt vorgehen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. der Name des
Ticketkäufers wird auf das Ticket aufgedruckt. Beim Einlass zur Veranstaltung muss
zumindest der auf dem Ticket aufgedruckte Nachname mit dem vorzulegenden
Ausweisdokument übereinstimmen. Damit wird dem Ticketzweitmarkt, den absurden Preisen
und der Fan-Abzocke ein Riegel vorgeschoben. Der Veranstalter weist darauf hin, Tickets nur
beim offiziellen Ticketanbieter Eventim.de zu kaufen und betont, dass Viagogo.com kein
offizieller Ticketanbieter dieser Tour ist.
Die deutschen Ed Sheeran-Konzerttermine werden präsentiert von SWR 3 und Mannheimer
Morgen (Hockenheim) sowie NDR 2, N-Joy und Hannoversche Allgemeine Zeitung/Neue
Presse (Hannover).
Ed Sheeran – Germany Tour 2019
23.06.2019 Hockenheim - Hockenheimring
02.08.2019 Hannover - Messegelände
Darüber hinaus veranstaltet FKP Scorpio auch die folgenden europäischen Ed Sheeran-
Konzerte:
07.07.2019 Prag - Letiště Letnany
12.07.2019 Riga - Lucavsala Park
24.07.2019 Helsinki - Malmi Airport

 

Lenny Kravitz beim NDR 2 Plaza Festival 2019

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Termin: Freitag, 24. Mai, Expo-Plaza, Hannover
Bereits jetzt steht der Headliner für das NDR 2 Plaza Festival 2019 fest: Lenny Kravitz wird am Freitag, 24. Mai, auf der Expo-Plaza in Hannover auftreten.
Mit „Raise Vibration“ erschien am 7. September das nunmehr elfte Studio-Album des US-Amerikaners. Die Songs darauf seien regelrecht aus ihm herausgeströmt, so der aus Brooklyn stammende Sänger und Multi-Instrumentalist. Auch auf seinem neuen Album zelebriert er den für ihn typischen Vintage-Sound, wie schon die Vorab-Single „Low“ zeigt. Mit Songs wie „It Ain’t Over ‘Til It’s Over“, „Are You Gonna Go My Way“, „Fly Away“, „Again“ und „I’ll Be Waiting“ landete Lenny Kravitz in den vergangenen Jahren zahlreiche internationale Hits. Insgesamt verkaufte er bislang mehr als 23 Millionen Tonträger.

Tickets für das NDR 2 Plaza Festival 2019 gibt es ab 36,50 Euro* bei Hannover Concerts (0511/12 12 33 33, hannover-concerts.de), www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Das Ticket berechtigt zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel am Veranstaltungstag im GVH-Bereich. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt.

*Je nach Art der Ticketbestellung  (VVK-Stelle, Telefon, Internet) können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Der NDR hat hierauf keinen Einfluss.
Weitere Informationen im Internet unter www.NDR.de/ndr2 oder www.hannover-concerts.de.

 

 

DAVID GARRETT „UNLIMITED - GREATEST HITS - LIVE 2019”

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Mit seiner neuen „UNLIMITED – GREATEST HITS“-Tour möchte DAVID GARRETT sein 10-jähriges Crossover-Jubiläum zusammen mit seinen Fans feiern
„UNLIMITED“ – die neue Tour von DAVID GARRETT ist ein Versprechen: Es geht um Musik pur und um ein Fest mit den Fans! Auf seiner Crossover-Tour im Mai 2019 wird DAVID GARRETT zusammen mit seiner Band und der Neuen Philharmonie Frankfurt bei insgesamt 17 Konzerten in Deutschland zu erleben sein.
Der Vorverkauf für DAVID GARRETTs „UNLIMITED – Greatest Hits – Live 2019“-Tour startet am Mittwoch, 29. August, um 10:00 Uhr im exklusiven Eventim-Presale auf www.eventim.de. Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Montag, 3. September, ab 10.00 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 01806 – 570 000 (0,20€ / Anruf, inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt.).

DAVID GARRETT mit Band und der Neuen Philharmonie Frankfurt
UNLIMITED  GREATEST HITS - LIVE 2019
04.05. Chemnitz, Arena
05.05. Erfurt, Messehalle
07.05. Berlin, Mercedes-Benz Arena
10.05. Dortmund, Westfalenhalle
11.05. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
12.05. Köln, LANXESS arena
15.05. Stuttgart, Schleyer-Halle
17.05. Hannover, TUI-Arena
18.05. Braunschweig, Volkswagen Halle
19.05. Leipzig, Arena
21.05. Bremen, ÖVB Arena
22.05. Schwerin, Sport- und Kongresshalle
24.05. Kiel, Sparkassen Arena
25.05. Hamburg, Barclaycard-Arena
27.05. Mannheim, SAP-Arena
28.05. Frankfurt, Festhalle
29.05. München, Olympiahalle

 

MARTERIA & CASPER: CHAMPION SOUND OPEN AIRS 2019

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Im Sommer 2019 werden Marteria & Casper dann auch ihre enormen Live-Energien bündeln und deutschlandweit fünf "Champion Sound Open Airs 2019“ in Hannover, Dresden, Berlin, Hamburg und Essen spielen. Im Gepäck jede Menge Hits und Bock.
Tickets für alle Termine gibt es ab dem 27.08. um 12:00 Uhr unter Casperxo.com und Greenberlin.com.

Der allgemeine Vorverkaufsstart beginnt am 29.08. um 12:00 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

MARTERIA & CASPER – CHAMPION SOUND OPEN AIRS 2019 Präsentiert von: Juice | DIFFUS
31.05.2019 Hannover, Expo Plaza  20.07.2019 Dresden, Filmnächte am Elbufer  03.08.2019 Berlin, Waldbühne  09.08.2019 Hamburg, Trabrennbahn  31.08.2019 Essen, Baldeney See

 

UDO LINDENBERG KOMMT

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

* 2019 VÖLLIG NEUE TOUR. * GIGANTISCHES MUSIKALISCHES FEUERWERK * VIELE ÜBERRASCHUNGEN.
 München, am 18. April. Über eine Million Besucher verfolgten in den letzten Jahren begeistert die spektakulären Shows von UDO LINDENBERG. „Die fetteste Rockrevue der Welt“, schrieben die Kritiker euphorisch darüber. Und nun steht es fest: 2019 kommt UDO LINDENBERG wieder auf Tour! Mit völlig neuem Programm, einer Fülle von musikalischen Panik- Komplizen und jeder Menge visueller Überraschungen. In der Panik- Zentrale brodelt gerade die Ideen-Maschine, alle Apparate drehen auf voller Power. Denn nach einem Jahr des Grübelns und Diskutierens, des Prüfens und Erforschens, steht nun fest: Am 31. Mai 2019 wird der Startschuss in Bremen gesetzt – und dann reist UDO LINDENBERG mit seinem Tross quer durch die Bunte Republik Deutschland: UDO LINDENBERG – LIVE 2019. Er ist Maler, Schriftsteller, Filmemacher, Komponist, Sänger und Erfinder des »Deutschrock« in einer Person, ein interdisziplinärer Künstler, wie es in Deutschland keinen zweiten gibt. Wie das Magazin „Rolling Stone“ vermerkt: „Seit seinem Mega-Comeback gelingt ihm einfach alles.“ Vielleicht am deutlichsten - jedenfalls authentisch wie nirgendwo sonst – beweist das UDO LINDENBERG wenn er auf der Bühne steht und ganz ohne Panik losrockt. Im Mai 2019 wird es wieder soweit sein.             

 

ELTON JOHN: Zusatztermin in München am 05. Juli 2019 wegen der enormen Nachfrage bestätigt!

Veranstaltungen und Konzerte in oldenburg mit MiO und miofoto

Tickets unter www.eventim.de
Termine
09.05.2019, Bremen, ÖVB-Arena
11.05.2019, Stuttgart, Schleyerhalle
12.05.2019, Oberhausen, König Pilsener Arena
22.05.2019, Hannover, TUI-Arena
26.05.2019, München, Olympiahalle
01.06.2019, Wiesbaden, Bowling Green (Kurhaus)
05.07.2019, München, Olympiahalle [Presale ab 27. Februar 2018, 10 Uhr!]